forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

[Biete] Yamaha XS 360 1977 m. TÜV + neuen Reifen

(Nur für private Angebote. Kommerzielle Angebote sind untersagt.)
Forumsregeln
Es gibt nicht viele Regeln, aber ein paar kleinere Dinge, auf die bitte beim Posten geachtet werden sollte.

Grundsätzlich gilt hier:
In Verkaufsanzeigen oder Gesuchen sollten sich nur der Themenverfasser und ernsthafte Interessenten zum Thema äußern. Diskussionen zum Preis und Inhalt der Anzeige sind ausdrücklich nicht erwünscht!

Regeln für den Themenverfasser:
1. Dieser Bereich ist ausschließlich für private Angebote. Kommerzielle Angebote sind aus rechtlichen Gründen untersagt.
2. Wähle einen aussagekräftigen Betreff für das Thema.
3. Kennzeichne die Anzeige im Titel mit dem passenden Präfix [Biete].
4. Genaue Beschreibung/Bezeichnung, mit Preis und wenn möglich sogar mit Foto.
5. Bei Fahrzeugangeboten immer den Standort mit Postleitzahl angeben.
6. Keine Verweise auf eigene Online-Auktionen.
7. Wenn sich ein Angebot erledigt hat, dann bitte kurz im Thema als "verkauft" oder "erledigt" vermerken.
8. Es sind nur Angebote zulässig, die einen direkten Bezug zum Hobby haben.
9. Alle Themen in diesem Bereich werden automatisch 6 Monaten nach dem letzten Beitrag gelöscht. Soll Euer Angebot länger Bestand haben, so müsst Ihr es eigenständig durch eine Antwort/Beitrag aktualisieren oder wieder neu einstellen.

Viel Erfolg!
AceofSpades
Beiträge: 399
Registriert: 6. Mär 2016
Motorrad:: Einige alte Kawasaki Superbikes

Re: [Biete] Yamaha XS 360 1977 m. TÜV + neuen Reifen

Beitrag von AceofSpades » 11. Jan 2020

Moin

Sehr geiles Moped... aber leider Garage jetzt schon zu voll!

Das ist wieder so ein typisches Moped, welches original schon mega aussieht .daumen-h1:

M Lenker dran und los gehts .daumen-h1:

Viel Erfolg beim Verkauf.

Gruß Mike

Benutzeravatar
CrashTestDummy
Beiträge: 190
Registriert: 7. Aug 2013
Motorrad:: Diverse ;-) und immer wieder neue.
Wohnort: Odenthal

Re: [Biete] Yamaha XS 360 1977 m. TÜV + neuen Reifen

Beitrag von CrashTestDummy » 17. Jan 2020

Danke.
Sie nimmt aber wirklich nicht viel Platz weg! :grinsen1:
Außerdem geht der Trend doch zur Zweit-Garage.

...zumindest bei mir :versteck:

martin58
Beiträge: 299
Registriert: 14. Feb 2016
Motorrad:: Moto Guzzi V7 Gespann (Eigenbau, EZ 75), hd fxst, norton 16h, kawasaki z1000a1, gpz1100, suzuki dr 800, suzuki dr 600
Wohnort: mittelfranken
Kontaktdaten:

Re: [Biete] Yamaha XS 360 1977 m. TÜV + neuen Reifen

Beitrag von martin58 » 17. Jan 2020

ist ja ohne frage eine prima basis für allerlei umbauten.
aber vielleicht liegts ja am sehr selbstbewusst gesetzten preispunkt, dass sich bis jetzt noch nichts getan hat. mit 80k auf der uhr hat's so was in den alten tagen fürn ............

————————————————————————————————————————
Edit vom Mod: Dies ist eine Verkaufsanzeige.
Preisgestaltung ist Sache des Verkäufers. Gute Tipps können per PN gegeben werden. Genauso wie die eigene Preisvorstellung.

Bis dahin
Tom

Winnecaferacer
Beiträge: 2617
Registriert: 20. Feb 2013
Motorrad:: honda CB 550 Four ,cafe racer Baujahr 1976 .
Wohnort: Stadtlohn

Re: [Biete] Yamaha XS 360 1977 m. TÜV + neuen Reifen

Beitrag von Winnecaferacer » 17. Jan 2020

Naja, nicht der Brüller

Bambi
Beiträge: 6150
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: [Biete] Yamaha XS 360 1977 m. TÜV + neuen Reifen

Beitrag von Bambi » 18. Jan 2020

martin58 hat geschrieben:
17. Jan 2020
ist ja ohne frage eine prima basis für allerlei umbauten.
aber vielleicht liegts ja am sehr selbstbewusst gesetzten preispunkt, dass sich bis jetzt noch nichts getan hat. mit 80k auf der uhr hat's so was in den alten tagen fürn ............

