Seite 4 von 4

Re: Caferacer-Wiki

Verfasst: 6. Okt 2019
von theTon~
Grundsätzlich finde ich es durchaus erstmal sinnvoll, eine Sache vor der Ausführung zu besprechen, zu durchdenken und zu planen. Dabei helfen durchaus verschiedene Meinungen mit konstruktiver Kritik.

Ich finde die Idee grundsätzlich gut und unterstützenswert, allerdings darf man so ein Projekt aber auch nicht auf die leichte Schulter nehmen, wenn es vernünftig werden soll.

Ich würde folgendermaßen anfangen:
1. Auswahl des Open-Source-Wikisystems siehe z.B. Die Qual der Wiki-Wahl. Wikis für Wissensmanagement in Organisationen
2. Inhaltsstruktur der Wiki festlegen
3. Administratoren gewinnen, welche die zur Verfügung gestellten Beiträge prüfen und freigeben
4. Einbinden der Community, um möglichst viele potenzielle Autoren zu gewinnen

Wir können sowas schon ins Forum über eine Subdomain einbinden, wie vorab schon vorgeschlagen. Server, Subdomain, Bereitstellung des Wiki-Systems, virtueller Besprechungsraum für die Wiki-Admins und eine ganz ansehnliche Community können wir ja relativ problemlos auf bereitstellen bzw. aktivieren.

Nur wenn man es macht, dann auch richtig!

Re: Caferacer-Wiki

Verfasst: 6. Okt 2019
von Alrik
cafetogo hat geschrieben:
6. Okt 2019
Sorry aber das ist einfach Blödsinn, wenn man sich streng nach der Stvo hält bräuchte man erst gar nicht anfangen, [...] nur ist das bestimmt nicht das was ich lesen will
Dann frag ich mich, was du damit überhaupt anfangen willst.

Re: Caferacer-Wiki

Verfasst: 6. Okt 2019
von cafetogo
Wenn du dir die frage beantwortet hast kannst mir ja bescheid geben :lachen1: