forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Four säuft wie ein Loch!

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
Benutzeravatar
Zetti
Moderator
Beiträge: 1501
Registriert: 20. Feb 2013
Motorrad:: Kawasaki Z400 K4 Bj.79
Honda CB 750 F1
Wohnort: Wuppertal

Four säuft wie ein Loch!

Beitrag von Zetti » 15. Sep 2019

So, wie schon an der Überschrift zu lesen säuft meine Four wie ein Loch! Die Rede ist hier von 10 Liter auf 100km! :shock:
Ich bin bisher 400km mit der Four gefahren und der Verbrauch ist enorm.

Aber jetzt erst einmal zu den Fakten. Verbaut ist ein AME Luftfilter. Aus diesem Grund habe ich die Bedüsung von 105 auf 115 erhöht und die Nadel eine Kerbe höher gehangen.
Bei 3000 ist immer noch ein kleines Loch im Fahrbetrieb aber beim Anfahren und Beschleunigen ist davon nichts zu bemerken. Lediglich beim dahin rollen im 3. Oder 4. Gang bei 3000 u/min und anschließenden beschleunigen stottert es im ersten Augenblick.
Wenn ich an der Ampel stehe ist auch eindeutig Benzingeruch zu vermerken. Allerdings ist wirklich alles dicht. Es läuft nichts aus, wirklich nirgendwo.

Ich kann ja davon ausgehen das der Benzinverbauch mit der größeren Bedüsung steigt, aber 10 Liter! :?

Hinzu kommt ja das der Tank ca. nur 12 Liter fasst und ich der Reserve Stellung nicht so recht traue.

Also irgendwas scheint da ja nicht zu stimmen, dass ich so einen hohen verbrauch habe und der Benzin Geruch ist ja schließlich auch nicht normal.

Woran kann es wohl liegen?

Fragende Grüße Uwe

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 775
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500

Re: Four säuft wie ein Loch!

Beitrag von TortugaINC » 15. Sep 2019

Der Spritgeruch an der Ampel ist nicht auf zu große Hauptsdüsen zurückzuführen- diese haben kein Einfluss aufs Standgas.
Klemmt vielleicht der Choke, dass deswegen zu viel Sprit im Stand durchgeht?
Grundsätzlich empfiehlt sich Vergaser ausbauen und inspizieren...

Benutzeravatar
didi205
Beiträge: 81
Registriert: 10. Jul 2018
Motorrad:: Suzuki GS500 1980
Husqvarna TE300 2015
Puch MV50S 1974
Wohnort: Dobersberg/Österreich

Re: Four säuft wie ein Loch!

Beitrag von didi205 » 15. Sep 2019

Wie schaut das Kerzenbild aus?

cafetogo
Beiträge: 889
Registriert: 10. Jun 2017
Motorrad:: Dr 800 big

Re: Four säuft wie ein Loch!

Beitrag von cafetogo » 15. Sep 2019

Ich habe zwar noch nie genau drauf gemerkt was ein Motorrad braucht aber hat man die four richtig die Sporen gegeben ging die schon hart auf die 10liter zu.

Grüße
Roland

Benutzeravatar
Zetti
Moderator
Beiträge: 1501
Registriert: 20. Feb 2013
Motorrad:: Kawasaki Z400 K4 Bj.79
Honda CB 750 F1
Wohnort: Wuppertal

Re: Four säuft wie ein Loch!

Beitrag von Zetti » 15. Sep 2019

Nee, der Choke klemmt nicht.
Ich starte normal mit Choke und nehme ihn nur kurz danach raus und dann habe ich eigentlich einen guten Leerlauf.
Das Kerzenbild müsste ich mal nach einer Vollgas Phase prüfen. Dazu sollte ich aber auskuppeln und den Motor abstellen. Alles andere verwässert nur das Kerzenbild.
Ich habe mit Sicherheit der Four nie und nimmer so dermaßen die Sporen gegeben, so dass ich auf 10 Liter kommen könnte! Das muss andere Gründe haben.

Benutzeravatar
Holger1
Beiträge: 183
Registriert: 27. Jul 2013
Motorrad:: Jung Boldor und V1

Re: Four säuft wie ein Loch!

Beitrag von Holger1 » 15. Sep 2019

Meine F1 mit Cr bestückt saüft auch wie ein Loch

Benutzeravatar
Holger1
Beiträge: 183
Registriert: 27. Jul 2013
Motorrad:: Jung Boldor und V1

Re: Four säuft wie ein Loch!

Beitrag von Holger1 » 15. Sep 2019

Bild

Benutzeravatar
Zetti
Moderator
Beiträge: 1501
Registriert: 20. Feb 2013
Motorrad:: Kawasaki Z400 K4 Bj.79
Honda CB 750 F1
Wohnort: Wuppertal

Re: Four säuft wie ein Loch!

Beitrag von Zetti » 15. Sep 2019

Hmm... meine hat aber Original Vergaser :-(

Bayer
Beiträge: 132
Registriert: 5. Mär 2015
Motorrad:: Yamaha XS 650

Re: Four säuft wie ein Loch!

Beitrag von Bayer » 15. Sep 2019

Hallo Uwe,
hatte so was schon mal bei meiner (vergebt mir) HD Shovel mit S&S Vergaser.
Die roch immer nach Sprit (ein wenig ist normal bei Ihr :wink: ) und einen ordentlichen Verbrauch.
Bei Ihr hat der Überlauf nicht richtig funktioniert und sie hat Benzin an der Drosselklappe vorbei aus der übervollen Schwimmerkammer angesogen.

Kontrolliere halt mal deine Überläufe / Schwimmernadeln und Schwimmer( eventuell ist einer undicht
und hat sich mit Benzin vollgesogen).

Gruß Peter

Benutzeravatar
Zetti
Moderator
Beiträge: 1501
Registriert: 20. Feb 2013
Motorrad:: Kawasaki Z400 K4 Bj.79
Honda CB 750 F1
Wohnort: Wuppertal

Re: Four säuft wie ein Loch!

Beitrag von Zetti » 15. Sep 2019

Hi Peter,
Dann sollte aber bei mir auch der Vergaser überlaufen ob im Betrieb oder im Stillstand. Also entsprechend auch Benzin austreten. Oder sehe ich das falsch?

Antworten

Zurück zu „Vergaser/Luftfilter“

windows