forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Kaufberatung 50 CC

Kaufberatung: Mopeds
exclusiv
Beiträge: 44
Registriert: 27. Jul 2014
Motorrad:: MZ, Suzuki, BMW, Yamaha
Wohnort: Fl

Re: Kaufberatung 50 CC

Beitrag von exclusiv » 23. Aug 2017

Gerade wieder ein S51 electronic mit überholten Motor und 60ccm Satz ausgestattet....

Warnsinn , wie die laufen....

So eine Simi motorüberhilunf kostet nur knappe 150€ inklusive aller Anbauteile.... Und du darfst legal mindestens 60 fahren....

Gruss

Mirko

exclusiv
Beiträge: 44
Registriert: 27. Jul 2014
Motorrad:: MZ, Suzuki, BMW, Yamaha
Wohnort: Fl

Re: Kaufberatung 50 CC

Beitrag von exclusiv » 23. Aug 2017

Mororüberholung soll das natürlich heißen.

Benutzeravatar
Ronin
Beiträge: 102
Registriert: 27. Jul 2015
Motorrad:: Honda Cb250rs
MZ RT 125/3
Simson Schwalbe
Simson S51 (Vollbaustelle)
Wohnort: Bottrop

Re: Kaufberatung 50 CC

Beitrag von Ronin » 23. Aug 2017

Mein Frau fährt auch S51. Macht richtig Laune! Ich hab noch eine Schwalbe hier, fährt sich auch ganz lustig. Aber vom fahren her ist die S51 vorzuziehen, die Schwalbe ist da eher ein Schlauchboot.
mööööp *pop* mööööööööp

Grüße, Phil

Benutzeravatar
blauerstoffel
Beiträge: 32
Registriert: 6. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z750B ...
Gilera 50 ...
Wohnort: Schwäbische Alb
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung 50 CC

Beitrag von blauerstoffel » 11. Sep 2017

Hallo Max,

schau mal nach den italienischen 50ern aus den 1970er Jahren. Gilera, Garelli,...
Die sind zwar in den letzten Jahren auch recht teuer geworden, und Ersatzteile eher schwierig zu bekommen, aber die Erfahrung zeigt, dass im Alltagsbetrieb kaum spezielle Ersatzteile benötigt werden.
Ich habe mich auf die Gileras spezialisiert, die gabs als Tourig und Trial, als Mokick (40 km/h) und als KKR (ca. 80 km/h). Unterschied zwischen schnell und langsam waren nur Übersetzung, Vergaser und Zylinderkopf, und somit ist (illegales) schnellermachen der Mokicks kein Problem.
Die Rahmen sind geradezu prädestiniert um aus den Mopeds Caferacer zu bauen.

viewtopic.php?f=175&t=8633

Gruß Volker

Fips1888
Beiträge: 1
Registriert: 1. Aug 2020
Motorrad:: Mash fifty 2019
Berlin iwl
Zündapp M50
BMW k100

Re: Kaufberatung 50 CC

Beitrag von Fips1888 » 1. Aug 2020

Also ich habe eine Mash fifty.

Euro 4 have jetzt 1800 km drauf und habe jeden der mich drauf ansprach abgeraten.

2000 Euro ist zuviel für jede Menge Ärger.

Mit Drossel geht sie Mash im berg aus, wobei Berg Hügel bedeutet.

Wenn's gut läuft kommt man im ersten Gang mit bis zu 20kmh hoch.

Ohne Drossel bleibt das probelm der Übersetzung.. man kann kaum bis selten in den 2 Gang schalten.

Ohne Drossel, jedoch illegal, kann man sie auf geraden und in der Stadt relativ gut fahren.

Jedoch macht eine alte Honda CB 50 , jeder Roller oder selbst eine Zündapp Bergsteiger m50 mehr Spaß.

Bei meiner und wohl noch einigen Modellen ist die Kupplung falsch zusammen gesetzt.

Der euro 4 elektronischer Vergaser regelt durch die Sprung Lambda Sonde ständig nach.

Führt zu starken Problemen falls man an einer leichten Steigung anfährt! (Stirbt ab oder kommt ohne leichtes anschieben nicht los)

Ja es sind bei der fifty 50 Sitzplätze jedoch muss eine andere Bank gekauft werden 30-50 Eus ebay.

Jedoch mit über 100kg Zuladung geht nicht mehr viel bis nix.

So ein weiters Probelm ist der Auspuff druch den euro 4 kat Schalldämpfer Patrone entsteht ein sehr starker Rückstau ergo der Motor wird bei langer Fahrt 20 km mit voll Gas zu heiß.

Geht dann bei nächster Gelegenheit an Ampeln aus.

Folgendes hat zur Lösung geholfen.

Vergaser durch einen Standard 19- 20mm Vergaser wechseln.

Das grüne Kabel an der CDI abstecken ( Drossel abgeschaltet. Leider greift die auch schon bei 6700 Umdrehungen bedeutet ca 2PS max Leistung).



Den Auspuff Wechsel Original kosten ca. 200. Dieser muss dann selbst auseinander gebaut werden Kat raus wieder zusammen. Sehr teuer meiner Meinung nach.

Man kann selbst einen bauen und von der skyteam monkey einen Umbauen. 80 euro mit mehr Arbeit verbunden.

Ritzel muss auch gewechselt werden 14 Zähne, passt noch mit der orginal Kette.

Besser ein 15 jedoch dann muss eine neue Kette her.

Ah mich eins vergessen wenn der orginal Vergaser gewechselt wird bekommt ihr eine Fehlermeldung 4 Mal blinken man 20ohm wiederstand in den Stecker.
Wollte nur Mal meine Senf zur Mash 50 dazugeben

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 1482
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500

Re: Kaufberatung 50 CC

Beitrag von TortugaINC » 1. Aug 2020

Wenn die Preisentwicklung so weiter geht, dann kann ne Simson ON Top als Wertanlage betrachtet werden. Während der 4t chinaroller in 5 Jahren in Container landet, ist die Simson dann vermutlich das dreifache wert.
"Happiness is only real when shared”. 

Antworten

Zurück zu „Mopeds“

windows