forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Mein Klang Fetisch "problem". low Budget Bike gesucht.

Kaufberatung: Mopeds
Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 1711
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500

Re: Mein Klang Fetisch "problem". low Budget Bike gesucht.

Beitrag von TortugaINC »

Warum kaufst du nicht eins der Prachtexemplare für die CR Challenge?
"Happiness is only real when shared”. 

BMWfahrerWNSTR
Beiträge: 52
Registriert: 15. Jun 2020
Motorrad:: BMW R69 S mit R100 Motor

Re: Mein Klang Fetisch "problem". low Budget Bike gesucht.

Beitrag von BMWfahrerWNSTR »

TortugaINC hat geschrieben: 17. Sep 2020 Warum kaufst du nicht eins der Prachtexemplare für die CR Challenge?
Ich suche nach wie vor einen Zweitakter.
Außerdem ist das hier ein anderer Thread, aber dir ist es ja egal wo du Stunk machst.

Wie beschrieben gibt es eine schöne Auswahl an Einsteigerfahrzeugen in dem preissegment

Grüße

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 1711
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500

Re: Mein Klang Fetisch "problem". low Budget Bike gesucht.

Beitrag von TortugaINC »

Die KLR ist die ne Baustelle, die ER 5 ist nicht fahrbereit. Ohne Probefahrt ist der Kauf für einen blutigen Anfänger wie russisch Roulette.
Abgesehen davon war es eine ganz normale Frage, die nicht abwegig ist, da in dem Thread 2 mal geschrieben hast, dass du mit einer KaWa ER oder ner XJ antreten willst.
"Happiness is only real when shared”. 

Benutzeravatar
Ratz
Beiträge: 2954
Registriert: 30. Mai 2015
Motorrad:: Mad Martin

Re: Mein Klang Fetisch "problem". low Budget Bike gesucht.

Beitrag von Ratz »

Die Frage hier ist doch ob wir den Kollegen DeepVibez jemals wieder sehen werden oder ob er sich ein neues Hobby gesucht hat?
Good things ain't cheap and cheap things ain't good

Benutzeravatar
Palzwerk
Beiträge: 587
Registriert: 14. Aug 2016
Motorrad:: Guzzi Le Mans III Umbau 1984
Honda CB 500 Four K1 1973

Re: Mein Klang Fetisch "problem". low Budget Bike gesucht.

Beitrag von Palzwerk »

Letztes Login 15.9. Ich vermute mal anderes Hobby.
Oder noch ne Weile sparen...
Gruß aus de Palz
Werner

...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Benutzeravatar
DeepVibez
Beiträge: 12
Registriert: 9. Sep 2020
Motorrad:: noch nicht sicher

Re: Mein Klang Fetisch "problem". low Budget Bike gesucht.

Beitrag von DeepVibez »

Euch rennen wohl die User schnell davon wa? :lachen1:
Ne so schnell bekommt man mich nicht los, hatte die letzte Zeit viel zutun und mir noch bissle nen Kopf zerbrochen.
Gibt nun auch leider eine plan Änderung da mein Onkel mir wohl doch nicht helfen wird (bei der anschaffung + schrauben).
Deshalb muss nen Bike her wo ich "easy" selbst dran lernen kann, deshalb Budget auf 2000€ angehoben und bisher liegt mein Augenmerk auf ne SR 500.
Super klang (in meinen augen besser als alle die bisher hier empfohlen wurden), 1 Zylinder, angeblich super zum schrauben und "lauter" kann man se auch machen wenn man sich eine mit Erstzulassung Frühjahr 1980 holt (wegen dem N-Eintrag, +26 dB Toleranz).
Könnte mit meiner Größe (190cm) vllt ein wenig schwierig werden aber das wers mir wert, hab auch schon ein paar unter 2000€ gefunden gehabt die recht gut aussahen und sogar TÜV hatten, werd aber wohl noch bis zum spät Herbst bzw Winter warten.
Trotzdem erstmal bis hier ein großes danke an alle beteiligten für die ganzen guten Beratungen, hat mir viel geholfen .daumen-h1:
zu 100% festgelegt bin ich noch nicht aber das is halt schon eine Sahne stück, sogar in Original find ich die recht schick, also falls einer noch eine bessere Idee hat als die SR 500, meine ohren sind offen.
Werd euch aufjedenfall immer zwischen durch berichten wies weiter geht

MfG
Chris


p.s. @Ratz :hammer:
:lachen1:
„Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.“

Benutzeravatar
Ratz
Beiträge: 2954
Registriert: 30. Mai 2015
Motorrad:: Mad Martin

Re: Mein Klang Fetisch "problem". low Budget Bike gesucht.

