"Waldi" gestern gestorben..........

Off-Topic-Bereich - für die Welt abseits von Krafträdern
Benutzeravatar
Dengelmeister
Ehemaliger Moderator
Beiträge: 6857
Registriert: Di 10. Sep 2013, 22:11
Motorrad:: 88er Suzuki GR 650
Wohnort: Kreis Kleve (Nähe NL-Grenze)

Re: "Waldi" gestern gestorben..........

Beitrag von Dengelmeister » So 11. Mär 2018, 21:06

WTF......

Gib Gas, egal wo du jetzt bist :!:


R.I.F. mien Jung :rockout:
Gruß Hans

--> MAD ACES Founding Member <--
Wenn dich das Leben in eine Kurve schmeisst , dann leg dich rein und schleif das Miststück !!! :rockout:

Benutzeravatar
Linde
Beiträge: 224
Registriert: Do 9. Jul 2015, 18:54
Motorrad:: - Yamaha XJR 1300, Bj. 2005
- Suzuki GS 450 T, Bj. 1982
- Simson AWO S - Gespann, Bj. 1960
u.a.
Wohnort: Südraum Leipzig

Re: "Waldi" gestern gestorben..........

Beitrag von Linde » So 11. Mär 2018, 22:59

Ich glaub's nicht ... ! :shock: wir haben noch in Zschorlau rumgeblödelt,
weil er seine Maschine selbst fertig gemacht hatte, ob wir bei ihm
als Mechaniker anfangen dürften ... :? wieder ein Großer weniger ... :(

R.I.P. Waldi
Waldi.jpg
Waldi 3.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Linde

"Kein Platz mehr für Arschlöcher in meinem Leben". H. Lichter

mein Suzuki GS450 - Caferacer - Projekt:
http://www.caferacer-forum.de/viewtopic ... 78&t=11390

Benutzeravatar
Schmorbraten
Beiträge: 423
Registriert: Do 10. Dez 2015, 06:29
Motorrad:: Norley 1250, Road King Police, Jerryt Triumph
Wohnort: Bad Honnef

Re: "Waldi" gestern gestorben..........

Beitrag von Schmorbraten » So 11. Mär 2018, 23:44

Die Kerze hat nur kurz gebrannt, aber hell....
RiF

Antworten

Zurück zu „Spelunke "Zum redseligen Vagabunden"“

windows