BING 64/32/ Unterdruck Kolbenfeder und Schwimmernadel

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
Antworten
Benutzeravatar
Kathomen99
Beiträge: 133
Registriert: 20. Mai 2017
Motorrad:: CX 500 Bj. 81 37 kw
Wohnort: Oberpfalz

BING 64/32/ Unterdruck Kolbenfeder und Schwimmernadel

Beitrag von Kathomen99 » 14. Aug 2018

Servus,
bin die Vergaser einer BMW R75 für einen Kumpel am Überholen.
Es ist ein 64/32/x Modell1 mit dem Zylindrischen Knubbel am Deckel.

ERSTE FRAGE
Es ist keine Feder verbaut: siehe Teil Nummer 14 im Link
In der Teileliste im Link ist sie auch nicht, nur in der Zeichnung

https://www.realoem.com/bmw/de/showpart ... Id=13_0510

Ich habe gelesen das bei frühen Modellen dieses Vergasers keine solche Feder verbaut war.
Soll man eine nachrüsten oder ist ohne genau so gut.

ZWEITE FRAGE
Die verbauten Schwimmernadeln sind mit innenliegender Feder mit kugel (gefedert sozusagen)

Auf der Zeichnung im Link sind welche (Teil 8 und 9) mit Klemmfeder

https://www.realoem.com/bmw/de/showpart ... Id=13_0510

Der Schwimmer hat keinen Schlitz oder Loch wo die Nadel befestigt werden könnte, ein Blech liegt einfach an der gefederten Kugel der Nadel an.

Was ist besser/zu empfehlen.
Gruß Konrad

Antworten

Zurück zu „Vergaser/Luftfilter“

windows