forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Welchen Anbieter für Stahlflex-Bremsleitungen auf Maß?

Kaufberatung: Ersatz- und Zubehörteile
Benutzeravatar
theTon~
Hausmeister & Administrator
Beiträge: 7661
Registriert: 20. Jun 2010
Motorrad:: Triumph Legend TT CR '98
Seeley Honda CB 836 Four '77
Seeley Honda CB 750 Four '76
Wohnort: 26160 Bad Zwischenahn

Welchen Anbieter für Stahlflex-Bremsleitungen auf Maß?

Beitrag von theTon~ »

Welche Anbieter könnt Ihr für Stahlflex-Bremsleitungen (Maßanfertigung) empfehlen?

Hat schon jemand Erfahrungen mit ProBrake?

Benutzeravatar
Schinder
Beiträge: 3572
Registriert: 4. Mär 2013
Motorrad:: Schinder-BerT
Wohnort: KREFELD

Re: Welchen Anbieter für Stahlflex-Bremsleitungen auf Maß?

Beitrag von Schinder »

Moin Rene

Ruf mich doch einfach heute Abend mal an,
dann ist das Thema schon erledigt :wink:



Gruss, Jochen !
So geht das nicht.

Benutzeravatar
born53
Beiträge: 1156
Registriert: 7. Feb 2013
Motorrad:: BMW R 80 R, Bj. 1993
BMW R 100 Gespann, Bj. 1981
BMW R 26, Bj. 1956

Re: Welchen Anbieter für Stahlflex-Bremsleitungen auf Maß?

Beitrag von born53 »

Ich kann http://www.melvin.de/ sehr empfehlen.
Bisher nur gute Erfahrungen.


Gruß
Tom

Benutzeravatar
7StarMantis
ehem. Moderator
Beiträge: 1920
Registriert: 17. Jan 2013
Motorrad:: Z550B3 '82 (McFly) +
Z550B2 '81 (Dr. Brown) =
Fluxkompensator
Wohnort: Hamburg

Re: Welchen Anbieter für Stahlflex-Bremsleitungen auf Maß?

Beitrag von 7StarMantis »

Moin,

Jochen, was soll das denn heißen? :D

Ich hab die von Melvin verbaut, kann nichts negatives sagen. Die Maßanfertigung machen die auch. Von mir wollten sie 10€ haben, wenn ich nachträglich kürzen lassen möchte. Ich denke, wenn du die direkt in deiner Länge anfragst, gibt's keinen Aufpreis.

Gruß
Dominik
E=MC² <=> Energy = Milk Café²

Affenmann
Beiträge: 52
Registriert: 25. Sep 2013
Motorrad:: CB1000R, 2012, tricolor

Re: Welchen Anbieter für Stahlflex-Bremsleitungen auf Maß?

Beitrag von Affenmann »

keiner Erfahrung mit Probrake?

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 11101
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Welchen Anbieter für Stahlflex-Bremsleitungen auf Maß?

Beitrag von grumbern »

Habe meine auch von Melvin. War günstig und ging sehr zügig, kamen noch in der gleichen Woche.
Gruß,
Andreas

Benutzeravatar
BastiDuc
Beiträge: 517
Registriert: 26. Aug 2013
Motorrad:: BMW R80 RT,
Verkauft: Yamaha XS850, Bj.80, Ducati Monster 1000 i.e. Bj.03, Vespa PX 135 BJ.82
Wohnort: Hauptstadt

Re: Welchen Anbieter für Stahlflex-Bremsleitungen auf Maß?

Beitrag von BastiDuc »

Sehr gut zu wissen, dann werde ich dort wohl auch bestellen .daumen-h1:
Mein XS850 Umbau: Klick

Benutzeravatar
triplesmart
Beiträge: 1667
Registriert: 18. Mär 2013
Motorrad:: Triumph Sprint Umbau auf Cafe Racer
Triumph T 300 Speed triple
Triumph Daytona Super III
Wohnort: Bayreuth

Re: Welchen Anbieter für Stahlflex-Bremsleitungen auf Maß?

Beitrag von triplesmart »

Ich hab welche von Fren-Tubo machen lassen und bin zufrieden....die bieten auch selbstbau Kit's an.
http://www.micronsystems.de/pi-10558470 ... egoryId=81

Grüße

Dirk
Orange statt Chrom!
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen ausser durch Turbolader (Ich)

Benutzeravatar
Flummy
Beiträge: 205
Registriert: 10. Jul 2013
Motorrad:: BMW R100 Bauj. 82
Wohnort: Bönninghardt

Re: Welchen Anbieter für Stahlflex-Bremsleitungen auf Maß?

Beitrag von Flummy »

moin,

habe meine bei http://www.ludwig-tuning.de bauen lassen weil ich direkt von der Pumpe zu den Sätteln wollte. :grin:

sehr guter Service

Gruß vom Berg

Rainer
wenn du tot bist,
weißt du nicht,
dass du tot bist.
Aber für dein
Umfeld ist es hart.


Genauso ist es,
wenn du blöd bist.

Benutzeravatar
Schinder
Beiträge: 3572
Registriert: 4. Mär 2013
Motorrad:: Schinder-BerT
Wohnort: KREFELD

Re: Welchen Anbieter für Stahlflex-Bremsleitungen auf Maß?

Beitrag von Schinder »

7StarMantis hat geschrieben:
Jochen, was soll das denn heißen? :D

Na, was wohl ?
Ich rede ihm das aus ... :grinsen1:


Nein,
wollte nur sagen, ich lass die Teile nach Maß fertigen
mit Qualitätsmaterialien und ABE/Gutachten.
Selbstreden mit diversen Fittingen und Farben
für die Leitungen.

Nix Billigzeug.
Aber Du weisst ja, die Ansprüche sind eben verschieden
und das ist auch ok so.


Gruss, Jochen !
So geht das nicht.

Antworten

Zurück zu „Ersatz- und Zubehörteile“

windows