Seite 2 von 2

Re: cafe racer?

Verfasst: 4. Okt 2019
von Troubadix
grumbern hat geschrieben:
3. Okt 2019
Wo genau siehst Du da einen Ansatz einer Rennmaschine?
Ich sehe da genausoviele Ansätze einer Rennmaschine wie bei Tiefergelegten Honda CB umbauten die im Stand schon aufsetzen, wie bei Loops die keinen Federweg mehr zulassen, wie bei Umbauten auf Chopperbasis...

...und bleibe bei meinem GN125 vergleich.



Troubadix

Re: cafe racer?

Verfasst: 4. Okt 2019
von grumbern
Hinkt dennoch, das sind nämlich auch keine Cafe Racer. Und auch die nenne ich nicht so, sondern "Custom Bike".

Re: cafe racer?

Verfasst: 4. Okt 2019
von AsphaltDarling
Super Cup Racer

Re: cafe racer?

Verfasst: 4. Okt 2019
von grumbern
Gar nix Racer. Da ist nichts zum schnellen Fahren gebaut. Was ist denn so schlimm daran, einen Custom auch als solchen zu betiteln? Nicht hip genug? Ist mir doch wurscht, so lange das Fahrzeug gefällt. Meine Chief ist auch keine Ausgeburt an Bodenfreiheit, oder Kurvenlage, aber schön zum "Cruisen" (naja, 'rumfahren halt) und so lange ich Spaß daran habe, ist das doch auch ok. Wenn jemand Spaß an Custombikes hat, ist das auch völlig ok. Aber nennt die Kiste doch nicht immer krampfhaft Cafe Racer, nur weil ein altmodischer Reifen aufgezogen wurde (wie widersinning an sich...)!

Vielleicht sollte ich Marketing, oder so etwas studieren, dann würde mir so ein Verhalten vielleicht einleuchten.

Re: cafe racer?

Verfasst: 6. Okt 2019
von Transaxle
Mensch Männer ist doch eindeutig ein Cafe Cruiser, damit cruist man(n) oder hipper Jüngling von Cafe zu Cafe....

Steinigt mich, aber ich finde das Ding irgendwie lässig...

Re: cafe racer?

Verfasst: 6. Okt 2019
von mrairbrush
Wenn es das zu kaufen gibt wäre es zumindest eine Geldanlage. So hässlich wie das ist wird es kaum hohe Stückzahlen geben. Dann heißt es nur noch warten. :-)

Re: cafe racer?

Verfasst: 6. Okt 2019
von obelix
Hab grade das Vid überflogen.
Fahren tut das Ding sicher ned. Wo soll der Lenkeinschlag hingehen? Das streift doch garantiert.
Und selbst wenn, würde ich damit ned fahren wollen, bei der Verlegung der Bremsleitungen bekomme ich Gänsehaut...

Gruss

Obelix

Re: cafe racer?

Verfasst: 6. Okt 2019
von MichaelZ750Twin
Ich finde das Mopped als Umbau schon cool !
Damit im Fahrerlager an einer Rennstrecke oder am Glemseck rumfahren, warum nicht ?
Besser als zu Fuß gehen ;)