SEGURA FRANKREICH --- VANSON USA

Kaufberatung: Fahrerausrüstung
AceofSpades
Beiträge: 136
Registriert: 6. Mär 2016
Motorrad:: Einige alte Kawasaki Superbikes

SEGURA FRANKREICH --- VANSON USA

Beitrag von AceofSpades » 25. Aug 2018

Moin

Wer von euch trägt Segura Motorradkleidung?

Die Marke fällt mir die letzten Jahre immer wieder auf da sie optisch schöne Sachen anbieten und anscheinend einer der ältesten Motorradbekleidungshersteller sind.

Wer kann was zur Qualität sagen?

Für mich ebenfalls ganz wichtig... Wo produziert Segura die Kleidungsstücke? Ich bin nämlich nicht mehr bereit für "made in China" oder sonstigen Billiglohnländern richtig Asche hinzulegen!


-----------

Vanson... ist mir ebenfalls durch optisch schöne Sachen aufgefallen (gibt auch ein schönes Video auf Yt) und ist anscheinend wirklich "made in USA".
Trägt das hier jemand? Qualität? Fällt in der Regel größer/kleiner aus?

Danke für rege Teilnahme :mrgreen: und Gruß, Mike

AceofSpades
Beiträge: 136
Registriert: 6. Mär 2016
Motorrad:: Einige alte Kawasaki Superbikes

Re: SEGURA FRANKREICH --- VANSON USA

Beitrag von AceofSpades » 25. Aug 2018


Benutzeravatar
bosn
Beiträge: 201
Registriert: 17. Aug 2014
Motorrad:: Bonneville T120 ´68
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: SEGURA FRANKREICH --- VANSON USA

Beitrag von bosn » 25. Aug 2018

Moin !
Habe eine Vanson jetzt seit guten 17-18 Jahren.
Ist eine "Comet" also ein typishes Riding skirt im Stil der 60er.
Ist aus 1,4mm starkem Rindsleder gefertigt.
Wirklich gute Ware und fühlt sich nach wie vor super an.
Man muss sagen sie wird mit den Jahren sogar besser.

Klar,das Ding hat richtig Geld gekostet.

Aber welche Marke bietet qualitatives Leder auf Augenhöhe ?
Furygan nicht ganz,Lewis Leather (britsh best) schafft das nicht.
Aero Leather ! aber die sind noch hochpreisiger !

Nun,das Futter war damal nach ein paar Tagen an der Naht gerissen,wurde aber kostnlos repariert.
Es braucht auch,bis die eingetraden ist !
Unbdingt anprobieren und beraten lassen
(z,B, Riders Room in HH,Motorrad Garage )

Ich würde mir rückwirkend höchstens noch überlegen nicht eine aus Pferdeleder zu nehmen.

Die Schnitte sind halt amerikanisch und nicht so perfekt wie europäische Pedanten.

Also alles in allem - geiles Teil !

Auch wenn es von Vanson auch viele schäbbige Modelle gibt :bulle:
Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !

Benutzeravatar
Dan
Beiträge: 485
Registriert: 21. Jan 2013
Motorrad:: XS 650
Guzzi 850 T4
Wohnort: 24641 Sievershütten

Re: SEGURA FRANKREICH --- VANSON USA

Beitrag von Dan » 26. Aug 2018

Habe mir dieses Jahr eine Helstons Trust geholt und bin sehr zufrieden. Helstons Lederjacken gibt's bei FC-Moto auch in diversen anderen Designs !
Schön schwere, dicke Jacke in guter Verarbeitung.
Habe aber keine Ahnung, wo die gehäkelt werden.

https://www.fc-moto.de/epages/fcm.sf/?O ... 1sQAvD_BwE
Mit fröhlichem Grunzen
Dan

Benutzeravatar
bosn
Beiträge: 201
Registriert: 17. Aug 2014
Motorrad:: Bonneville T120 ´68
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: SEGURA FRANKREICH --- VANSON USA

Beitrag von bosn » 26. Aug 2018

Manche schwören auf Halvarssons :

schwedisch

https://www.motorradgarage.de/halvarsso ... indstrands
Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !

AceofSpades
Beiträge: 136
Registriert: 6. Mär 2016
Motorrad:: Einige alte Kawasaki Superbikes

Re: SEGURA FRANKREICH --- VANSON USA

Beitrag von AceofSpades » 26. Aug 2018

Moin

@Bosn

Das hört sich interessant an! (posting eins)

@Dan

Die Helson schaut interessant aus, ist aber hier im Thread völlig am Thema vorbei. Dafür gibt es allgemeine Kleidungsthreads/Jackenthreads hier im Forum. (Auch für die Halvarssons, @Bosn)

Mich interessiert explizit Segura aus Frankreich und Vanson aus USA!

Eher sogar noch Segura, weil ich da im Vergleich zu Vanson so gut wie nichts finde im Netz!

Die Direktanfrage an Segura zwecks Produktion läßt sich leider auch nicht abschicken..... komisches Kontaktformular.

SEGURA.... wer trägt das???

Gruß Mike

Benutzeravatar
Dan
Beiträge: 485
Registriert: 21. Jan 2013
Motorrad:: XS 650
Guzzi 850 T4
Wohnort: 24641 Sievershütten

Re: SEGURA FRANKREICH --- VANSON USA

Beitrag von Dan » 26. Aug 2018

Na dann entschuldige ich mich mal ausdrücklich, dass ich hier etwas geschrieben habe !!!
Mit fröhlichem Grunzen
Dan

Benutzeravatar
bosn
Beiträge: 201
Registriert: 17. Aug 2014
Motorrad:: Bonneville T120 ´68
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: SEGURA FRANKREICH --- VANSON USA

Beitrag von bosn » 26. Aug 2018

Na gut-wie gesagt..über meine Vanson freue ich mich auch noch nach Jahren ... :grinsen1: :grinsen1: :grinsen1:
Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !

AceofSpades
Beiträge: 136
Registriert: 6. Mär 2016
Motorrad:: Einige alte Kawasaki Superbikes

Re: SEGURA FRANKREICH --- VANSON USA

Beitrag von AceofSpades » 7. Sep 2018

War es das schon zu Vanson und Segura? :cry:

Moppedmessi
Beiträge: 1211
Registriert: 7. Apr 2013
Motorrad:: Ja.

Re: SEGURA FRANKREICH --- VANSON USA

Beitrag von Moppedmessi » 8. Sep 2018

Für den Fall das du von jedem eine Antwort haben möchtest, hier meine Antwort:
Ja.

Antworten

Zurück zu „Fahrerausrüstung“

windows