forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Motorentlüftung

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
Benutzeravatar
rudeboy176
Beiträge: 266
Registriert: 30. Okt 2017
Motorrad:: HD xl2, Bj.07,
BMW R 1100 RT, Bj.99
Kawa KZ 550, Bj.83
Viktoria M 50, Bj.57
Vespa PK xl2, Bj.94
Wohnort: Butjadingen

Motorentlüftung

Beitrag von rudeboy176 »

Tach Forum,

folgende Frage: bekomme für meinen Wuthocker demnächst einen offenen Luftfilter. In den alten Luftfilter gehen zwei hohle Bolzen von der Motorentlüftung, die dem entsprechend auch ihren Ölnebel dort hineinblasen.

Welche Lösungen gibt es für die Entlüftung ? Irgendwo ne Dose dran und über einen Schlauch dort hineinführen ? Habt Ihr Bilder als Ideenansatz ?

Stelle morgen mal ein Bild der genauen Situation rein ...

Danke vorab !

Karsten
Beiträge: 381
Registriert: 8. Feb 2015
Motorrad:: Guzzi V65
MZ Skorpion
Ducati 900 SS i.E.
Wohnort: Soest

Re: Motorentlüftung

Beitrag von Karsten »

Bilder habe ich jetzt nicht, aber bei unseren Guzzis habe ich ein Aluflasche (z.B. Sigg) genommen, 0,5 Liter. Statt des Schraubverschlusses oben die Entlüftungsschläuche locker rein (dient dann auch als Auslass für die Luft) und unten einen Ablauf in die Ölwanne (ist ab Werk so). Funktioniert im Rennbetrieb völlig zufriedenstellend.

FF.

Karsten

Benutzeravatar
TWINFOX
Beiträge: 95
Registriert: 27. Okt 2015
Motorrad:: CX500 Bj 80
CX500E Bj 83

Re: Motorentlüftung

Beitrag von TWINFOX »

Wir haben ja diese kleinen Auffangbehälter aus Alu.

Bild

Ansonsten gibt es hier im Forum ja einige pfiffige Selbstbauten
Gruß
Dirk

TWINFOX

Benutzeravatar
blauerstoffel
Beiträge: 32
Registriert: 6. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z750B ...
Gilera 50 ...
Wohnort: Schwäbische Alb
Kontaktdaten:

Re: Motorentlüftung

Beitrag von blauerstoffel »

Wenn Du ne Kette hast ... :grinsen1:

z750b.JPG
Bei manchen Motoren kommt aber auch zu viel Öl - und nicht nur Nebel.
Bei mir klappts ganz gut so. Und Du sparst dir den Scottoiler.

Gruß Volker
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
fish
Beiträge: 518
Registriert: 6. Jun 2014
Motorrad:: GS / GSX / GSXR / DR
Wohnort: bad homburg - hessen

Re: Motorentlüftung

Beitrag von fish »

baumarktlösung gefällig? :idea:

Bild


oben von entlüftung, seite zum ritzel, unten ins gehäuse

Benutzeravatar
rudeboy176
Beiträge: 266
Registriert: 30. Okt 2017
Motorrad:: HD xl2, Bj.07,
BMW R 1100 RT, Bj.99
Kawa KZ 550, Bj.83
Viktoria M 50, Bj.57
Vespa PK xl2, Bj.94
Wohnort: Butjadingen

Re: Motorentlüftung

Beitrag von rudeboy176 »

so sieht´s bei mir im original aus ...

12434

ich muß also die beiden Hohlschrauben mit ´nem Schlauch bestücken, in einem T oder Y-Stück zusammenführen und dann in irgendein Behältnis ... Kette gibt´s ja leider noch nicht bei mir ... :wink:

Benutzeravatar
rudeboy176
Beiträge: 266
Registriert: 30. Okt 2017
Motorrad:: HD xl2, Bj.07,
BMW R 1100 RT, Bj.99
Kawa KZ 550, Bj.83
Viktoria M 50, Bj.57
Vespa PK xl2, Bj.94
Wohnort: Butjadingen

Re: Motorentlüftung

Beitrag von rudeboy176 »

blauerstoffel hat geschrieben: 11. Feb 2019 Wenn Du ne Kette hast ... :grinsen1:
finde ich richtig gut !!!!
ich überlege sowieso noch, mal auf Kette umzurüsten, ist schon geiler .... Die Idee finde ich richtig gut !!
Zuletzt geändert von f104wart am 12. Feb 2019, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zitat auf den eigentlichen Bezug gekürzt.

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16835
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Motorentlüftung

Beitrag von f104wart »

rudeboy176 hat geschrieben: 12. Feb 2019 Kette gibt´s ja leider noch nicht bei mir ... :wink:
Und selbst wenn, wäre diese Lösung, so "pfiffig" sie auch sein mag, nicht zulässig. Der Ölnebel darf nicht einfach ins Freie geblasen und muss in einen Auffangbehälter geführt werden.


K640_IMG_5442.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Ralf


Mopedfahren ist wie Sex, Du musst nur dem Gummi vertrauen.


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

christian0609
Beiträge: 74
Registriert: 23. Mai 2016
Motorrad:: CB900 SC01 (CR-Projekt im Aufbau); Harley-Eigenbau
Wohnort: Aalen
Kontaktdaten:

Re: Motorentlüftung

Beitrag von christian0609 »

rudeboy176 hat geschrieben: 12. Feb 2019 Kette gibt´s ja leider noch nicht bei mir ... :wink:
Wieso willst du überhaupt den Ami-V2 auf Kette umrüsten? :dontknow:
Ist doch nur nötig wenn du auf richtig breite Reifen umbauen willst...

Zum Thema: ich hatte das bei mir seinerzeit mit Schläuchen/Leitungen nach unten gelöst und über ein Y-Stück in eine alte Alu-Trinkflasche abgeführt. Ein bisschen Stahlwolle rein und einen Rücklauf wieder ins KGH.
Bilder habe ich leider keine mehr.

Gruß Christian
Gruß aus Aalen / Ostalb
christian0609

__________________________________________________________________________________
... eigentlich bin ich anders, nur ich komm so selten dazu ...

Benutzeravatar
rudeboy176
Beiträge: 266
Registriert: 30. Okt 2017
Motorrad:: HD xl2, Bj.07,
BMW R 1100 RT, Bj.99
Kawa KZ 550, Bj.83
Viktoria M 50, Bj.57
Vespa PK xl2, Bj.94
Wohnort: Butjadingen

Re: Motorentlüftung

Beitrag von rudeboy176 »

was ist dass denn wieder für ein Irrsinn ?

Scottoiler - ja, Motorentlüftung auf Kette - nein ... typisch deutsch ... das einzige Land wo die Krümmung der Gurke genormt ist .... :stupid:

Antworten

Zurück zu „Vergaser/Luftfilter“

windows