forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

SPEKTAKULÄRER BMW 1800 BOXER VON CUSTOM WORKS AUS JAPAN

News, Zeitschriften und Blogs über Cafe Racers, Rockers und andere interessante Projekte
cafetogo
Beiträge: 1082
Registriert: 10. Jun 2017
Motorrad:: Dr 800 big

Re: SPEKTAKULÄRER BMW 1800 BOXER VON CUSTOM WORKS AUS JAPAN

Beitrag von cafetogo » 10. Dez 2018

In der regel ist es so das die Boxer außer paar ausnahmen Einheitsbrei sind, man guckt mal kurz und ist dann schon weiter weil es langweilig wird, in den Fall ist es mal was anderes und ich finde das Motorrad im großen ganzen sehr interessant.

Grüße
Roland

Benutzeravatar
Vitag
Beiträge: 960
Registriert: 26. Apr 2013
Motorrad:: nen ganzen Haufen
Wohnort: Halle-Saale
Kontaktdaten:

Re: SPEKTAKULÄRER BMW 1800 BOXER VON CUSTOM WORKS AUS JAPAN

Beitrag von Vitag » 10. Dez 2018

recycler hat geschrieben:
10. Dez 2018
Da ich keine Ahnung davon habe, eine Frage an die Insider: Wie groß ist denn der 'Vitrinenmarkt', sprich die Klientel die Moppeds kauft, die niemals auf der Straße gefahren werden dürfen und höchstens Mal zu Treffen ein paar Meter laufen?

Ich interessiere mich ja für jeden Scheiß (nicht nur Moppeds), aber bei mir wird das Zeugs auch benutzt (auch wenn nur gelegentlich).

Sonst ein handwerklich sehr gut gemachter Umbau.

Ciao

recycler
Warum sollte man die im Erbauungsland nicht fahren dürfen? Nur weil ein Bike hier nicht zulassungsfähig ist heißt es nicht das es in anderen nicht gefahren wird.

Online
Benutzeravatar
Ratz
Beiträge: 2416
Registriert: 30. Mai 2015
Motorrad:: Mad Martin

Re: SPEKTAKULÄRER BMW 1800 BOXER VON CUSTOM WORKS AUS JAPAN

Beitrag von Ratz » 10. Dez 2018

Als ich die BMW das erste mal gesehen habe hat sie mich sofort an die Indian von Arlen Ness erinnert. Das Konzept ist also auch nicht wirklich neu. Dicker Motor mit wenig Motorrad drumherum.
Ness Indian.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Fernsehen macht doof

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 1096
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500

Re: SPEKTAKULÄRER BMW 1800 BOXER VON CUSTOM WORKS AUS JAPAN

Beitrag von TortugaINC » 10. Dez 2018

Das ganze ist offensichtlich Marketing von BMW um das Konzept des Luft/Ölgekühlten Hubraumwunders ins Gespräch zu bringen.
Der ganze Artikel dreht sich ja nur um den Motor und nur minimal um den Rest vom Umbau.
Entweder um anhand der Resoanz im Netz zu bewerten, ob das Konzept beim Volk ankommt, oder einfach nur um bereits vor der Vorstellung eines neuen Motorrades ein Hype aufflammen zu lassen.

Benutzeravatar
ZuGroß
Beiträge: 406
Registriert: 24. Mai 2016
Motorrad:: BMW R1100 RS
XT 550 (umgebaut )
DR600 Funbike ( fährt meine Frau )
DR650 (im Aufbau)
CX 500 '81

Re: SPEKTAKULÄRER BMW 1800 BOXER VON CUSTOM WORKS AUS JAPAN

Beitrag von ZuGroß » 10. Dez 2018

:rockout:

Ein schöner fetter Motor :wow:

Der Rest ist für die Füße. Natürlich gibt es Arlen Ness Fans und Leute, die das Groteske mögen.

Aber der Motor ….. ist eine Wucht.
Bin mal gespannt was BMW damit zaubern wird.

Grüße

Jörg
Wenn ich rechts drehe wird die Landschaft schneller

Bei manchen Motorradfahrer sind mehr Fliegen auf dem Rücklicht als am Scheinwerfer :friendlyass:

Garagenschlosser
Beiträge: 255
Registriert: 10. Jan 2016
Motorrad:: Kawasaki 440 LTD, Bj. 80

Re: SPEKTAKULÄRER BMW 1800 BOXER VON CUSTOM WORKS AUS JAPAN

Beitrag von Garagenschlosser » 11. Dez 2018

Mir gefällt der Hobel. Ich steh auf poliertes Alu. Handwerklich echt geil.

Benutzeravatar
Konski
Beiträge: 646
Registriert: 22. Aug 2017
Motorrad:: Cagiva Elefant 650 und 750 Mono/Bifaro
Kawasaki GPX 750 ****
Yamaha FZ 750 1fn ***
Yamaha FZR 1000

Re: SPEKTAKULÄRER BMW 1800 BOXER VON CUSTOM WORKS AUS JAPAN

Beitrag von Konski » 11. Dez 2018

Ist mir echt ein Rätsel, was so eine Fuzzy-Maschine auf einer "Nippon-Classic"-Seite verloren hat.. Soll das ein Lewis-Hamilton-Shopping-Portal werden?

Antworten

Zurück zu „Papers & Blogs“

windows