forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Wer baut schöne Motorräder...BMW

News, Zeitschriften und Blogs über Cafe Racers, Rockers und andere interessante Projekte
Benutzeravatar
rayman3d
Beiträge: 391
Registriert: 30. Jan 2017
Motorrad:: Honda CX 500 C (PC01) '81
Suzuki GSX 750 AE '03
Wohnort: Berlin

Re: Wer baut schöne Motorräder...BMW

Beitrag von rayman3d » 28. Mai 2019

Das Teil wurde meines Erachtens nach auch nicht für (europäische) Caferacerfans sonder für die Amis entwickelt. Die wollen offensichtlich große Motoren mit denen sie über lange Gerade blubbern können.
Finde die optisch auch nicht schlecht. Der Auspuff im Fishtail-Look trifft nicht so meinen Geschmack.
Diese Gattung von Moped muss man eben mögen.

Das Zerreißen darüber kann ich jedenfalls nicht nachvollziehen. Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten. :prost:

Benutzeravatar
AsphaltDarling
Beiträge: 1735
Registriert: 23. Jul 2014
Motorrad:: Z1000 MotoItalia / Triumph Speed Twin 1200
Wohnort: Coesfeld

Re: Wer baut schöne Motorräder...BMW

Beitrag von AsphaltDarling » 28. Mai 2019

rayman3d hat geschrieben:
28. Mai 2019

Das Zerreißen darüber kann ich jedenfalls nicht nachvollziehen. Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten. :prost:
Eine totalitäre engstirnige Sichtweise zu kommunizieren kann aber auch Spaß machen und befreiend auf den Geist wirken!

PS: ist grad etwas hart auf der Arbeit :wink:
..."wenn es das nicht ab kann dann darf es kein Motor werden"...

—> Mad Aces Founding Member <—
(Mutprobe reich ich nach)

bastlwastl
Beiträge: 428
Registriert: 27. Aug 2014
Motorrad:: Guzzi/Agostini-V1000l,MT01,Triumph SCrambler 1200,NSU OSL,BetaALP,Pedersen usw,usw.

Re: Wer baut schöne Motorräder...BMW

Beitrag von bastlwastl » 28. Mai 2019

bin über den kniewinkel und die sitzpoition der serienmaschine gespannt .
so wie hier ist es n witz ...

Benutzeravatar
Schinder
Beiträge: 3207
Registriert: 4. Mär 2013
Motorrad:: Schinder-BerT
Wohnort: KREFELD

Re: Wer baut schöne Motorräder...BMW

Beitrag von Schinder » 28. Mai 2019

sven1 hat geschrieben:
27. Mai 2019
Wer baut schöne Motorräder...BMW

Sorry, ich halte es da mit Deinem Avatar : NÖ.



Muss nicht jedem gefallen,
muss auch nicht jeder sch.... finden.
Muss nicht jeder schlechtreden,
muss auch nicht jeder gutreden.




Gruss, Jochen !
So geht das nicht.

DirkP
Beiträge: 96
Registriert: 3. Sep 2014
Motorrad:: RD400 Caffebrenner

Re: Wer baut schöne Motorräder...BMW

Beitrag von DirkP » 29. Mai 2019

Das hier ist doch ein Umbauer-Forum und jedes Mopped ist erstmal eine Basis.
Und wenn man aus einer BMW R5 eine R5 Hommage :cry: bauen konnte, geht das vielleicht auch umgekehrt.

http://motos-of-war.ru/wp-content/uploa ... 70x780.jpg

Gruß Dirk
Zuletzt geändert von Stick am 29. Mai 2019, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link eingefügt. Bitte nur eigene Bilder hier einstellen. Urheberrecht beachten.

Benutzeravatar
Actionandi
Beiträge: 241
Registriert: 8. Aug 2016
Motorrad:: CX500

Re: Wer baut schöne Motorräder...BMW

Beitrag von Actionandi » 29. Mai 2019

Ich finds geil!
A Knight in shining armor is a man who has never had his metal truly tested.

