forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Café Racer Helm

Kaufberatung: Fahrerausrüstung
Benutzeravatar
Hux
Beiträge: 2111
Registriert: 1. Mai 2014
Motorrad:: 2x LS 650, 1988; SR 500, 1985; Z750 B, 1978; GN 125, 1996
Wohnort: Mittelfranken

Re: Café Racer Helm

Beitrag von Hux »

Suchst Du deine Joggingschuhe auch danach aus, ob sie zu der Sporthose passen?
Geh' in nen Laden mit möglichst großer Auswahl, setz' so viele auf wie's geht und nehm' den, der passt.
Für den schicken Look gibt's Hunderte spezialisierte Firmen, die den Helm optisch modifizieren können.
Gallerie: Bikes

Benutzeravatar
rawberry
Beiträge: 731
Registriert: 17. Feb 2014
Motorrad:: Ducati Pantah 500sl
Bonneville 50th Anniversary CaféLite
Wohnort: Waltrop

Re: Café Racer Helm

Beitrag von rawberry »

Wenn du das Risiko eingehen magst:
Davida Classic - https://www.davida.de/collections/davida-classic - Mehr Freiheit geht nicht. Habe ich selbst auf der Birne...

Ansonsten anprobieren, wie Hux es schon sagte.
Du willst ja nicht einen Klischee-Erfüllungshelm, sondern einen SCHUTZHelm- und der muss passen.

Bei einer Halbschale, wie oben von mir genannt, kommt es darauf nicht so an. Da kann man sich auch mehrere Lagen Alufolie um den Kopf wickeln. Und der Vollbart passt gleich auch noch drunter.

Benutzeravatar
knobi92
Beiträge: 674
Registriert: 18. Jun 2014
Motorrad:: BMW F800R
Honda CJ250T

Re: Café Racer Helm

Beitrag von knobi92 »

Ich habe einen Bell Custom 500. Dieser hat meiner Kopfform am Besten gepasst... und ich kann die vorhandene notwendige Brille ohne Probleme darin tragen. Hatte auf der Messe letztes Jahr diverse Hersteller auf, doch dieser war am Ende der bequemste von allen.
Mein Umbau: Honda CJ250T, BJ 1979

Benutzeravatar
Spucki
Beiträge: 317
Registriert: 14. Jun 2016
Motorrad:: Ducati 750 ss I.E
Kreidler Florett
Honda CB 450 N Cafe Racer

Ducati 900 ss Baustelle
Suzuki GS75x MadMax Baustelle

Re: Café Racer Helm

Beitrag von Spucki »

Ich fahre den AJS Vintage Integralhelm
Ist schwarz, hat keine Sonnenblende, pfeifft überall durch....finde ihn total geil :mrgreen: Ich habe das Glück das er perfekt passt. Habe bei der Tante aber auch stundenlang Helme aufprobiert
An manchen Tagen klappt nichts.....außer dem Vorderrad

http://www.caferacer-forum.de/viewtopic ... 76&t=14281

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16788
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Café Racer Helm

Beitrag von f104wart »

mrairbrush hat geschrieben: 22. Apr 2019 Seit das Bussgeld für helmlos auf 15€ gesenkt wurde ist es mir egal ob Helm eine ECE hat oder nicht.
Noch nie wurde ein Helm auf dieses Zeichen geprüft. Schlimmstenfalls ist es wie ohne Helm fahren (15€).
Demnach braucht ein Helm in Deutschland(!) keine ECE-Prüfung und es kostet demzufolge auch keine 15 €, wenn man mal überprüft werden sollte.

...Trotzdem würde ICH bei einem Helm darauf achten, dass er aus GFK besteht und mir keinen ABS-Hut aufsetzen. :wink:
Gruß Ralf


Mopedfahren ist wie Sex, Du musst nur dem Gummi vertrauen.


