forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Motorentlüftung

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
Benutzeravatar
rudeboy176
Beiträge: 266
Registriert: 30. Okt 2017
Motorrad:: HD xl2, Bj.07,
BMW R 1100 RT, Bj.99
Kawa KZ 550, Bj.83
Viktoria M 50, Bj.57
Vespa PK xl2, Bj.94
Wohnort: Butjadingen

Re: Motorentlüftung

Beitrag von rudeboy176 »

hat geschrieben: Wieso willst du überhaupt den Ami-V2 auf Kette umrüsten? :dontknow:
Ist doch nur nötig wenn du auf richtig breite Reifen umbauen willst...
´ne breitere Pelle hinten habe ich nicht vor, die ist schon ganz ok so ...

Kette ist aber schön oldschool und passt besser zum Bock ...

hue
Beiträge: 523
Registriert: 6. Jul 2017
Motorrad:: Yamaha, XV 750 5g5, 83
Suzuki, DR 650, 92
Triumph Daytona, 98
Wohnort: Berlin

Re: Motorentlüftung

Beitrag von hue »

Du könntest die Entlüftung auch in den Luftfilter oder in den Luftfilterkasten (was halt vorhanden ist) führen.

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16832
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Motorentlüftung

Beitrag von f104wart »

@hue:
erst lesen, dann schreiben. :wink:
...bekomme für meinen Wuthocker demnächst einen offenen Luftfilter.
...also nix mit Kasten. :neener:



rudeboy176 hat geschrieben: 12. Feb 2019 was ist dass denn wieder für ein Irrsinn ?

Scottoiler - ja, Motorentlüftung auf Kette - nein ... typisch deutsch ... das einzige Land wo die Krümmung der Gurke genormt ist .... :stupid:

Bevor Du Dich aufregst und solche "Smileys" benutzt, solltest Du lieber erst mal Deine grauen Zellen aktivieren. :wink:

Beim Scotoiler wird das Öl gezielt auf die Kette geführt.

Der Ölnebel aus der Entlüftung aber tropft nicht auf die Kette, sondern kann sich ebenso gut von der Kette weg auf Deinem Hinterrad verteilen. ...Nur mal als Beispiel, ohne auf den Umweltaspekt einzugehen. :neener:
Gruß Ralf


Mopedfahren ist wie Sex, Du musst nur dem Gummi vertrauen.


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

hue
Beiträge: 523
Registriert: 6. Jul 2017
Motorrad:: Yamaha, XV 750 5g5, 83
Suzuki, DR 650, 92
Triumph Daytona, 98
Wohnort: Berlin

Re: Motorentlüftung

Beitrag von hue »

Na dann halt in den "offenen Luftfilter"

Benutzeravatar
rudeboy176
Beiträge: 266
Registriert: 30. Okt 2017
Motorrad:: HD xl2, Bj.07,
BMW R 1100 RT, Bj.99
Kawa KZ 550, Bj.83
Viktoria M 50, Bj.57
Vespa PK xl2, Bj.94
Wohnort: Butjadingen

Re: Motorentlüftung

Beitrag von rudeboy176 »

ja, ist schon klar was Du meinst, ich will auch gar nicht über das "für und wider" hier breit treten, aber unterm Strich ist es schon irgendwie wunderlich ....

Benutzeravatar
rudeboy176
Beiträge: 266
Registriert: 30. Okt 2017
Motorrad:: HD xl2, Bj.07,
BMW R 1100 RT, Bj.99
Kawa KZ 550, Bj.83
Viktoria M 50, Bj.57
Vespa PK xl2, Bj.94
Wohnort: Butjadingen

Re: Motorentlüftung

Beitrag von rudeboy176 »

hue hat geschrieben: 12. Feb 2019 Na dann halt in den "offenen Luftfilter"
ich muß gucken, ob das noch passt, der ist nämlich nicht sonderlich groß ... im Durchmesser nur 11cm ...

hue
Beiträge: 523
Registriert: 6. Jul 2017
Motorrad:: Yamaha, XV 750 5g5, 83
Suzuki, DR 650, 92
Triumph Daytona, 98
Wohnort: Berlin

Re: Motorentlüftung

Beitrag von hue »

Ist ja auch nur ein Vorschlag und kein muss. Ichweiß ja nicht wie der Luftfilter aussieht, aber wenn du da die Möglichkeit hast einen Schlauchanschluss dranzutun, könnte es so klappen. Original ist ja die Motorentlüftung auch manchmal in den Ansaugweg gelegt. Obwohl ich mich auch frage ob das den wirklich so "umweltbewusst" ist, wenn der Ölnebel verbrannt wird?
Zuletzt geändert von hue am 12. Feb 2019, insgesamt 1-mal geändert.

alk
Beiträge: 539
Registriert: 10. Jul 2013
Motorrad:: Bullet 350, 82
MZ,TS 250,79
MZ,TS 150,77
IZH,56, 60
Wohnort: 01877

Re: Motorentlüftung

Beitrag von alk »

:roll: Hmm also bei meiner Bullet (pre unit) wird serienmäßig auf die Kette entlüftet....gibts da evtl. n Stichdatum/BJ ab wann das nicht mehr gestattet sein sollte???

Sonst fand ich das hier ganz gut gelöst:https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... g&start=30

Benutzeravatar
Vitag
Beiträge: 960
Registriert: 26. Apr 2013
Motorrad:: nen ganzen Haufen
Wohnort: Halle-Saale
Kontaktdaten:

Re: Motorentlüftung

Beitrag von Vitag »

Dann bau Dir den Big Sucker von Arlen Ness dran, da geht die Gehäuseentlüftung über einen Kanal in der Adapterplatte zurück in den Luftfilter.

Benutzeravatar
rudeboy176
Beiträge: 266
Registriert: 30. Okt 2017
Motorrad:: HD xl2, Bj.07,
BMW R 1100 RT, Bj.99
Kawa KZ 550, Bj.83
Viktoria M 50, Bj.57
Vespa PK xl2, Bj.94
Wohnort: Butjadingen

Re: Motorentlüftung

Beitrag von rudeboy176 »

alk hat geschrieben: 12. Feb 2019
Sonst fand ich das hier ganz gut gelöst:https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... g&start=30
jo, das ist auch gut .... leider ist der Luffi noch nicht da, aber sowas ist doch schon recht ´elegant´ gelöst, zumal es nicht direkt ins Auge fallen würde bei mir ...

so sieht er aus ...

12435

Antworten

Zurück zu „Vergaser/Luftfilter“

windows