Beitrag von Ratz »

DeepVibez hat geschrieben: 23. Sep 2020 ....und "lauter" kann man se auch machen wenn man sich eine mit Erstzulassung Frühjahr 1980 holt (wegen dem N-Eintrag, +26 dB Toleranz)

p.s. @Ratz :hammer:
:lachen1:
Wieso bekomme ich Prügel?

Vorsicht mit den +26 dB Toleranz die zählt nämlich nur bei der Standgeräuschmessung der Rennleitung am Strassenrand, da dort inzwischen ein anderes Messverfahren eingesetzt wird als eben früher. Bei der TÜV Abnahme zählt das Fahrgeräusch so wie es im Schein steht und wird dort auch mit der Baujahr entsprechenden Meßmethode überprüft.
Good things ain't cheap and cheap things ain't good

Benutzeravatar
DeepVibez
Beiträge: 12
Registriert: 9. Sep 2020
Motorrad:: noch nicht sicher

Re: Mein Klang Fetisch "problem". low Budget Bike gesucht.

Beitrag von DeepVibez »

Vorsichtig bin ich so oder so, aufjedenfall hat man trotzdem bissle mehr Spielraum als bei jüngeren Bikes, aber danke ich werds im Hinterkopf behalten wenn ich am Auspuff rumbastel .daumen-h1:


Prügel? hat seine Gründe :lachen1:
„Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.“

Benutzeravatar
Bambi
Beiträge: 6842
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Mein Klang Fetisch "problem". low Budget Bike gesucht.

Beitrag von Bambi »

Ratz hat geschrieben: 21. Sep 2020 Die Frage hier ist doch ob wir den Kollegen DeepVibez jemals wieder sehen werden oder ob er sich ein neues Hobby gesucht hat?
Bestimmt wegen dieser Mutmaßung, Ratz! In Verbindung mit dieser Überlegung:
DeepVibez hat geschrieben: 23. Sep 2020 Euch rennen wohl die User schnell davon wa? :lachen1:
Ne so schnell bekommt man mich nicht los, hatte die letzte Zeit viel zutun und mir noch bissle nen Kopf zerbrochen.
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
sven
Beiträge: 2463
Registriert: 23. Jan 2016
Motorrad:: Yamaha/Cagiva

Re: Mein Klang Fetisch "problem". low Budget Bike gesucht.

Beitrag von sven »

DeepVibez hat geschrieben: 23. Sep 2020 Deshalb muss nen Bike her wo ich "easy" selbst dran lernen kann, deshalb Budget
auf 2000€ angehoben und bisher liegt mein Augenmerk auf ne SR 500.
Nicht wirklich empfehlenswert für dich, die Preise sind aufgrund des "Kultstatus",
den die SR hat, verhältnismäßig hoch für das Gebotene. Sprich für 2k bekommst
du i.A. nur eine, an der auch Handlungsbedarf besteht.
Dann ist sie gemessen an deiner Körpergröße auch noch grenzwertig klein.
Daß eine Serien-SR die Wurscht nicht vom Teller zieht ist vielleicht für den Anfang
gar nicht so verkehrt, aber mach dir klar, daß, egal wie du fährst, der Motor immer
angestrengt wirkt. Er zieht "untenrum" nicht gut, du mußt ihn immer fleißig drehen.
Das Hauptproblem für dich wird aber der Klang sein, während z.B. die XBR ein sattes,
tiefes Auspuffgeräusch hat, macht eine SR eher so "piffelpöffel ..."

Würd ich noch mal drüber nachdenken an deiner Stelle.

Viele Grüße
Sven
Satan is my motor ...

meine XT

Antworten

Zurück zu „Mopeds“

windows