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
fish
Beiträge: 512
Registriert: 6. Jun 2014
Motorrad:: GS / GSX / GSXR / DR
Wohnort: bad homburg - hessen

Re: Café Racer Helm

Beitrag von fish »

Geh' in nen Laden mit möglichst großer Auswahl, setz' so viele auf wie's geht und nehm' den, der passt.
genau so!


dies mal zum bedenken:
auch wen jet- und halbschalenhelme optisch superchic zu caferacern passen, hat es einen grund, dass die entwicklung zu integralhelmen gegangen ist! wenn man sich einmal bei einem vergleichsweise harmlosen sturz das gesicht verunstaltet und den kiefer gebrochen hat, ist es leider zu spät, zu dieser einsicht zu kommen. :dontknow:

fish, fahrradsturzkieferbrucherfahrener

mrairbrush
Beiträge: 914
Registriert: 18. Feb 2019
Motorrad:: Honda XBR, Triumph Bonneville
Wohnort: Rötenberg
Kontaktdaten:

Re: Café Racer Helm

Beitrag von mrairbrush »

Ein Freund hat sich den Kiefer trotz Integralhelm gebrochen. Ist wohl auch immer etwas Glück oder Unglück dabei. Alle Helme aus Thermoplasten sollten am besten nach 3-5 Jahre auf den Müll. Bei starker Sonneneinstrahlung (UV) noch früher.
Wenn ich mal mehr Zeit habe baue ich mir selber einen. Perfekt angepaßt aus Kevlar und Carbon. Polsterung mit Klettsystemen wie bei den Formelhelmen.

Benutzeravatar
Meicel
Beiträge: 539
Registriert: 26. Jun 2013
Motorrad:: ´70er Laverda 750 CR
´71er Laverda 750 SF - original bis auf Blinker und Spiegel (hatte sie in Italien nicht)
´72er Laverda 750 SF - "Gespann-Baustelle"
Wohnort: Landeshauptstadt S-H

Re: Café Racer Helm

Beitrag von Meicel »

Spucki hat geschrieben: 23. Apr 2019 Ich fahre den AJS Vintage Integralhelm
Ist schwarz, hat keine Sonnenblende, pfeifft überall durch....finde ihn total geil :mrgreen: Ich habe das Glück das er perfekt passt. Habe bei der Tante aber auch stundenlang Helme aufprobiert
Den AJS fahre ich aktuell auch, passt perfekt und ist "leise" und "zugluftfrei" - zumindest im Vergleich zum vorherigen...
https://www.helmetshop.de/offene-Helme- ... hwarz.html
Nach über 30 Jahren Jethelm (hatte in der ganzen Zeit natürlich mehrere!) ist die geschlossene Murmel doch ungewohnt, trinken ohne Schnabeltasse ist mir aber lieber, daher dieser (für mich) radikale Schritt.
Gruß aus Kiel,
Meicel
Dalla 750 SF, in tutte le sue svariate versioni, fino alla RGS l'arancione tipico delle Laverda entra nel cuore degli appassionati che ne apprezzano la personalità e le prestazioni tipiche delle moto super sportive italiane.

SebastianM
Beiträge: 1272
Registriert: 2. Sep 2015
Motorrad:: ..
Wohnort: Vaterstetten

Re: Café Racer Helm

Beitrag von SebastianM »

Biltwell gringo s. Schaut mit weitem Abstand am besten aus.

Mfg Basti

Benutzeravatar
Ratz
Beiträge: 2910
Registriert: 30. Mai 2015
Motorrad:: Mad Martin

Re: Café Racer Helm

Beitrag von Ratz »

Na Gott sei Dank ist das Moped schon fertig.
Wenn es da schon Fragen beim Helm gibt möchte ich nicht wissen wieviele Fragen es beim Moped gegeben hätte.
Good things ain't cheap and cheap things ain't good

Antworten

Zurück zu „Fahrerausrüstung“

windows