forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

KöWe Bedüsung

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
Antworten
Singleracer59
Beiträge: 20
Registriert: 20. Aug 2014
Motorrad:: Ducati Monster 900-93
Ducati Scrambler 500-68
Ducati Rennmaschine 350-68
Yamaha Rennmaschine 250-77
Ducati 860Caferacer - 79
Wohnort: Bad Iburg
Kontaktdaten:

KöWe Bedüsung

Beitrag von Singleracer59 »

Moin
suche eine Angabe zu Bedüsung für meinen Caferacer(mein Winterprojekt)
Ausrüstung ist 36er Dello +K&N + Conti
Gruss HP
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Ollenhocken
Beiträge: 393
Registriert: 15. Jan 2013
Motorrad:: SWM Gran Milano 440
Yamaha SR400
Wohnort: Osterholz-Scharmbeck

Re: KöWe Bedüsung

Beitrag von Ollenhocken »

Hallo HP,
in meinem Bekanntenkreis fahren einige KöWe'n. Ich habe in zig Jahren viele Probleme
gesehen und viel Geld fliessen sehen, weil eine falsche Bedüsung auf Grund mangelnder
Kenntnisse empfohlen wurden
Vielleicht kommst du hier günstig weiter:
http://italo-schmiede.de
Olli weiß was er tut. Rolf Hadeler in Hamburg ist auch noch eine gute Adresse und ev. Bajor (mußt mal googleln)
Wenn man bedenkt, dass es gewerbsmäßig nur 3 seriöse Werkstätten in Deutschland gibt,
die sich an die Königswellen rantrauen, (mit Gewährleistung) weißt du, dass man eine
Königswelle nicht wie ein Alltagsmotorrad behandelt, wartet und einstellt.
(Und du weißt auch, dass ein Fehler in der Bedüsung mal eben 2500,- EUR Kosten verursacht)

Viel Erfolg
Andreas
Richtige Männer essen keinen Honig..... sie kauen Bienen!
Der letzte Wagen ist immer ein Kombi !

Supersport500
Beiträge: 41
Registriert: 7. Jun 2013
Motorrad:: Yamaha SR 500 Cafe Racer, Kawasaki Z440
Wohnort: 29525

Re: KöWe Bedüsung

Beitrag von Supersport500 »

Ich würde auch zu Rolf Hadeler fahren, war bisher immer zufrieden, toller Typ, Werkstatt und Laden ebenso !

Benutzeravatar
Ducati27
Beiträge: 81
Registriert: 20. Nov 2016
Motorrad:: Ducati 750 Sport JvB Moto
Ducati Pantah500SL
Ducati 900SS Chiara

Re: KöWe Bedüsung

Beitrag von Ducati27 »

Ich bin schon immer bei Rüdiger von Ducati Kämna (ducati-kaemna.de). Der ist Europas beste Adresse für 2V Tuning und Ducati Klassiker. Super nettes Team und unfassbar kompetent! Auf seiner Seite findest du auch zahlreiche detaillierte Tuning Beispiele. Vielleicht kann das schon weiterhelfen. Ich befürchte aber, dass die 36er Dellos nicht unbedingt die beste Wahl für ne Köwe sind, ich fahr die auf ner 500er Pantah... Waren die da original drauf?

Online
Benutzeravatar
car7662
Beiträge: 94
Registriert: 5. Apr 2015
Motorrad:: Ducati 900 SS 84
Ducati Monster S2R
Wohnort: Raum Heilbronn

Re: KöWe Bedüsung

Beitrag von car7662 »

Hallo,
das bedüsen einer Königswelle ist relativ einfach.
Lese mal im Diva de Bologna Forum oder stell dort mal die Frage.
Bei meiner war das noch nie ein Problem, ich fahre aber 40iger.
Am Anfang die Zündkerzenfarbe beobachten, wie man das früher halt gemacht hat.
Für Motorschäden an einer KöWe durch bedüsen müsstest du fällig falsch liege.
Das ist fast nicht möglich wenn der Rest ( Falschluft, Zündung, Verdichtung) ok ist.
Im Zweifelsfall etwas fetter und dann optimieren.

Gruß

Axel

Antworten

Zurück zu „Vergaser/Luftfilter“

windows