forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Schöne Norton

Der Geist des Cafe Racers
Forumsregeln
Bitte gestaltet den Titel Eures Themas aussagekräftig und übersichtlich!

Hinweis:
Um Youtube oder Vimeo-Videos sichtbar zu machen, braucht man nur den Link in das Textfeld zu kopieren.
;)
Benutzeravatar
Jupp100
Beiträge: 5677
Registriert: 12. Okt 2013
Motorrad:: Suzuki GS 850 G, Bj. 1980
Wohnort: Sande

Schöne Norton

Beitrag von Jupp100 »

Gruß Stefan





In meiner Realität bin ich Realist!

Benutzeravatar
Bambi
Beiträge: 6771
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Schöne Norton

Beitrag von Bambi »

Hallo Jupp,
fürwahr, fürwahr, hier wusste einer, was er tut!
Ich hätte lediglich eine rundere Halbverkleidung bevorzugt, aber das sind die üblichen Niggelichkeiten!
Vielen Dank für's Verlinken, wirklich sehr, sehr schön!
Ebensolche Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Dengelmeister

Re: Schöne Norton

Beitrag von Dengelmeister »

Klasse Link Jupp .daumen-h1: .daumen-h1: .daumen-h1:

Sehr geiles Moped :wow:


LG Hans

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16789
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Schöne Norton

Beitrag von f104wart »

Sehr schöne Details, nur die Verkleidung gefällt mir nicht. ...ich liebe solche Videos! .daumen-h1: .daumen-h1: .daumen-h1:
Gruß Ralf


Mopedfahren ist wie Sex, Du musst nur dem Gummi vertrauen.


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
Jupp100
Beiträge: 5677
Registriert: 12. Okt 2013
Motorrad:: Suzuki GS 850 G, Bj. 1980
Wohnort: Sande

Re: Schöne Norton

Beitrag von Jupp100 »

Ja, sehe ich auch so. Die Verkleidung hätte ruhig etwas
klassischer sein können. Sieht so etwas nach Soft-Streetfighter
aus. Ein Makel, mit dem ich leben könnte.
Gruß Stefan





In meiner Realität bin ich Realist!

Norton
Beiträge: 406
Registriert: 16. Jan 2013
Motorrad:: Triumph Thruxton

Re: Schöne Norton

Beitrag von Norton »

Jaja die Kiste hatten wir im brit Forum auch schon. Und unser Teilehöker hat es auf den Punkt gebracht. Was soll ein 60 Jahre alter Motor in so einem Fahrwerk ? Dann sollte es auch ein moderner Motor sein.
Und da hat er recht!

Moppedmessi
Beiträge: 1608
Registriert: 7. Apr 2013
Motorrad:: Ja.

Re: AW: Schöne Norton

Beitrag von Moppedmessi »

Handwerklich ist sie sicherlich gut gemacht. Es ist auch Geschmackssache.
Ich sehe es ähnlich, da sollte auch ein neuer Motor rein. Aber wem es gefällt, bitteeeeschööön.n:mrgreen:

Norton
Beiträge: 406
Registriert: 16. Jan 2013
Motorrad:: Triumph Thruxton

Re: AW: Schöne Norton

Beitrag von Norton »

Moppedmessi hat geschrieben:Handwerklich ist sie sicherlich gut gemacht. Es ist auch Geschmackssache.
Ich sehe es ähnlich, da sollte auch ein neuer Motor rein. Aber wem es gefällt, bitteeeeschööön.n:mrgreen:
Da schließe ich mich natürlich an.

