Cafe Klatsch im Nürnberger Raum

Benutzeravatar
EspressoMaschine
Beiträge: 67
Registriert: 13. Okt 2016
Motorrad:: 84' Moto Guzzi v50 Monza 'Espressomaschine'
Wohnort: Erlanger Hinterland (ERH)

Re: Cafe Klatsch im Nürnberger Raum

Beitrag von EspressoMaschine » 24. Jul 2018

Nach dem Public Screwing und dank Erics reichhaltigem Ersatzteillager lief sie ab Freitag Mittag wieder hervorragend. Im Vordergrund zu sehen die Votes meiner Supporter :prost:

_DSC8704..jpeg

Zum Glemseck moechte ich dieses Jahr wieder kommen, gerne auch im Konvoi mit euch!
Beim Gentlemensride bin ich auch gerne wieder dabei, mal sehen, ob ich es diesmal bis zum ersten Checkpoint schaffe :dance2:

:@: Markus: Du weist doch, dass du nicht mehr ohne motorisierte Gehhilfe vor die Tuer gehen sollst.... :oldtimer:


Das Treffen war uebrigens fantastisch und ihr habt alles verpasst. Schaut ruhig mal in die Bilder rein und lernt fuers naechste Jahr!

https://www.instagram.com/oilfinger_magazin/
https://www.caferacer-forum.de/gallery/album/1505
https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... =8&t=21959
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Grete666
Beiträge: 4
Registriert: 26. Apr 2018
Motorrad:: Triumph Thruxton 900 Bj 2015

Re: Cafe Klatsch im Nürnberger Raum

Beitrag von Grete666 » 25. Jul 2018

Servus!
An ein Treffen im Biergarten hab ich auch schon mal gedacht.
Ich bin eher für unter der Woche, weil ich zwischen Mai und Okt ja fast jedes WE unterwegs bin :mrgreen:
Wäre Sonntag Abend ein Kompromiss für alle oder sind da die Unter-der-Woche-woanders-Arbeiter schon unterwegs
oder darf der Tatort nicht verpasst werden? Den nächsten Samstag bin ich jedenfalls in Pyras und das WE drauf beim
Thruxton-Treffen. Mit mir ist es echt schwierig.
Never to old for Rock'n'Roll
Susi

Benutzeravatar
Dakila
Beiträge: 144
Registriert: 1. Dez 2015
Motorrad:: Moto Guzzi V65 SP
Honda CX 500

Re: Cafe Klatsch im Nürnberger Raum

Beitrag von Dakila » 25. Jul 2018

Hallo Zusammen,

ich habe vor im August/September ein großes Come Together (Forum + Facebook) in Nürnberg zu organisieren. Das soll dann bei positiviem Anklang regelmäßig 1 mal im Monat stattfinden als sog. "Bike Night" (Vorschlag von Duke :-) )
Ich suche noch nach passenden Locations in Nürnberg und Stadtgrenze. Ihr könnt auch gerne Vorschläge nennen, aber diese müssen sich bitte auch in der Nähe von Nürnberg befinden. Ich würde euch darüber auf dem laufenden halten.

Benutzeravatar
EspressoMaschine
Beiträge: 67
Registriert: 13. Okt 2016
Motorrad:: 84' Moto Guzzi v50 Monza 'Espressomaschine'
Wohnort: Erlanger Hinterland (ERH)

Re: Cafe Klatsch im Nürnberger Raum

Beitrag von EspressoMaschine » 25. Jul 2018

kleines edit für oben:

Glemseck ist unser Heimkomm-Wochenende aus dem Urlaub, also werden wir dort mit dem Bus und Monza hinten drauf vorbeikommen - an welchem Tag kann ich nicht versprechen.

