forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

XS 850

Kaufberatung: Mopeds
fibumba
Beiträge: 23
Registriert: 5. Aug 2019
Motorrad:: Triumph Speed Triple t 509, BJ 1998
Yamaha XS 850 (in der Umbauphase)
Wohnort: am Strand

XS 850

Beitrag von fibumba » 7. Aug 2019

Moin zusammen,

ich bin dabei mir für ein neues Projekt eine XS 850 zu holen.
Kennt jemand von Euch den Verkäufer und/ oder die Maschine und kann mir Tips
diesbezüglich geben. Was die Dreizylinder von Yamaha angeht bin ich unbeleckt.
Am Samstag ist der Termin zur Abholung. Hier der Link und danke schon mal vorab!

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/sear ... scopeId=MB

Gruß Thomas

Benutzeravatar
onkelheri
Beiträge: 1038
Registriert: 28. Feb 2013
Motorrad:: YAMAHA 4x XS 65o & 9x 75o, 0x11oo .; XJ 6oo; Suzi VX8oo
Wohnort: 53518 Adenau am Ring
Kontaktdaten:

Re: XS 850

Beitrag von onkelheri » 9. Aug 2019

800€ für einen fertig umgebauten Caferacer? Ist doch geschenkt ... viel billiger kommst du an ein Einspurcabrio aus dem Hause P O R S C H E nicht heran....

wichtig ist der 2.Gang (fliegt manchmal heraus: ist meist einfach, seltenener mit Getriebezerlegung behebbar ->gutes Preisverhandlungargument) und wenn noch originale HITACHI Vergaser verbaut sind...diese sind etwas kompliziert zu warten ... ansonsten ist es ein robustes Mopet!

Gruß Heri

der seit knapp30Jahren XS
Dreizylindererfahrung hat

Vieles über 3zyl. XS findest du hier:
https://www.triples.de/pages/main.html
"mens sana in carburetor sano"
Ich"heile" Motorradanlasser, Vergaser und Schwingen!
Die Schönheit:Jene milde, hohe Übereinstimmung alles dessen,was unmittelbar,ohne Überlegen und Nachdenken zu erfordern,gefällt.Goethe

fibumba
Beiträge: 23
Registriert: 5. Aug 2019
Motorrad:: Triumph Speed Triple t 509, BJ 1998
Yamaha XS 850 (in der Umbauphase)
Wohnort: am Strand

Re: XS 850

Beitrag von fibumba » 9. Aug 2019

Moin Heri,

danke für deine Einschätzung. Sehe ich natürlich genauso. Zumindest was den Preis angeht. Der
24 Litertank und die Vergaserbank vom Moped wurden allerdings verkauft. Mit dem Tank kann ich leben, der wäre mir au zu groß. Außerdem wurde aber das Heck gekürzt und auch schon ein Loop von einem Fachbetrieb angeschweißt. Es gibt auch einen Arbeitsnachweis dazu. Der jetzige Besitzer hatte das mit seinem TÜVer besprochen. Das sollte hier also auch kein Problem darstellen. Vergaser muss ich mir wohl eine Bank der t300er besorgen. Oder was habe ich für Alternativen. Werde mich noch durch‘s Forum wühlen und mir einiges anlesen.

Gruß vonne Küste
Thomas

Benutzeravatar
onkelheri
Beiträge: 1038
Registriert: 28. Feb 2013
Motorrad:: YAMAHA 4x XS 65o & 9x 75o, 0x11oo .; XJ 6oo; Suzi VX8oo
Wohnort: 53518 Adenau am Ring
Kontaktdaten:

Re: XS 850

Beitrag von onkelheri » 9. Aug 2019

XJR 1300er? Dann haste wenigstens schonmal nen Ersatzvergaser 😂 ... du brauchst nur 3 ...

Also ich kann dir da schon helfen aber das können wir mal am Telefon/ WhattsApp bequatschen ...

