forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Xs 650 Eigenbau Endschalldämpfer

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
Benutzeravatar
DerAlte
Beiträge: 1308
Registriert: 6. Jul 2013
Motorrad:: Yamaha XT 500, Bj. 76
Yamaha XS 650, Bj. 80
Guzzi LeMans 2, Bj.80
Guzzi V65 , Bj.84
Ducati Pantah 500, Bj.81
Guzzi V 65 TT, BJ. 85
Guzzi LeMans 3, BJ.84
Wohnort: 74889

Re: Xs 650 Eigenbau Endschalldämpfer

Beitrag von DerAlte »

Meine Zweifel machte ich ja damals an der zu erwartenden Leistungsentfaltung fest! Wie sieht da der Praxistest aus?
Grüße Volker

Neunzigpunkt
Beiträge: 117
Registriert: 18. Nov 2018
Motorrad:: Yamaha xs 650 447 Bj. 1978
Wohnort: Melle

Re: Xs 650 Eigenbau Endschalldämpfer

Beitrag von Neunzigpunkt »

Hallo Volker,
einen aussagekräftigen Test gibt es noch nicht.
Das ist erstmal die Anprobe. Als nächsten Schritt
überlege ich ob sich ein Interferenzrohr verwirklichen
lässt, ohne mit dem Hauptständer Probleme zu bekommen. Und natürlich noch Dämpfer.
:respekt:

Troubadix
Beiträge: 2982
Registriert: 10. Okt 2014
Motorrad:: 4 x Kawasaki

ZRX 1200S LKM Motor Bj 2003

Zephyr 750 "Die Orange" Bj 1991

Zephyr 750, Bj 1993

Z400 4 Zylinder, Bj 1981
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: Xs 650 Eigenbau Endschalldämpfer

Beitrag von Troubadix »

Erstmal das Obere Rohr an das untere anschliessen also mit Querschnitt nicht nur mit den Distanzrohren, dann in den geraden teil des Rohres, Was leider wg. der Biegung nicht geht Krümmer einschub Dämpfer einbauen und allen 4 eine Endkappe mit 15/18mm Rohr am ende verschlossen und mit Seitlichen Löcher (oder auf abstand gesetzte kappe, DB Eater Style) verbauen, sollte für einen Sozialverträglichen Krach reichen.

Interverenzrohr sollte aber trozdem rein...


Troubadix
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)

Und wenn ein Cafe-Racer 2 Zylinder haben sollte, na dann nehm ich doch nen Doppelten!!!

Benutzeravatar
DerSemmeL
Beiträge: 275
Registriert: 19. Okt 2019
Motorrad:: Z200 mit 16 KW, Bj 1981
Z 250 c - original - Bj 1983
Z 250 Ltd (noch Baustelle) - Bj 1980
KLX 250 B, die einzige mit Scheibenbremse Bj. 1983
Z 400 G1, Bj 1979
Z 400 D4 Bj 1977

Re: Xs 650 Eigenbau Endschalldämpfer

Beitrag von DerSemmeL »

Eine Frage, wieso zweigst Du denn nicht direkt als 1 in 2 aus dem Krümmer ab, sondern "quer"?
So hättest Du einen besseren Durchsatz kann ich mir vorstellen
und mehr Dämpfungsmöglichkeit möglicherweise auch...

Gruß vom SemmeL
Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben

Antworten

Zurück zu „Abgasanlage“

windows