forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Triumph T 120 Bonneville Speed Twin

Kaufberatung: Mopeds
Antworten
Benutzeravatar
Suzukihans
Beiträge: 509
Registriert: 4. Jul 2013
Motorrad:: Suzuki DR 800 Bj 90, umbau 2013
TRX 850 BJ 1996
XV 750 BJ 1983 Scrambler
Yamaha DS 7 BJ 1971
Wohnort: Kusterdingen bei Tübingen

Triumph T 120 Bonneville Speed Twin

Beitrag von Suzukihans »

Hallo Foristis,
nachdem die NSU weg ist und die BIG, TRX und XV wohl folgen werden muß was anderes in die Garage
ich bin drauf und dran eine Triumph 1200 Bonneville oder Speed Twin zu kaufen.
Hat irgendeine /einer / eines hier Erfahrungen damit?
Alles her, ich bin Neugierig.
Vielen Dank
Gruß Hans K.

Benutzeravatar
sven
Beiträge: 2794
Registriert: 23. Jan 2016
Motorrad:: Yamaha/Cagiva

Re: Triumph T 120 Bonneville Speed Twin

Beitrag von sven »

Nö, Erfahrungen haab ich keine damit, aber offenbar
läßt sich was klaassisch aussehendes draus bauen:
https://www.bikeexif.com/motorcycle-news-april-25-2021
Satan is my motor ...

meine XT

guzzifan
Beiträge: 99
Registriert: 22. Okt 2016
Motorrad:: Guzzi LM2

Re: Triumph T 120 Bonneville Speed Twin

Beitrag von guzzifan »

Fahre seit einigen Jahren eine Bonneville T120. Zum damaligen Zeitpunkt war die einzige Alternative bei Triumph die Thruxton. Für mich war kniebedingt eine aufrechte Sitzposition kaufentscheidend. Deshalb eindeutig die Bonneville. Zur Speed Twin kann ich nichts sagen, da damals noch nicht erhältlich.
Zur Bonneville: Tolles Motorrad für die Landstraße nach ein paar Änderungen.

Stoßdämpfer hinten durch Öhlins ersetzt. Himmelweiter Unterschied. Es ist eigentlich eine Frechheit von Triumph in dieser Preisklasse serienmäßig solche miserablen Dämpfer zu verbauen (bin allerdings auch kein Leichtgewicht).

Sie ist sehr lang übersetzt, hinten größeres Kettenrad montiert, sie ist jetzt deutlich agiler zu fahren, Fahrspaß ist nochmals gestiegen.

Fußrasten setzen doch schon mal auf, habe andere montiert, nur leicht versetzt, tut der bequemen Sitzposition kaum Abbruch, hat damit auf kurvigen Geläuf deutlich gewonnen. Hauptständer demontiert, muß jeder selbst entscheiden.

Sehr gutes Drehmoment, bis ca. 160 km/h ok, danach wird’s zäh . Da wird die Speed Twin eindeutig überlegen sein. Also auf alle Fälle beide probefahren.
Für mich war es damals die richtige Entscheidung, sie macht Spaß, gefällt mir auch optisch immer noch. Und als Blümchenpflücker würde ich mich nicht bezeichnen.
Die Mehrleistung der Speed Twin wird aber sicher deutlich spürbar sein (vermute ich mal :grin: ).

Auf zu Probefahrten!!

bastlwastl
Beiträge: 505
Registriert: 27. Aug 2014
Motorrad:: Guzzi/Agostini-V1000LM ,Triumph SCrambler 1200,Ural Ranger,BetaALP,Motobecane MB1, Pedersen usw,usw.

Re: Triumph T 120 Bonneville Speed Twin

Beitrag von bastlwastl »

mein tip wäre

fahr sie probe ! auch wenn identisch komplett eigener charakter jede maschine.

probleme sind eher wenig bis keine bekannt.

Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 2360
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton 900 Bj 2013

Honda CB 550 Four Supersport Bj 1976

Re: Triumph T 120 Bonneville Speed Twin

Beitrag von Kinghariii »

Ich bin beide für jeweils nur eine Stunde beim Händler Probe gefahren und kann natürlich keinen ausführlichen Erfahrungsbericht wiedergeben. Beide sind für sich wunderschöne Maschinen, wobei ich persönlich die Bonnie aufgrund des klassischen Looks optisch bevorzuge. Speziell die neuen Modelle sind einfach traumhaft anzusehen.
Beide Fahrzeuge haben mir ein dickes Grinsen ins Gesicht gezaubert, wobei ich hier die Bonnie bevorzuge. Sitzt sich etwas gemütlicher und für meine Ansprüche reicht die Leistung vollkommen. Wenn du gerne sportlicher unterwegs bist, könnte dich hingegen die Speedtwin mehr reizen. Stärkerer Motor und sportlichere Sitzhaltung.

Schließe mich übrigens dem Vorsprecher an. Beide mal Probe fahren und dann entscheiden. Und dann berichten ;)

Benutzeravatar
Suzukihans
Beiträge: 509
Registriert: 4. Jul 2013
Motorrad:: Suzuki DR 800 Bj 90, umbau 2013
TRX 850 BJ 1996
XV 750 BJ 1983 Scrambler
Yamaha DS 7 BJ 1971
Wohnort: Kusterdingen bei Tübingen

Re: Triumph T 120 Bonneville Speed Twin

Beitrag von Suzukihans »

Hallo Jungs, danke für die Infos,
die Speedtwin bin ich gefahren, hat schon mächtig Spass gemacht, und es war eigentlich klar, die wirds,
ich will aber doch noch die Bonni fahren, der Motor ist ja wohl schon ziemlich anders und evtl "altersgerechter"
der Händler in der Nähe hat seine Bonni wohl geschrottet und wartet auf Teile= Probefahrt is nich zur Zeit.
Ich werde berichten
Gruß Hans

Antworten

Zurück zu „Mopeds“

windows