Langeweile ?

Der Geist des Cafe Racers
Forumsregeln
Bitte gestaltet den Titel Eures Themas aussagekräftig und übersichtlich!

Hinweis:
Um Youtube oder Vimeo-Videos sichtbar zu machen, braucht man nur den Link in das Textfeld zu kopieren.
;)
Moppedmessi
Beiträge: 1219
Registriert: 7. Apr 2013
Motorrad:: Ja.

Re: Langeweile ?

Beitrag von Moppedmessi » 29. Jul 2018

grumbern hat geschrieben:
29. Jul 2018
....gepaart mit einer übertriebenen Faulheit Blinker und/oder Rückspiegel zu benutzen.
Gruß,
Andreas
Hi Andreas,

die Blinkergeschichte ist ein zweischneidiges Schwert. Ich verlasse mich lieber nicht auf die Blinker der anderen Verkehrsteilnehmer.
https://www.n-tv.de/ratgeber/Wer-haftet ... 29321.html
Das der Blinker nicht herausgesprungen ist, ist mir mit Sicherheit auch schon passiert. Ich bezeichne mich als Vielfahrer (Auto).

Ralph

Benutzeravatar
grumbern
Moderator
Beiträge: 8158
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Langeweile ?

Beitrag von grumbern » 29. Jul 2018

Ne Ralph, das ist klar. Immer damit rechnen, dass auch falsch geblinkt wird. Meine Aussage betraf viel mehr die Tatsache, dass einfah Spuren gewechselt werden, ohne zu blinken! Bestenfalls auch, ohne den Rückspiegel zu bemühen. Das hat mich schon einige Male fast in den Graben gezwungen und imemr die Aussage: "Oh, ich habe sie nicht gesehen!"
Auch in der Stadt, langsamer Verkehr, 100m schon nebenher gefahren. Offenes Fenster seinersits und nicht all zu leises Motorrad meinerseits. Einfach rausgezogen und abgedrängt Richtung (hoher, nicht spitz überfahrbarer) Bordstein...
Gruß,
Andreas

Benutzeravatar
Schinder
Beiträge: 2788
Registriert: 4. Mär 2013
Motorrad:: Schinder-BerT
Wohnort: KREFELD

Re: Langeweile ?

Beitrag von Schinder » 30. Jul 2018

grumbern hat geschrieben:
29. Jul 2018
Aber eventuell auch der Tatsache geschudet, dass wieder mehr Motorrad gefahren wird -was eigentlich erfreulich ist. Den zweiten Faktor, der dazu beiträgt, betitele ich als Smartphonesucht, gepaart mit einer übertriebenen Faulheit Blinker und/oder Rückspiegel zu benutzen.

So sehe ich das auch.

Was mir in den letzten Jahren noch extremer auffällt,
ist die zunehmende Rücksichtslosigkeit im Strassenverkehr,
insbesondere der Lenker /-innen von mehr als dreirädrigen KFZ,
welche bis hin zum feixenden Vorsatz geht.



Gruss, Jochen !

Shakespeares/Der Sturm (5. Akt, Vers 181-183) :
O, wonder !
How many goodly creatures are there here !
How beauteous mankind is !
O brave new world, that has such people in’t !

Bambi
Beiträge: 4323
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Langeweile ?

Beitrag von Bambi » 30. Jul 2018

Scheint tatsächlich so! Ich wurde Freitag-Abend auf dem Weg zum Big-Stammtisch 3 x geschnitten. Beim Ersten kann ich noch 'verschätzt' gelten lassen, die beiden Anderen haben mich dabei angesehen! Zum Glück war ihr Verhalten so frech und eindeutig, daß ich schon feste auf der Bremse war! Im ersten Fall hatte ich den Braten aufgrund der für ihn etwas unübersichtlichen Situation gerochen. Ob sein Warnblinker danach eine Entschuldigung sein sollte? Ich werde es nie erfahren ...
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
igel
Beiträge: 615
Registriert: 18. Aug 2013
Motorrad:: yamaha xs400 2a2 BJ.1979
Honda XL500
Honda CB Seven Fifty
Wohnort: Zeulenroda/Weißendorf

Re: Langeweile ?

Beitrag von igel » 30. Jul 2018

Wenn sich jemand für seinen Fehler entschuldigt, ist das in Ordnung. Kann immer passieren.
Bei vorsätzlichen Sachen überlege ich immer, ob jetzt ein freundliches Spiegelabtreten zu besserem Verständnis führen könnte. :dontknow:
Gruß, Carsten

Ich schraube, also bin ich.