Benutzeravatar
Bambi
Beiträge: 6771
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Schöne Norton

Beitrag von Bambi »

Hallo zusammen,
das sehe ich in diesem Fall ein bißchen anders! Natürlich habe ich nicht alle modernen Motoren probegefahren, ein paar beeindruckende aber durchaus. Am Meisten beeindruckt hat mich der 950-er Adventure von KTM. Das war aber rein leistungstechnisch! Und das ist heutzutage ja schon wieder ein oller Klumpen. Aber das sensationelle Gefühl eines alten 'pre-Hinckley' (nix gegen die, aber in dem Fall ausdrücklich 'pre') Triumph-Twins hat bei mir noch kein Motor erreicht. Du hast ab Standgas Drehmoment, Du spürst, daß er seine Leistung abgibt, da kommt für mich nichts mit. Auch, wenn seine Leistung im Zeitalter der 100-PS-Alltags-/50-PS-Anfänger-Mopeds nicht mehr als solche wahrgenommen wird. Ich bin mir durchaus bewusst, daß ich mit der Meinung ev. ziemlich alleine stehe, aber so ist's nun einmal! Ich muß sogar gestehen, daß ich noch keinen Norton-Twin gefahren habe, aber lt. den Schilderungen meiner Brit-Bike-Freunde könnte das sogar noch ein bißchen sensationeller sein.
Mein Traum wäre ein 750-er Triumph-Motor in seinem originalen Ölrohrrahmen (einem aus den 80-ern mit der dicken Schwinge), mit einer Upside-Down-Gabel wie in Iris' Monster (aber mit ein bißchen mehr Federweg, bitte!) und einem Paar ordentlicher Koni-/Ikon-Dämpfer hinten. Dazu eine Doppelscheibenbremse, die nicht einmal völlig state-of-the-art sein müsste. Aber halt aus den letzten paar Jahren. Und zur Krönung dasselbe noch einmal in leicht gelände-tauglich.
Ewig gestrige, schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Norton
Beiträge: 406
Registriert: 16. Jan 2013
Motorrad:: Triumph Thruxton

Re: AW: Schöne Norton

Beitrag von Norton »

Bambi hat geschrieben:Hallo zusammen,
das sehe ich in diesem Fall ein bißchen anders! Natürlich habe ich nicht alle modernen Motoren probegefahren, ein paar beeindruckende aber durchaus. Am Meisten beeindruckt hat mich der 950-er Adventure von KTM. Das war aber rein leistungstechnisch! Und das ist heutzutage ja schon wieder ein oller Klumpen. Aber das sensationelle Gefühl eines alten 'pre-Hinckley' (nix gegen die, aber in dem Fall ausdrücklich 'pre') Triumph-Twins hat bei mir noch kein Motor erreicht. Du hast ab Standgas Drehmoment, Du spürst, daß er seine Leistung abgibt, da kommt für mich nichts mit. Auch, wenn seine Leistung im Zeitalter der 100-PS-Alltags-/50-PS-Anfänger-Mopeds nicht mehr als solche wahrgenommen wird. Ich bin mir durchaus bewusst, daß ich mit der Meinung ev. ziemlich alleine stehe, aber so ist's nun einmal! Ich muß sogar gestehen, daß ich noch keinen Norton-Twin gefahren habe, aber lt. den Schilderungen meiner Brit-Bike-Freunde könnte das sogar noch ein bißchen sensationeller sein.
Mein Traum wäre ein 750-er Triumph-Motor in seinem originalen Ölrohrrahmen (einem aus den 80-ern mit der dicken Schwinge), mit einer Upside-Down-Gabel wie in Iris' Monster (aber mit ein bißchen mehr Federweg, bitte!) und einem Paar ordentlicher Koni-/Ikon-Dämpfer hinten. Dazu eine Doppelscheibenbremse, die nicht einmal völlig state-of-the-art sein müsste. Aber halt aus den letzten paar Jahren. Und zur Krönung dasselbe noch einmal in leicht gelände-tauglich.
Ewig gestrige, schöne Grüße, Bambi
Dann wird zeit mal eine Norton zu fahren. Am besten Commando im federbett. Dann überlegste dir das bestimmt nochmal.;)

Oder aber eine gute Commando.

Antworten

Zurück zu „Filme & Videos“

windows