Edit: Dies ist eine Verkaufsanzeige.
Preisgestaltung ist Sache des Verkäufers. Gute Tipps können per PN gegeben werden. Genauso wie die eigene Preisvorstellung.

Bis dahin
Tom
Hallo zusammen,
martin, hier steht ein ordentliches Motorrad mit fast neuen Reifen - das sind alleine mit Aufziehen schon um die 200 EUR - zum Verkauf. Da gehen deutlich schlechtere Hobel für nicht viel weniger Geld über die Theke. Da der Motor ordentlich läuft und der Rest keinen schlechten Eindruck macht finde ich den Preis jetzt nicht sooo abwegig!

Tom(ster), Dein Edit als Mod ist eher nicht als solches erkennbar. Ich habe auch erst 1,2 Minuten gegrübelt bis ich drauf kam …

Schöne Grüße, Bambi … braucht aber kein zwölftes Moped ...
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

martin58
Beiträge: 299
Registriert: 14. Feb 2016
Motorrad:: Moto Guzzi V7 Gespann (Eigenbau, EZ 75), hd fxst, norton 16h, kawasaki z1000a1, gpz1100, suzuki dr 800, suzuki dr 600
Wohnort: mittelfranken
Kontaktdaten:

Re: [Biete] Yamaha XS 360 1977 m. TÜV + neuen Reifen

Beitrag von martin58 » 19. Jan 2020

normalerweise liest man verkaufsanzeigen und denkt sich seinen teil, d. h. der verkäufer bekommt überhaupt nie mit, wenn er mit seiner vb daneben liegt. insofern möchte ich meinen beitrag als konstruktive rückmeldung verstanden wissen.

Benutzeravatar
BoNr2
Beiträge: 672
Registriert: 23. Feb 2013
Motorrad:: Triumph, Ducs, Kawa, Yamahas & Hondas ('72 bis '99) + Gespann Pannonia ('58)

Re: [Biete] Yamaha XS 360 1977 m. TÜV + neuen Reifen

Beitrag von BoNr2 » 23. Jan 2020

mein erstes "richtiges" Mopped :oldtimer: ... SEHR zwiespältige Erinnerungen... :wink:
sehtr schöner Zustand!
:prost:

Benutzeravatar
CrashTestDummy
Beiträge: 190
Registriert: 7. Aug 2013
Motorrad:: Diverse ;-) und immer wieder neue.
Wohnort: Odenthal

Re: [Biete] Yamaha XS 360 1977 m. TÜV + neuen Reifen

Beitrag von CrashTestDummy » 26. Jan 2020

@Tom: Danke für den Edit.

@martin58: Der Preis ist VB, das bedeutet Verhandlungsbasis, das heisst, Du darfst mir jederzeit ein Angebot machen, aber wie gesagt am liebsten vor Ort nach einer Probefahrt.

@Bambi: Danke für's Gutreden :salute:

Ich gebe den Karren ja gerne her, aber ich weiss eben auch, was für'n Schrott teilweise für sehr viel Geld über'n Tresen geht und will deshalb nicht meine Arbeit verramschen.
Wenn ich zusage, dass das Motorrad läuft und fährt und TÜV hat usw. dann ist das auch so und ich würde z.B. jemanden aus Frankfurt oder Bielefeld oder wattweissichwoher auch mit dem Ding nach Hause fahren lassen ohne Bedenken und ich würde das z.B. auch einem jungen Menschen als erstes Motorrad verkaufen, ohne schlechtes Gewissen.
Und wenn nach dem Kauf doch was dran sein sollte, bin ich die letzte, die dann nicht mehr an's Telefon geht, denn man sieht sich immer 2mal im Leben.
Ich verkaufe keinen Müll den ich schönreden muss, deshalb biete ich die XS auch nicht für 500€ an und lass mich dann auf 350€ runterhandeln.
Die kostet im Jahr keine 50€ Unterhalt, deshalb bleibt die erstmal angemeldet und angeboten und wenn bis zum Sommer keiner gekauft hat, kann ich immernoch mit'n Preis runtergehen.
Oder die Beule aus'm Tank machen. Oder'n Café Racer bauen und 3500€ dran schreiben.

Wer noch nie XS gefahren ist, ist herzlich eingeladen, das mal zu versuchen. Dann aber Grillfleisch und Bier mitbringen, sonst hab ich ja nix davon :prost:

Benutzeravatar
CrashTestDummy
Beiträge: 190
Registriert: 7. Aug 2013
Motorrad:: Diverse ;-) und immer wieder neue.
Wohnort: Odenthal

Re: [Biete] Yamaha XS 360 1977 m. TÜV + neuen Reifen

Beitrag von CrashTestDummy » 26. Feb 2020

Immernoch am Start, der Preis geht jetzt mal auf 1390€ VB runter.

Antworten

Zurück zu „Angebote“

windows