Seite 1 von 1

[Suche] Günstiges Alltagsmoped mit Umbaupotenzial

Verfasst: 31. Jul 2020
von Plungerism
Moin,

Ich musste mich schon wieder von meinem Mopped trennen und mit dem Erlös meinen Mercedes T1 durch den TÜV schweißen.
Naja was soll ich sagen, lange halte ich es nicht mehr ohne aus.
Der Plan war bis zum Winter zu warten und irgendwas günstiges zu schießen.
Aber vielleicht spielt ja jetzt schon jemand von euch mit dem Gedanken was eingestaubtes und angerostetes zu versetzen?

Am liebsten 2 oder 3 Zylinder und bis 1989 aber muss auch nicht unbedingt.
Budget ist auf Azubi-Niveau also eher unter 1000€ :roll:

Grüße aus Hamburg
David

P.s Mir spukt die ganze Zeit eine K75 im Hinterkopf herum aber ich glaube das wird frühestens nächstes Jahr was.

Re: [Suche] Günstiges Alltagsmoped mit Umbaupotenzial

Verfasst: 31. Jul 2020
von sven1

Re: [Suche] Günstiges Alltagsmoped mit Umbaupotenzial

Verfasst: 31. Jul 2020
von Plungerism
Die Zett ist cool aber auf das Galama mit den Papieren hab ich keinen Bock (und keine Zeit für)

Re: [Suche] Günstiges Alltagsmoped mit Umbaupotenzial

Verfasst: 7. Aug 2020
von Plungerism
Niemand Platzmangel in der Scheune? ;)

Re: [Suche] Günstiges Alltagsmoped mit Umbaupotenzial

Verfasst: 7. Aug 2020
von timeless
Ich hätte da noch ne Güllepumpe mit nen paar netten Sachen (Stahlflex, Ignitech, Gabelstabi, Wirth Federn, Konis...) brauch aber auch mal ne Vergaserreinigung und die Bremse vorn mehr Biss (HBZ?). Soll nen glatten Tausi kosten (fix). Standort 18249 - kann aber auch mal bis zur Mitte der Republik mitgenommen werden...

Re: [Suche] Günstiges Alltagsmoped mit Umbaupotenzial

Verfasst: 7. Aug 2020
von SebastianM
Hol dir ne cb400n. Bekommst nachgeschmissen.

Re: [Suche] Günstiges Alltagsmoped mit Umbaupotenzial

Verfasst: 7. Aug 2020
von Plungerism
timeless hat geschrieben: 7. Aug 2020 Ich hätte da noch ne Güllepumpe mit nen paar netten Sachen (Stahlflex, Ignitech, Gabelstabi, Wirth Federn, Konis...) brauch aber auch mal ne Vergaserreinigung und die Bremse vorn mehr Biss (HBZ?). Soll nen glatten Tausi kosten (fix). Standort 18249 - kann aber auch mal bis zur Mitte der Republik mitgenommen werden...
Hast ne PN :)

Re: [Suche] Günstiges Alltagsmoped mit Umbaupotenzial

Verfasst: 8. Aug 2020
von Ratz
Plungerism hat geschrieben: 31. Jul 2020 .... aber auf das Galama mit den Papieren hab ich keinen Bock (und keine Zeit für)
Auch wenn das eine späte Einsicht ist (die du dir hättest ersparen können) hast du anscheinend aus deinem letzten Umbau doch was gelernt.

Re: [Suche] Günstiges Alltagsmoped mit Umbaupotenzial

Verfasst: 8. Aug 2020
von Plungerism
:cry: Danke fürs erinnern

Re: [Suche] Günstiges Alltagsmoped mit Umbaupotenzial

Verfasst: 12. Aug 2020
von Plungerism
Erledigt. Habe eine kleine Honda gefunden (XL185)