forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Lohnt sich ein Dynojet Vergaserkit?

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
Benutzeravatar
XJ600Flunder
Beiträge: 119
Registriert: 6. Jun 2019
Motorrad:: Yamaha XJ 600 Bj. 1989 Café Racer

Re: Lohnt sich ein Dynojet Vergaserkit?

Beitrag von XJ600Flunder »

Danke Ratz, nach einer kurzen E-Mail an den Hersteller ist das Kit bestellt. Ich werde berichten, wenn es eingebaut ist
Gruß
Timo

Geschwind
Beiträge: 85
Registriert: 12. Apr 2018
Motorrad:: zx 9r; KLR 600; CBX 650e; Gasgas EC 300
Wohnort: Hofheim

Re: Lohnt sich ein Dynojet Vergaserkit?

Beitrag von Geschwind »

Meiner Erfahrung nach bei Stage 1 oder 2, sauber abgestimmt ergibt mehr Spitzenleistung ohne Leistungseinbruch. Der Drehmomentverlauf ändert sich von bissigem Druck ab 3000 1/min zu einem extremem Schub weit über 3000. Sprich von einem Motor mit ordentlichem Drehmomentverlauf ab 3000 mit schöner Leistungskurve, zu mehr Power im oberen Bereich (900 er Motor). Es ist auch Geschmackssache, was einem mehr liegt!

Antworten

Zurück zu „Vergaser/Luftfilter“

windows