Gruß Heri
"mens sana in carburetor sano"
Ich"heile" Motorradanlasser, Vergaser und Schwingen!
Die Schönheit:Jene milde, hohe Übereinstimmung alles dessen,was unmittelbar,ohne Überlegen und Nachdenken zu erfordern,gefällt.Goethe

Benutzeravatar
Revace
Beiträge: 667
Registriert: 19. Jan 2013
Motorrad:: YAMAHA XJ 550 als CR
HONDA VTR1000
XT600 43f

Re: XS 850

Beitrag von Revace » 9. Aug 2019

Die Alternative wäre 1500 eur in die hand zu nehmen für eine mit tüv die du auch mal probefahren kannst vor kauf. Sonst bastelst du dir da teuer was zusammen und am ende kommt nochmal + X obendrauf damit die kiste überhaupt läuft. 800eur für ein moped in teilen, Rahmen zersägt (also aktuell ohne Zulassung, mit irgendeinem tüv prüfer besprochen kann dir jeder erzählen und bringt dir erstmal garnix) und sogar unvollständig finde ich definitiv zuviel.

Benutzeravatar
onkelheri
Beiträge: 1038
Registriert: 28. Feb 2013
Motorrad:: YAMAHA 4x XS 65o & 9x 75o, 0x11oo .; XJ 6oo; Suzi VX8oo
Wohnort: 53518 Adenau am Ring
Kontaktdaten:

Re: XS 850

Beitrag von onkelheri » 9. Aug 2019

... daher Getriebe in Zweifel ziehen und auf 400 runterhandeln .. ohne Gaser usw. ... aber Preisdiskussionen sind immer müßig!
"mens sana in carburetor sano"
Ich"heile" Motorradanlasser, Vergaser und Schwingen!
Die Schönheit:Jene milde, hohe Übereinstimmung alles dessen,was unmittelbar,ohne Überlegen und Nachdenken zu erfordern,gefällt.Goethe

fibumba
Beiträge: 23
Registriert: 5. Aug 2019
Motorrad:: Triumph Speed Triple t 509, BJ 1998
Yamaha XS 850 (in der Umbauphase)
Wohnort: am Strand

Re: XS 850

Beitrag von fibumba » 9. Aug 2019

Verhandlungsbasis ist die Grundlage! Die Maschine ist/ soll vor Zerlegung noch gelaufen sein. Ich schau sie mir an und entscheide. Es sind einige Teile dabei, die für den Umbau gedacht waren und originale Ersatzteile.

fibumba
Beiträge: 23
Registriert: 5. Aug 2019
Motorrad:: Triumph Speed Triple t 509, BJ 1998
Yamaha XS 850 (in der Umbauphase)
Wohnort: am Strand

Re: XS 850

Beitrag von fibumba » 9. Aug 2019

XJR 1300 ! :grin:
Vergaserbank der Triumph t 300! :wink:

Benutzeravatar
onkelheri
Beiträge: 1038
Registriert: 28. Feb 2013
Motorrad:: YAMAHA 4x XS 65o & 9x 75o, 0x11oo .; XJ 6oo; Suzi VX8oo
Wohnort: 53518 Adenau am Ring
Kontaktdaten:

Re: XS 850

Beitrag von onkelheri » 9. Aug 2019

Na wenn die passt ... ich hab nur originale im Portfolio... und da kann ich nur bis 3 zählen..😂

Gruß e
"mens sana in carburetor sano"
Ich"heile" Motorradanlasser, Vergaser und Schwingen!
Die Schönheit:Jene milde, hohe Übereinstimmung alles dessen,was unmittelbar,ohne Überlegen und Nachdenken zu erfordern,gefällt.Goethe

fibumba
Beiträge: 23
Registriert: 5. Aug 2019
Motorrad:: Triumph Speed Triple t 509, BJ 1998
Yamaha XS 850 (in der Umbauphase)
Wohnort: am Strand

Re: XS 850

Beitrag von fibumba » 9. Aug 2019

Ich berichte morgen mal, wie die Sache ausgegangen ist. Hier kann mir bestimmt geholfen werden und komme gerne auf dein Angebot zurück.
Gruß

Antworten

Zurück zu „Mopeds“

windows