[Biete] Bandit 1200 - Cafe Racer Umbau

Forumsregeln
Es gibt nicht viele Regeln, aber ein paar kleinere Dinge, auf die bitte beim Posten geachtet werden sollte.

Grundsätzlich gilt hier:
In Verkaufsanzeigen oder Gesuchen sollten sich nur der Themenverfasser und ernsthafte Interessenten zum Thema äußern. Diskussionen zum Preis und Inhalt der Anzeige sind ausdrücklich nicht erwünscht!

Regeln für den Themenverfasser:
1. Wähle einen aussagekräftigen Betreff für das Thema.
2. Kennzeichne die Anzeige im Titel mit dem passenden Präfix [Biete].
3. Genaue Beschreibung/Bezeichnung, mit Preis und wenn möglich sogar mit Foto.
4. Bei Fahrzeugangeboten immer den Standort mit Postleitzahl angeben.
5. Keine Verweise auf eigene Online-Auktionen.
6. Wenn sich ein Angebot erledigt hat, dann bitte kurz im Thema als "verkauft" oder "erledigt" vermerken.
7. Es sind nur Angebote zulässig, die einen direkten Bezug zum Hobby haben.
8. Alle Themen in diesem Bereich werden automatisch 6 Monaten nach dem letzten Beitrag gelöscht. Soll Euer Angebot länger Bestand haben, so müsst Ihr es eigenständig durch eine Antwort/Beitrag aktualisieren oder wieder neu einstellen.

Viel Erfolg!
Draco
Beiträge: 7
Registriert: 19. Jun 2015
Motorrad:: 1200 Bandit, 96er BJ

[Biete] Bandit 1200 - Cafe Racer Umbau

Beitrag von Draco » 24. Apr 2019

Hallo liebe Cafe-Racer-Freunde,

ich biete hier einen Komplettumbau einer ´96er 1200 Bandit an. Wir haben keinen Stein auf dem anderen gelassen. U.a. den Motor komplett zerlegt und lackiert, das Heck gekürzt und ein einzigartiges neues Heck geschaffen. Das ganze Bike schwarz / anthrazit lackiert sowie diverse hochwertige Teile (Wilbers Federn, LSL Anbauteile, Stahlflexleitungen, Probrake Bremssysteme etc.) verbaut. Dazu kommen 4 Jahre / ca. 250 Mannstunden. Alle Teile sind eingetragen und abgenommen. Ein Wertgutachten über 40.000€ liegt vor.
Das Bike wurde nur für Testfahrten bewegt und ist quasi "Fabrikneu".

Das Bike steht in 73614 Schorndorf - 18.000€ VHB
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Stick am 29. Apr 2019, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Preis auf Wunsch des Anbieters geändert

Bastian804
Beiträge: 96
Registriert: 5. Mai 2015
Motorrad:: Bmw R65, Bj. 81

Re: [Biete] Bandit 1200 - Cafe Racer Umbau

Beitrag von Bastian804 » 24. Apr 2019

Ich hol schonmal das Popkorn..

mdauso
Beiträge: 38
Registriert: 27. Okt 2014
Motorrad:: 1994er MZ Skorpion
Wohnort: Eddigehausen
Kontaktdaten:

Re: [Biete] Bandit 1200 - Cafe Racer Umbau

Beitrag von mdauso » 24. Apr 2019

Hallo Bastian,
hast Du noch einen Platz auf deiner Couch frei?

Mario

Benutzeravatar
Rostumwandler
Beiträge: 40
Registriert: 6. Mär 2018
Motorrad:: CB900F

Re: [Biete] Bandit 1200 - Cafe Racer Umbau

Beitrag von Rostumwandler » 24. Apr 2019

Zwei Fragen drängen sich mir doch auf:

1. MwSt. kann ausgewiesen werden?
2. Was letzte Prais?

Grüße,
Jens

Benutzeravatar
Stick
Moderator
Beiträge: 603
Registriert: 11. Apr 2013
Motorrad:: Speed Triple 955i // GS 550D // Zündapp CS50 // Hercules MK3X
Wohnort: 34434 Kreis Höxter
Kontaktdaten:

Re: [Biete] Bandit 1200 - Cafe Racer Umbau

Beitrag von Stick » 24. Apr 2019

Hallo Draco. Schönes Moped was du da verkaufen möchtest. Es wird hier gern gesehen wenn man sich vorher unter ( Willkommen im Cafe) kurz vorstellt.
Wenn es sich um eine kommerzielle Anzeige handelt gib bitte bescheid dann würde ich den Beitrag eben verschieben.
Für alle anderen gilt nur schreiben wenn ihr Kaufinteresse habt. Siehe Forumsregeln.
Gruß Dirk
"Lattenrost ist keine Geschlechtskrankheit."