Benutzeravatar
Ratz
Beiträge: 2396
Registriert: 30. Mai 2015
Motorrad:: Mad Martin

Re: Wer baut schöne Motorräder...BMW

Beitrag von Ratz » 29. Mai 2019

Ich finde sie auch geil. Das mag aber daran liegen das ich liebend gerne eine R5 in meiner Sammlung haben möchte.

Am persönlichen Geschmack scheiden sich die Geister und man kann auch einfach Hass gegen etwas entwickeln nur weil man es will, siehe manche Fußballfans.

Wie auch immer. Ich hoffe das sie genauso auf den Markt kommt, nur die Auspufftüten könnten etwas näher am Original liegen.
Man kann BMW mögen oder auch nicht. Aber so einen Schritt zu gehen und ein Motorrad aus den 30ern, zum verwechseln ähnlich wieder aufzulegen, das ist mutig und verdient Respekt.
Fernsehen macht doof

Benutzeravatar
grizzly
Beiträge: 413
Registriert: 24. Apr 2016
Motorrad:: R45 Scrambler
R65 G/S
CX 500 Caferacer
Moto Guzzi V7 Racer
Wohnort: Essen / FFM

Re: Wer baut schöne Motorräder...BMW

Beitrag von grizzly » 29. Mai 2019

sehr cooles Teil. fährt sich auch bestimmt gut.
nur wird das Ding nie in Serie gehen. ist Ja nunmal nur ein Concept bike. Laut internet Recherche soll das Teil bei Serienfertigung um die 26.000$ kosten...bei uns dann wohl 21.500€

Von daher, schön anzusehen, aber wird sicher nur ein Konzept bleiben.

Greets

Grizzly :)
Wer selber schraubt hat mehr davon. :oldtimer:

Benutzeravatar
Hux
Beiträge: 2075
Registriert: 1. Mai 2014
Motorrad:: 2x LS 650, 1988; SR 500, 1985; Z750 B, 1978; GN 125, 1996
Wohnort: Mittelfranken

Re: Wer baut schöne Motorräder...BMW

Beitrag von Hux » 29. Mai 2019

Bin mir ebenfalls sehr sicher, dass die R18 so nicht auf den Markt kommt, ähnlich mag sein, aber entweder das wird eine sehr limitierte Auflage mit der Zielgruppe, die bereits 2 HDs haben, die zum TÜV gefahren werden, oder sie wird noch so abgewandelt, dass sie etwas weiter vom Statussymbol in Richtung R-90 geht. Also wesentlich günstiger, kleinerer Block (Kein Doppel D) und mit einer Reihe an "customizing" Möglichkeiten.
Die Sitzposition z.B. ist nur für eine Beinlänge tauglich, die früher bei der Musterung zum Panzerfahren abgenommen wurde.
Vielleicht bleibt's auch beim Marketing-Projekt, das sie in jedem Falle erfolgreich ist - diesesmal wahrscheinlich ohne Stunt im Bond-Film.
Gallerie: Bikes

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 7011
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawasaki Z750Twin, Z1100ST, Z440, Yamaha RD80LC1, FZR1000EXUP
Kontaktdaten:

Re: Wer baut schöne Motorräder...BMW

Beitrag von MichaelZ750Twin » 29. Mai 2019

Servus Männer,
ich kenne die BMW Historie nicht gut.
Eine alte R5 habe ich gefunden und verstehe die moderne Fassung der R5 Hommage. Toll gemacht !
Die R1800 ist ein Modechopper, 1800cm³ sind in dem Markt immer noch zu wenig, die Hubraumangabe muss mindestens mit einer 2 beginnen, ich finde aber kein klassisches Vorbild namens R18.
Wer hilft mir auf die Sprünge ?

@Sven1: Bei deiner Frage musste ich sofort an eine R1200GS denken. Seit Jahren das erfolgreichste Mopped in Deutschland, unfassbar.
Zum Glück sind wir im Caferacer-Forum :neener:
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt, was du tust, tue es nicht !"

Antworten

Zurück zu „Papers & Blogs“

windows