forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Sevenfifty-Umbau auf Vier in Vier-Auspuff-Anlage

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
Benutzeravatar
oloeschi
Beiträge: 61
Registriert: 23. Feb 2013
Motorrad:: TRIUMPH:
1. Triumph Speed Triple 515NJ 09er

2. Triumph T309 Thunderbird Sport RT
Wohnort: Duisburg

Re: Sevenfifty-Umbau auf Vier in Vier-Auspuff-Anlage

Beitrag von oloeschi »

Der Wulf ist schon nen sehr guten Profi. Der hatte für einige aus dem Thunderbird-Sport-Forum eine Edelstahlauspuffanlage nachgebaut. Handwerklich und auch optisch top Arbeit. Würde ich immer wieder hingehen...
Gruß Olaf


-----------------------------------------------------------------------------

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16836
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Sevenfifty-Umbau auf Vier in Vier-Auspuff-Anlage

Beitrag von f104wart »

Das habe ich nicht in Frage gestellt, aber es beantwortet meine Frage nicht. :neener:
Gruß Ralf


Mopedfahren ist wie Sex, Du musst nur dem Gummi vertrauen.


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
Schinder
Beiträge: 3592
Registriert: 4. Mär 2013
Motorrad:: Schinder-BerT
Wohnort: KREFELD

Re: Sevenfifty-Umbau auf Vier in Vier-Auspuff-Anlage

Beitrag von Schinder »

f104wart hat geschrieben: 3. Jan 2019 ... wenn ich das richtig gesehen habe, nicht zwischen dem 2ten und 3ten?

Moin

Ich stecke nicht im Projekt drin, kann also nur mutmaßen.
Herr Peppmöller leistet da bekanntermaßen immer gute Arbeit.

Da es sich um eine 4-2-4 Anlage handelt, macht das insofern Sinn,
da die Interferenz vom Y-Stück zurückgeleitet wird.
Technisch idealer wäre ein zweites Interferenzrohr,
was an der Stelle und bei der angestrebten Leistung
nicht zwingend erforderlich ist.
Möglicherweise könnte man damit und mit weiterer Abstimmung
an den Vergasern noch die Leistung bis 4500 U/min etwas aufpeppen,
wie man an den Kurven sieht.
Aber das war hier wohl nicht unbedingt gewollt und wohl auch der
Einbausituation geschuldet (vermute ich).
Ohne Hauptständer wäre das Interferenzrohr wahrscheinlich vor dem Y
angebracht worden und die Zusammenführung bis tzum Y evtl.
an früherer Stelle erfolgt ?

Hin oder her, das Ergebniss ist stimmig und darum ging es,
nicht um einen Racer mit letztem Feinschliff.


Gruss, Jochen !
So geht das nicht.

rrp
Beiträge: 10
Registriert: 20. Dez 2015
Motorrad:: Honda NTV 650 + Honda Sevenfifty

Re: Sevenfifty-Umbau auf Vier in Vier-Auspuff-Anlage

Beitrag von rrp »

Das Video zeigt nicht alle Details. Das Interferenz-Rohr verbindet alle vier Krümmer. Die exakte Position zu bestimmen war gar nicht so einfach, der Platz ist ja begrenzt, aber Wulf ist halt Profi. Gegebenenfalls kann er dir sicher noch genauere Auskunft geben.

Gruß

Ralf

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16836
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Sevenfifty-Umbau auf Vier in Vier-Auspuff-Anlage

Beitrag von f104wart »

Schinder hat geschrieben: 4. Jan 2019Da es sich um eine 4-2-4 Anlage handelt, ...
Nicht den alten Krümmer mit dem neuen verwechseln, Jochen. :wink:

Die neue ist eine reinrassige 4-4 Anlage.
Gruß Ralf


Mopedfahren ist wie Sex, Du musst nur dem Gummi vertrauen.


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
Schinder
Beiträge: 3592
Registriert: 4. Mär 2013
Motorrad:: Schinder-BerT
Wohnort: KREFELD

Re: Sevenfifty-Umbau auf Vier in Vier-Auspuff-Anlage

Beitrag von Schinder »

f104wart hat geschrieben: 4. Jan 2019 Die neue ist eine reinrassige 4-4 Anlage.

Evtl. habe ich das falsch bemerkt ?
Z.B. bei Minute 2.25 gut zu erkennen : Y-Abzweige von einem Rohr in zwei Schalldämpfer.
Vielleicht hätte ich auch danach noch weiterschauen sollen ... :dontknow:


.
So geht das nicht.

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16836
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Sevenfifty-Umbau auf Vier in Vier-Auspuff-Anlage

Beitrag von f104wart »

Ja, das sieht zwar aus, wie ein Y-Stück, aber die Rohre kreuzen sich nur. Ab 5:03 kann man es besser erkennen. :prost:
Gruß Ralf


Mopedfahren ist wie Sex, Du musst nur dem Gummi vertrauen.


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

rrp
Beiträge: 10
Registriert: 20. Dez 2015
Motorrad:: Honda NTV 650 + Honda Sevenfifty

Re: Sevenfifty-Umbau auf Vier in Vier-Auspuff-Anlage

Beitrag von rrp »

So, jetzt habe ich mal die passenden Bilder rausgesucht, dann wird der Aufbau sicher verständlicher.

Gruß Ralf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

ThomasPape
Beiträge: 14
Registriert: 14. Jan 2020
Motorrad:: Honda cb 750 seven fifty

Re: Sevenfifty-Umbau auf Vier in Vier-Auspuff-Anlage

Beitrag von ThomasPape »

Guten Tag, sehr chic und sehr schöne Handwerksarbeit!
Ich hätte dazu noch eine Frage. Um wieviel differiert die 4er Anlage gewichtsmäßig zur Serienanlage?
Vielen Dank schon jetzt! Mit freundlichen Grüßen Thomas Pape

ThomasPape
Beiträge: 14
Registriert: 14. Jan 2020
Motorrad:: Honda cb 750 seven fifty

Re: Sevenfifty-Umbau auf Vier in Vier-Auspuff-Anlage

Beitrag von ThomasPape »

Ich habe mir gerade noch einmal das Video angesehen. Kann es sein daß die Bremsscheiben der vorderen Bremse seitenverkehrt montiert sind?? Sieht meines Erachtens so aus. Auch am Anfang des Videos sieht man die Scheiben anders montiert.
Grüße Thomas

Antworten

Zurück zu „Abgasanlage“

windows