forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Stahltank entlacken

caferacertom
Beiträge: 7
Registriert: 17. Jan 2019
Motorrad:: Ducati 1000 classic 2008

Stahltank entlacken

Beitrag von caferacertom » 17. Jan 2019

Hallo, wer entlackt mir meinen Stahltank und konserviert den blanken Tank und beide Fender. was kostet das?
Gruss Tom
Zuletzt geändert von f104wart am 17. Jan 2019, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Überschrift geändert.

Benutzeravatar
Brownie
Beiträge: 666
Registriert: 15. Feb 2014
Motorrad:: Moto Guzzi V65, BJ 1982
Harley FXST/C BJ 1988
Wohnort: Stuttgart-Neuwirtshaus

Re: Tank entlackt

Beitrag von Brownie » 17. Jan 2019

Tach,
zum Beispiel ein Entlaugungsbetrieb in deiner Nähe, der entlackt ihn in einem Bad und danach ist er eine Zeit lang lagerbar ohne dass es rostet durch eine leichte Phophatierung. Man nehme den Tank unter den Arm, gehe dort hin, lege den Tank auf den Tresen und frage was das kostet.
So hab ich das hier
https://laugehill.de/
gemacht. Mein riesiger Ducati Tank hat 35 Öhre gekostet und lag ein halbes Jahr in der Garage ohne rostig zu werden.
Bild

Benutzeravatar
Tomster
Moderator
Beiträge: 2188
Registriert: 28. Nov 2015
Motorrad:: Yamah SR500T, XT500, Kawasaki Z650B, Suzuki GR650X, Yamaha TRX850
Wohnort: Hansestadt Wesel a.R.

Re: Stahltank entlacken

Beitrag von Tomster » 18. Jan 2019

Und wieder eine freundliche Vorstellung :friendlyass: bevor man höflich um Unterstützung bittet.

Kann mich einfach nicht damit abfinden, dass nicht mal das kleinste Maß an Kinderstube mehr üblich sein soll. Na ja, mein Fehler.

Bis dahin
Tom
Chrom bringt dich nicht nach Hause.
—> Mad Aces Founding Member <—

Benutzeravatar
Jupp100
Beiträge: 5649
Registriert: 12. Okt 2013
Motorrad:: Suzuki GS 850 G, Bj. 1980
Wohnort: Sande

Re: Stahltank entlacken

Beitrag von Jupp100 » 18. Jan 2019

@ Tomster
Solange man Kinderstube nicht downloaden
kann ist da keine Besserung in Sicht. :wink:
Gruß Stefan





In meiner Realität bin ich Realist!

Benutzeravatar
rudeboy176
Beiträge: 125
Registriert: 30. Okt 2017
Motorrad:: HD xl2, Bj.07,
BMW K100lt, Bj.90
BMW R 1100 RT, Bj.99 > nur zum KM fressen ...
Kawa KZ 550, Bj.83
Viktoria M 50, Bj.57
Vespa PK xl2, Bj.94 > eigentlich das Moped meiner Frau ...
Wohnort: Butjadingen

Re: Stahltank entlacken

Beitrag von rudeboy176 » 18. Jan 2019

Tomster hat geschrieben:
18. Jan 2019

..., dass nicht mal das kleinste Maß an Kinderstube mehr üblich sein soll. Na ja, mein Fehler.
:lachen1: :lachen1:

AceofSpades
Beiträge: 350
Registriert: 6. Mär 2016
Motorrad:: Einige alte Kawasaki Superbikes

Re: Stahltank entlacken

Beitrag von AceofSpades » 18. Jan 2019

Das wäre es doch :mrgreen:

Ein großer Button rechts unter den Mopedbildern... Für alle Neuen --> "Kinderstube zum Downloaden" :lachen1:


Fällt die letzten Tage extrem auf, immer gleich mit der Tür ins Haus, null Kinderstube, null Ahnung, null Eigeniniative, nur Erfahrungen und Wissen absaugen wollen :stupid:

Benutzeravatar
Dan
Beiträge: 492
Registriert: 21. Jan 2013
Motorrad:: XS 650
Guzzi 850 T4
Wohnort: 24641 Sievershütten

Re: Stahltank entlacken

Beitrag von Dan » 18. Jan 2019

Na kommt schon ...
Immerhin erwartet er nicht, dass ihm das einer umsonst macht und zwar bitteschön gefälligst bis morgen !!!
Mit fröhlichem Grunzen
Dan

Benutzeravatar
Tomster
Moderator
Beiträge: 2188
Registriert: 28. Nov 2015
Motorrad:: Yamah SR500T, XT500, Kawasaki Z650B, Suzuki GR650X, Yamaha TRX850
Wohnort: Hansestadt Wesel a.R.

Re: Stahltank entlacken

Beitrag von Tomster » 18. Jan 2019

Auch wieder wahr :lachen1:

Bis dahin
Tom
Chrom bringt dich nicht nach Hause.
—> Mad Aces Founding Member <—

Benutzeravatar
Linde
Beiträge: 375
Registriert: 9. Jul 2015
Motorrad:: Yamaha XJR 1300 BJ.05
Suzuki GS 450 T BJ.82
Simson AWO S - Gespann BJ.60
MZ RT 125/3 BJ.60
und ... ;-)
Wohnort: Südraum Leipzig

Re: Stahltank entlacken

Beitrag von Linde » 18. Jan 2019

AceofSpades hat geschrieben:
18. Jan 2019
... Für alle Neuen --> "Kinderstube zum Downloaden" :lachen1:
da gibt's doch bestimmt ne' App ... Bild oder Was von Ratiopharm ... Bild
Gruß Linde

"Kein Platz mehr für Arschlöcher in meinem Leben". H. Lichter

mein Suzuki GS450 - Caferacer - Projekt:
http://www.caferacer-forum.de/viewtopic ... 78&t=11390

Benutzeravatar
UdoZ1R
Beiträge: 1466
Registriert: 22. Aug 2013
Motorrad:: Kawasaki Z1R von 1979, Triumph Thruxton 900 Vergasermodell und Triumph Tiger 750 von 1973
Wohnort: Essen

Re: Stahltank entlacken

Beitrag von UdoZ1R » 18. Jan 2019

Naja im Zeitalter von Twitter und Co. scheint das wohl normal zu werden.
:dontknow: :dontknow:
Gruß Udo

PS. Motorräder werden mit Werkzeug repariert und umgebaut, nicht mit der Kreditkarte!

Antworten

Zurück zu „Jobs, Stellenangebote und Auftragsarbeiten“

windows