Benutzeravatar
recycler
Beiträge: 880
Registriert: 6. Nov 2016
Motorrad:: Honda CM 400 Cafe-Scrambler-Bastard, Honda XBR Kaff Racer, Güllepumpe-LeMans, Suzi_GSX400_Brat, Kawa KZ400. Suzi V-Strom 1000
Wohnort: Andechs

Re: [Biete] Bandit 1200 - Cafe Racer Umbau

Beitrag von recycler » 24. Apr 2019

Sollten Wertgutachten (hier 40k) nicht dem Marktwert entsprechen? Möchte hier keine Preisdiskussion lostreten, aber ich habe kürzlich wegen Versicherungswechsel meiner Oldtimersammlung bei 2 Fahrzeugen Wertgutachten machen müssen. Sprich 'Wiederbeschaffungswert' entspricht niemals den tatsächlichen Aufwendungen (Arbeitszeit, Teile, persönlichen Bezug zum Fahrzeug usw.).

Vielleicht kann ja jemand mit weiterführenden Fachwissen etwas Klärung bringen (für den hoffentlich nicht eintretenden Versicherungsfall).

Ciao

recycler
old's cool!

Benutzeravatar
Ranger
Beiträge: 726
Registriert: 26. Aug 2013
Motorrad:: CB750Four, Ducati 900ss Cafe,

Re: [Biete] Bandit 1200 - Cafe Racer Umbau

Beitrag von Ranger » 29. Apr 2019

Mir stellt sich mal eine ganz andere, eigentlich erstmal auch nicht hier herein passende, Frage:
Was ist so besonders an "Schorndorf", das sich dort so viele Schrauber und wirklich gute Mopeds finden ? Mir fällt das seit 4 Jahren auf. Ich selbst habe schon 2 Stück dort gekauft, und in der Nachbarschaft beim Fahrwerks "Guru" Emil Schwarz schon in eine gleich Lager einbauen lassen.
Und immer wieder tauchen neue Werke auf. Die Gegend der Bastler und Biker ? Wobei, bei der Bauqualität, das Wort "Bastler" zu entschuldigen ist.
Und, äh, man sehe sich die Anzeige bei "Mobile" an ....... ohne Worte ...

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 9180
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: [Biete] Bandit 1200 - Cafe Racer Umbau

Beitrag von grumbern » 29. Apr 2019

1.500€ Foren-Aufschlag sind schon frech...

Online
Benutzeravatar
vanWeaver
Beiträge: 268
Registriert: 9. Mai 2013
Motorrad:: Fuhrpark: TDM 3VD ´94 ; XT 600 ´93 ; Honda CL250S ´84

Re: [Biete] Bandit 1200 - Cafe Racer Umbau

Beitrag von vanWeaver » 29. Apr 2019

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... 0b86658b41

Hier sitzen doch die Kenner, die geben doch gerne etwas mehr aus. :lachen1:
Grüße aus dem Kurvenland

Im Alter verschwendet man keine Zeit mehr darauf sich noch für seine Unsitten zu schämen.

Draco
Beiträge: 7
Registriert: 19. Jun 2015
Motorrad:: 1200 Bandit, 96er BJ

Re: [Biete] Bandit 1200 - Cafe Racer Umbau

Beitrag von Draco » 29. Apr 2019

Hallo Zusammen,

danke für Eure Antworten und Reaktionen die ich jetzt versuche nach und nach "abzuarbeiten". Ich will vorausschicken, dass ich kein Forentroll bin oder hier irgendjemand auf den Schlips treten möchte. Ich muss das Bike aus gesundheitlichen Gründen verkaufen und mache das auf diesem Wege auch zum ersten Mal, daher bitte ich um etwas Nachsicht.

@ Rostumwandler:
zu 1) MwSt. kann nicht ausgewiesen werden, ich verkaufe privat, nicht gewerblich
zu 2) ich habe alleine für Rechnungen für Teile und Arbeiten die wir nicht selber gemacht haben, um und bei 15.000€ bezahlt, Arbeitsstunden sind da nicht enthalten. Um 18.000€ würde ich schon gerne haben.

@ Stick:
ich habe mich im Juni 2015 hier angemeldet, Kalender hier bestellt und viel mitgelesen. Ja ich habe eher wenig bis nichts geschrieben, da ich ja auch keine Treffen besuchen konnte, Ausfahrten machen konnte etc. Ich meinte auch einen ersten Willkommenspost gemacht zu machen. Falls nein, hole ich das gerne nach. Meine Angebot ist ein Privatangebot, daher denke ich, ist es hier schon richtig.

@ Recycler:
das Wertgutachten hat für mich den Sinn das Mopped adäquat versichern zu können und im Schadensfall eine Summe von der Versicherung zu erhalten, die einen Wiederherstellung möglich macht. Ich hab das nur dazu geschrieben, damit der potentielle Käufer weiss, dass er sich die 500€ für das Gutachten sparen kann und das Bike gut versichern kann. Mit dem realen Wert hat das nichts zu tun.

@ Ranger und Grumbern:
ich habe den Preis heute morgen bei mobile geändert und kam einfach zeitlich noch nicht dazu hier die Änderung vorzunehmen. Ich denke eher an einen Forenabschlag (siehe Preisvorstellung bei der Antwort an Rostumwandler).

Warum die Schorndorfer Gegend gute Umbauten vorbringt weiss ich leider auch nicht ;-) als ich den Umbau begonnen habe wohnte ich noch in Stuttgart.

Ich hoffe ich konnte mich etwas transparenter machen und bitte nochmals evtl. Ungemach zu entschuldigen.

Grüße
Draco

Antworten

Zurück zu „Angebote“

windows