forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Die Suche ergab 75 Treffer

von motomatti
11. Sep 2017
Forum: Motorradtreffen
Thema: Ace Cafe Reunion: Eine Frage und ein Angebot
Antworten: 23
Zugriffe: 1667

Re: Ace Cafe Reunion: Eine Frage und ein Angebot

Hi Simon, hi Dirk, wir sind diese Nacht um 2 wieder zuhause angekommen. Statt ins Museum sind wir doch noch nach Brighton gefahren, das Wetter war viel besser als die Prognose. Zurück über Seaford und an den Seven Sisters vorbei an der Küste lang, dank des ordentlichen Windes auch auf gerader Streck...
von motomatti
21. Aug 2017
Forum: Motorradtreffen
Thema: Ace Cafe Reunion: Eine Frage und ein Angebot
Antworten: 23
Zugriffe: 1667

Re: Ace Cafe Reunion: Eine Frage und ein Angebot

Hallo Simon,
ist doch perfekt so. :rockout:
Hoteltipp, falls gewünscht, ist das travelodge, ist in Fußweite zum Ace Cafe.
So sieht man sich wahrscheinlich, fahre gelbe Triumph mit CAS-Kennzeichen und bin ansprechbar.
Gute Reise
Martin
von motomatti
19. Aug 2017
Forum: Motorradtreffen
Thema: Ace Cafe Reunion: Eine Frage und ein Angebot
Antworten: 23
Zugriffe: 1667

Re: Ace Cafe Reunion: Eine Frage und ein Angebot

Hallo Dirk, halllo Dirk, der Zug fährt um 20:20 Uhr ab Calais und ist um 19:55 in Folkestone, das ist die perfekte Zeitreisemaschine. Dann noch 2 1/2 Stunden bis zum Ace Cafe, wenn's nicht zu schnell läuft. Sollte also weit vor Mitternacht klappen. Vielleicht sieht man sich dort, würde mich freuen. ...
von motomatti
14. Aug 2017
Forum: Motorradtreffen
Thema: Ace Cafe Reunion: Eine Frage und ein Angebot
Antworten: 23
Zugriffe: 1667

Re: Ace Cafe Reunion: Eine Frage und ein Angebot

Eurotunnel ist gesetzt, also geht nur Calais. Ansonsten wird das wegen der späten Abfahrt Mitternacht bis wir in London sind. Ab Dünkirchen sind das 2 Stunden auf dem Schiff, dazu noch aktuell 1 1/2 Stunden Warte- bzw. Eincheckzeit wegen der höheren Sicherheitsüberprüfungen.
von motomatti
14. Aug 2017
Forum: Motorradtreffen
Thema: Ace Cafe Reunion: Eine Frage und ein Angebot
Antworten: 23
Zugriffe: 1667

Re: Ace Cafe Reunion: Eine Frage und ein Angebot

Hallo Dan,
genau auf solche Einbruch-Geschichten bin ich auf der Suche bei google gestoßen, deshalb die Frage hier. Braucht wirklich kein Mensch, kenne das aus Südfrankreich, ist aber schon Urzeiten her.
von motomatti
14. Aug 2017
Forum: Motorradtreffen
Thema: Ace Cafe Reunion: Eine Frage und ein Angebot
Antworten: 23
Zugriffe: 1667

Re: Ace Cafe Reunion: Eine Frage und ein Angebot

Besten Dank, schaue ich mal nach. Wir werden wahrscheinlich den Tunnel nehmen, hoffe aber, dass man trotzdem am Hafen parken kann.
Sehen uns dann wieder wie 2015, wir übernachten im travelodge in Fußweite vom Ace Cafe. Die Übernachtung in Brighton fällt flach.
von motomatti
14. Aug 2017
Forum: Motorradtreffen
Thema: Ace Cafe Reunion: Eine Frage und ein Angebot
Antworten: 23
Zugriffe: 1667

Ace Cafe Reunion: Eine Frage und ein Angebot

Tach zusammen, am 8.9. geht's wie schon 2015 zur Ace Cafe Reunion. Allerdings dieses Mal bis Calais mit dem Motorrad auf dem Hänger. :wow: Die Frage: Hat schon mal jemand ein Auto mit Hänger mehrere Tage in Calais oder Umgebung ohne irgendwelchen Stress geparkt und kann einen Tipp geben? Das Angebot...
von motomatti
15. Mai 2016
Forum: Vergaser/Luftfilter
Thema: Vergaser CB 650 C RC05
Antworten: 36
Zugriffe: 3300

Re: Vergaser CB 650 C RC05

Hallo Frank,
kannst Du die Quelle für die Stutzen mitteilen? Ich bin bei weiteren Suchen immer nur auf die PD51-Modelle gestossen.
Danke und Grüße
von motomatti
13. Mai 2016
Forum: Vergaser/Luftfilter
Thema: Vergaser CB 650 C RC05
Antworten: 36
Zugriffe: 3300

Re: Vergaser CB 650 C RC05

Hallo Frank, das Problem mit den Ansaugstutzen hatte ich auch. Ich habe die Teile zurückgeschickt, benutze momentan noch die alten. Eine Probe mit Bremsenreiniger bei laufendem Motor lässt auf dichte Stutzen schließen, habe darum noch keine neuen bestellt. Zur Frage des Ausbohrens: War bei mir die L...
von motomatti
12. Mai 2016
Forum: Fahrwerk/Räder
Thema: Comstar-Räder auswuchten
Antworten: 9
Zugriffe: 820

Re: Comstar-Räder auswuchten

Hallo Bernd, Achse rausziehen, so kenne ich das von allen bisherigen Motorrädern. Bei den Comstar-Rädern ist aber die Achse mit einer Klemmschraube, die mit einem Spezialwerkzeug entfernt werden muss, und dem Tachoantrieb verschraubt. Die Achse wird mit zwei Lagerhalbschalen an der Gabel befestigt. ...

Zur erweiterten Suche

windows