Mein XS400-Projekt

Seven Fifty etwas schlanker

Benutzeravatar
grumbern
Moderator
Beiträge: 8158
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Langeweile ?

Beitrag von grumbern » 30. Jul 2018

Ja, das war mal meine Reaktion auf der Autobahn, zumindest so ähnlich. Rechte Spur, links neben mir ein Auto, rechts eines auf der Beschleunigungsspur. Dauerhaft parallel gefahren, nicht langsamer, nicht schneller. Ich konnte nicht rüber und am Ende des Streifens zieht die Kuh einfach stur rüber auf meine Spur! Gehupt, Gas gegeben und im Ausweichen noch die Stahlkappe in der Fahrertür verewigt!
Gruß,
Andreas

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 3581
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: Langeweile ?

Beitrag von sven1 » 30. Jul 2018

igel hat geschrieben:
30. Jul 2018
Wenn sich jemand für seinen Fehler entschuldigt, ist das in Ordnung. Kann immer passieren.
Bei vorsätzlichen Sachen überlege ich immer, ob jetzt ein freundliches Spiegelabtreten zu besserem Verständnis führen könnte. :dontknow:
...das wird leider immer schwerer, da die Hälfte der Deppen ja in ihren SUV Panzern in der Gegend rumkutschieren. :mrgreen:
Aber wie Andreas schon schrieb, daß vermeintliche Sicherheitsgefühl in so einer Dose gepaart mit den vielen Helferchen, führt oftmals dazu, sich nicht mehr aktiv mit dem Verkehr außerhalb des eigenen Autos zu beschäftigen. Hinzu kommt noch, daß ein Gros mit Smartphone, Navi, Telefon, Musik, Mails schreiben und weiß ich nicht was beschäftigt ist (das sind eigene Erfahrungen von 70.000 Jahreskilometern auf der Straße und betreffen leider nicht nur Mopedfahrer sondern auch andere Auto- und Radfahrer.)
Außerdem beschleicht mich das Gefühl, das Verkehrsregeln ehr als gut gemeinter Vorschlag angesehen werden, denn als Regel.

Grüße

Sven
Man muß auch mal den Fehler bei anderen suchen.
Vacula
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

Benutzeravatar
Jupp100
Beiträge: 5428
Registriert: 12. Okt 2013
Motorrad:: Suzuki GS 850 G, Bj. 1980
Wohnort: Sande

Re: Langeweile ?

Beitrag von Jupp100 » 30. Jul 2018

grumbern hat geschrieben:
30. Jul 2018
...................... und am Ende des Streifens zieht die Kuh einfach stur rüber auf meine Spur! Gehupt, Gas gegeben und im Ausweichen noch die Stahlkappe in der Fahrertür verewigt!
Gruß,
Andreas
Das war bestimmt keine böse Absicht! Es kursiert
wohl schon seit Jahrzehnten das Gerücht, daß die
Linien am Ende der Beschleunigungsspur aus weißem
Plastiksprengstoff bestehen. Da wird nach links rüber-
gezogen, egal ob da ein 40-Tonner LKW oder ein
Motorradfahrer im Weg ist. :banghead:
Gruß Stefan





In meiner Realität bin ich Realist!

Winnecaferacer
Beiträge: 2580
Registriert: 20. Feb 2013
Motorrad:: honda CB 550 Four ,cafe racer Baujahr 1976 .
Wohnort: Stadtlohn

Re: Langeweile ?

Beitrag von Winnecaferacer » 29. Sep 2018

Hallo nur Mal so. Weis jemand ob Michael Schumacher aus dem Koma erwacht ist .das habe ich gehört .oder ist das nur ein böses Gerücht ?

Winnecaferacer
Beiträge: 2580
Registriert: 20. Feb 2013
Motorrad:: honda CB 550 Four ,cafe racer Baujahr 1976 .
Wohnort: Stadtlohn

Re: Langeweile ?

Beitrag von Winnecaferacer » 14. Nov 2018

Ü50 ,ja so ist das :wink: .nur Mal so zum lesen und schmunzeln..https://www.bild.de/news/inland/news-in ... .bild.html

Antworten

Zurück zu „Filme & Videos“

windows