Helm und Lederjacke gesucht

Kaufberatung: Fahrerausrüstung
Benutzeravatar
grumbern
Moderator
Beiträge: 7238
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 09:18
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Helm und Lederjacke gesucht

Beitrag von grumbern » Fr 24. Nov 2017, 23:19

Schwer. Ne ordentliche Fliegerjacke kostet eigentlich immer Minimum 250-350€. Alles andere ist dann nur "stylisch", aber wohl kaum sturzsicher (Dicke des Leders, Haltbarkeit der Nähte). Auch aus diesem Grund sind meine beiden "used" ;)
Gruß,
Andreas

Troubadix
Beiträge: 2045
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 16:09
Motorrad:: 4 x Kawasaki

ZRX 1200S LKM Motor Bj 2003

Zephyr 750 "Die Orange" Bj 1991

Zephyr 750, Bj 1993

Z400 4 Zylinder, Bj 1981
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: Helm und Lederjacke gesucht

Beitrag von Troubadix » Fr 24. Nov 2017, 23:27

Butsch hat geschrieben:
Fr 24. Nov 2017, 23:19
Vergiss eins nicht. Leder dehnt sich relativ schnell!

Und läuft über Winter Traditionell ein...

Und wg der ehemaligen Flugzeugbauer, mein Vater hatte bei Junkers gelernt


Troubadix
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)

Und wenn ein Cafe-Racer 2 Zylinder haben sollte, na dann nehm ich doch nen Doppelten!!!

Benutzeravatar
Butsch
Beiträge: 381
Registriert: So 12. Okt 2014, 11:01
Motorrad:: Honda CX 500 ´79
Honda XL 500 S ´80
Yamaha SR 500 ´80
DEMM AM 40 ´77
CF CR50 ´69
Wohnort: Amtzell

Re: Helm und Lederjacke gesucht

Beitrag von Butsch » Sa 25. Nov 2017, 00:08

Troubadix hat geschrieben:
Fr 24. Nov 2017, 23:27
Butsch hat geschrieben:
Fr 24. Nov 2017, 23:19
Vergiss eins nicht. Leder dehnt sich relativ schnell!

Und läuft über Winter Traditionell ein...
...wenn Mutti backen kann...

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 13257
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 19:22
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Helm und Lederjacke gesucht

Beitrag von f104wart » Sa 25. Nov 2017, 08:08

Troubadix hat geschrieben:
Fr 24. Nov 2017, 23:27
Und wg der ehemaligen Flugzeugbauer, mein Vater hatte bei Junkers gelernt
Waren das nicht die, die das Wellblech erfunden haben? :P :versteck:

Benutzeravatar
desmo749
Beiträge: 694
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 16:48
Motorrad:: Moto Guzzi
Griso 1100 Caferacer Bj. 2008
Moto Guzzi
v7 Roadster Bj. 2015
Wohnort: Berlin Charlottenburg

Re: Helm und Lederjacke gesucht

Beitrag von desmo749 » Sa 25. Nov 2017, 11:32

eventuell lohnt es sich auf den David Fullface zu warten.
Sieht auf den Fotos klasse aus, ist von Davida und soll sich preislich am Bell orientieren
Der Hedon Heroine Racer dürfte das Budget sprengen

PS: Von Bell kommt auch was neues mit sehr enger Schale.

Stell mal ein Bild von der BMW ein


desmo

Benutzeravatar
obelix
Moderator
Beiträge: 4178
Registriert: Do 14. Aug 2014, 12:52
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: Helm und Lederjacke gesucht

Beitrag von obelix » Sa 25. Nov 2017, 12:17

KluehGER hat geschrieben:
Fr 24. Nov 2017, 15:25
Budget würde ich möglichst gering halten wollen. Jacke und Handschuhe dürfen gerne gebraucht sein, Helm ist immer so eine glaubensfrage, wobei ich hier doch eher zu neu tendieren würde (nicht nur aus Sicherheitsgründen).
Wenns ne Oldstylejacke in gebraucht sein darf - da hätte ich was...
jacke_hintenk.jpg
jacke_vornk.jpg
Ich bin da rausgewachsen:-)
Grösse: 58 (fällt nicht sehr üppig aus)
Standort: Ludwigsburg

Bei Interesse -> Email.

Gruss

Obelix
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

Benutzeravatar
Ratz
Beiträge: 1415
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 09:34
Motorrad:: .
BMW R100RS

Re: Helm und Lederjacke gesucht

Beitrag von Ratz » Sa 25. Nov 2017, 12:20

Ich bin da rausgewachsen
:lachen1:

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 13257
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 19:22
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Helm und Lederjacke gesucht

Beitrag von f104wart » Sa 25. Nov 2017, 12:38

Ich dachte, Leder dehnt sich... :?

...Wenn da nur das blöde Futter nicht wäre. :lachen1:

Benutzeravatar
grumbern
Moderator
Beiträge: 7238
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 09:18
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Helm und Lederjacke gesucht

Beitrag von grumbern » Sa 25. Nov 2017, 12:46

Größe 58 -> Alternativ als Mopedplane zu verwenden :versteck: :mrgreen:

Benutzeravatar
obelix
Moderator
Beiträge: 4178
Registriert: Do 14. Aug 2014, 12:52
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: Helm und Lederjacke gesucht

Beitrag von obelix » Sa 25. Nov 2017, 13:04

Bild
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

Antworten

Zurück zu „Fahrerausrüstung“

windows