Benutzeravatar
Vergaserflüsterer
Beiträge: 381
Registriert: 11. Jun 2015
Motorrad:: Moto Guzzi V35 Imola 1. Serie
Moto-Guzzi V35 1. Serie Gespann
Kawasaki Z 750 Twin Chopper
Kawasaki Z 750 LTD 4 Zylinder
Wohnort: Frankonia

Re: Cafe Klatsch im Nürnberger Raum

Beitrag von Vergaserflüsterer » 25. Jul 2018

@ Espressomaschine

na das ist doch mal was ........wir sehen uns am Glemseck :jump: :rockout:

so das mit dem Treffen im Ausust / September dürfte etwas schwierig werden da zum einen Urlaubszeit zum anderen viele Events und Termine anstehen.

Ich mach das jetzt mal so : Ende August Glemseck 101 die Z 750 Twin IG ist mit einem Stand vertreten und bei uns ist jeder Herzlich Willkommen
September könnten wir auf das Japan Classics in Adelsdorf verlegen da ist sowieso jede Menge los und der Termin passt meiszt auch mit dem Wetter zusammen. Und ist von Nbg nur ein Katzensprung. .daumen-h1:

Eric
Ich bin der .... mit dem ich früher nicht spielen durfte!

Benutzeravatar
Rafflix
Beiträge: 197
Registriert: 29. Dez 2015
Motorrad:: Kawasaki, Z750 LTD Twin Y1, Bj. 1982
Wohnort: in Middlfrangn, fast middndrinn zwischn A7 A6 A3 unn dä 73ger

Re: Cafe Klatsch im Nürnberger Raum

Beitrag von Rafflix » 26. Jul 2018

Grete666 hat geschrieben:
25. Jul 2018
Servus!
An ein Treffen im Biergarten hab ich auch schon mal gedacht.
Ich bin eher für unter der Woche, weil ich zwischen Mai und Okt ja fast jedes WE unterwegs bin :mrgreen:
Wäre Sonntag Abend ein Kompromiss für alle oder sind da die Unter-der-Woche-woanders-Arbeiter schon unterwegs
oder darf der Tatort nicht verpasst werden? Den nächsten Samstag bin ich jedenfalls in Pyras und das WE drauf beim
Thruxton-Treffen. Mit mir ist es echt schwierig.
Hi Susi,

les doch mal bitte die letzten 5 Seiten, seit dem (10.07.) haben wir uns über das Treffen und Termin ausgetauscht. Der Ort und Zeit steht, 1 Wochen Diskus, 1 Woche dann Schweigen, dann wurde der Termin festgelegt, mit 1 Woche Vorlaufzeit ,(sonst geht halt gar nix zamm). :oldtimer:

Klar, nicht jeder ist begeistert von so einer Festsetzung, mancher hat schon was Wichtigeres vor, es muss halt jeder Prioritäten setzten, komm ich oder ist Anderes wichtiger. Mancher zaubert auch, und bringt beides unter einen Hut. :rockout:

Und, Sonntag Abend, will mancher nur die Füsse hochlegen und das Wochenende einfach ausklingen lassen, und nicht noch, -Franken ist weitläufig-, noch 100 km oder sogar mehr, nach nur einer Stunde Treffen heimfahren.
Am nächsten Tag steht für die Meisten wieder eine Woche "malochen" an. Das Gleiche gilt in meinen Augen auch für Treffen unter der Woche irgendwann Abends, kommt halt auch auf die Anfahrt / Heimfahrt und persönliche Umstände an.
Bisher haben wir es geschafft jeweils einige Stunden Treffen, Gaudi und Austausch auf die Reihe zu kriegen. Sollte m. M. nach auch so bleiben, war immer Klasse. :oldtimer:

Susi, du könntest aber auch zaubern. :dance1:
Gibt drei Möglichkeiten, bist ja in Pyras, die Tickets sind mittlerweile ausverkauft.
Hier der Plan: http://www.pyraser-classic-rock.de/infos.html
1.) Du verkloppst das Ticket gewinnbringend und finanzierst dir den "Klatsch"; Vorteil, Essen ist besser; Nachteil du hast einen "ruhigen" Samstagabend, schätze, dass der "Klatsch" so um 18 Uhr leider wieder vorbei ist, oder doch länger, freu ??
2.) Oder du lässt die ersten 3 Anfangsgruppen sausen, kommst ab 13 Uhr zum "Klatsch", fährst ab etwa 16.45 Uhr (knapp 4 Std k"Katsch" und Leute kennenlernen) nach Pyras (ca. 1 Std.), und kommst rechtzeitig für die letzen 4 Gruppen bis 1 Uhr, also noch 7 Std. Rock. :dance2:
3.) Du fährst nur nach Pyras, wäre schade, aber dann freue ich mich, wenn das Treffen mit dir doch mal klappt.

Viele Grüße

Gerd
http://www.z750twin.de
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.

Benutzeravatar
Dakila
Beiträge: 144
Registriert: 1. Dez 2015
Motorrad:: Moto Guzzi V65 SP
Honda CX 500

Re: Cafe Klatsch im Nürnberger Raum

Beitrag von Dakila » 26. Jul 2018

Japan Classic. Klingt auf jeden Fall interessant. Auch für mich jetzt, da meine CX endlich fertig geworden ist.

Glemseck bin ich noch am überlegen ob ich hinfahre. Ggf. kann man ja wirklich in Kolonne hinfahren. Weiß aber noch nicht an welchem Tag ich anreisen kann.

Benutzeravatar
Rafflix
Beiträge: 197
Registriert: 29. Dez 2015
Motorrad:: Kawasaki, Z750 LTD Twin Y1, Bj. 1982
Wohnort: in Middlfrangn, fast middndrinn zwischn A7 A6 A3 unn dä 73ger

Re: Cafe Klatsch im Nürnberger Raum

Beitrag von Rafflix » 26. Jul 2018

Hi Tim,

Japan classic ist am 22.9.18 ab 10 Uhr. Hier der Link: http://www.japan-classic.de/

Viele Grüße

Gerd
http://www.z750twin.de
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.

Benutzeravatar
Rafflix
Beiträge: 197
Registriert: 29. Dez 2015
Motorrad:: Kawasaki, Z750 LTD Twin Y1, Bj. 1982
Wohnort: in Middlfrangn, fast middndrinn zwischn A7 A6 A3 unn dä 73ger

Re: Cafe Klatsch im Nürnberger Raum

Beitrag von Rafflix » 28. Jul 2018

Hi,

hier noch mal die Adresse und Zeit:

am Samstag den 28.07.18 um/ab 13 Uhr

Im Rittmayer-Keller (laut Eric sehr gut): http://www.rittmayer-keller.de/
Oben auf´n Berg über Stiebarlimbach.
in der
Kreuzbergstraße 18
91352 Hallerndorf

Ist der rechte Keller vom Parkplatz aus, wenn man hochkommt.

Wünsche gute Anfahrt und zahlreiches Erscheinen.

Viele Grüße und bis in 11 Stunden

Gerd
http://www.z750twin.de
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.

Benutzeravatar
Hux
Beiträge: 1684
Registriert: 1. Mai 2014
Motorrad:: 2x LS 650, 1987; SR 500, 1985; Z750 B, 1978
Wohnort: 91541 Rothenburg o/T

Re: Cafe Klatsch im Nürnberger Raum

Beitrag von Hux » 28. Jul 2018

Hoi, muss mal schauen, ob ich mein Tagwerk zumindest zum Großteil erledigt bekomme - diese Woche ging nach Feierabend halt gar nix vorwärts. Bis Eins schaff' ich's auf keinen Fall, aber je nach dem brumm' ich zumindest auf a Apfelschorle oder zwei vorbei.
Gallerie: Bikes | Aktuell im Bau: LS 650 Oldschool Bobber

Antworten

Zurück zu „Spontane Treffen & Ausfahrten“

windows