[Biete] VERKAUFE KRANKENBETTEN für über 200kg

Forumsregeln
Es gibt nicht viele Regeln, aber ein paar kleinere Dinge, auf die bitte beim Posten geachtet werden sollte.

Grundsätzlich gilt hier:
In Verkaufsanzeigen oder Gesuchen sollten sich nur der Themenverfasser und ernsthafte Interessenten zum Thema äußern. Diskussionen zum Preis und Inhalt der Anzeige sind ausdrücklich nicht erwünscht!

Regeln für den Themenverfasser:
1. Wähle einen aussagekräftigen Betreff für das Thema.
2. Kennzeichne die Anzeige im Titel mit dem passenden Präfix [Biete].
3. Genaue Beschreibung/Bezeichnung, mit Preis und wenn möglich sogar mit Foto.
4. Keine Verweise auf eigene Online-Auktionen.
5. Wenn sich ein Angebot erledigt hat, dann bitte kurz im Thema als "verkauft" oder "erledigt" vermerken.
6. Es sind nur Angebote zulässig, die einen direkten Bezug zum Hobby haben.
7. Alle Themen in diesem Bereich werden automatisch 6 Monaten nach dem letzten Beitrag gelöscht. Soll Euer Angebot länger Bestand haben, so müsst Ihr es eigenständig durch eine Antwort/Beitrag aktualisieren oder wieder neu einstellen.

Viel Erfolg!
Benutzeravatar
FEZE
Beiträge: 2329
Registriert: 8. Mär 2013
Motorrad:: OSL251
3x TRX850
Wohnort: DOUBLEYOUUPPERVALLEY

[Biete] VERKAUFE KRANKENBETTEN für über 200kg

Beitrag von FEZE » 23. Feb 2019

@all

Habe eine kurzfristige Quelle für elektrisch betriebene Betten, voll in Ordnung . Derzeit noch 10 Stück verfügbar.

Preis bei Abholung bei mir in Wuppertal für VB250€, bei Abnahme 3 oder mehr für VB200€ Stück.

In einem gewissen Umkreis kann ich die auch vorbeibringen, ca. 100km gegen Spritgeld.

Bilder gerne per WA, ich bin zu doof die hier reinzubekommen, da kommt immer:

Ungültige Dateierweiterung: {F280067F-FFFF-FFFF-0000-000000000000}

Oder kann einer der Maer mir die hier reinstellen????

Gruß FEZE
Whoosenose?

Benutzeravatar
chequered
Beiträge: 221
Registriert: 20. Jun 2016
Motorrad:: Yamaha RD 250, Bauj. `73 , Typ 352 Umbau zum Café Racer
Kawasaki "Z-1100" Umbau
Honda CB 350 Four Bauj. `72
Kawasaki LTD 440 Bobber Umbau , Bauj 83
HD Road King

Re: VERKAUFE KRANKENBETTEN für über 200kg

Beitrag von chequered » 23. Feb 2019

Moinsen,
hier die Bilder zu Fezes Angebot .daumen-h1:
653762eb-d15c-4880-80fe-11c387e2fb1d-1.JPG
8980f9ac-aca2-4d85-be0d-32cea6420d56.JPG
0b64d815-1d7d-4438-a7ed-5c5ade7d7cc6-1.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
FEZE
Beiträge: 2329
Registriert: 8. Mär 2013
Motorrad:: OSL251
3x TRX850
Wohnort: DOUBLEYOUUPPERVALLEY

Re: [Biete] VERKAUFE KRANKENBETTEN für über 200kg

Beitrag von FEZE » 24. Feb 2019

Danke fürs einstellen.

Kurzer Zwischenstand, drei sind bereits weg bzw. reserviert.

Gruß Feze
Whoosenose?

Benutzeravatar
obelix
ehem. Moderator
Beiträge: 5068
Registriert: 14. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: [Biete] VERKAUFE KRANKENBETTEN für über 200kg

Beitrag von obelix » 24. Feb 2019

Hi!

Das ist die selbe wie meine erste Bühne die ich gebaut hab.

Ein paar Anmerkungen für die Interessenten:
Durch die kleinen Rollen ist ein glatter Boden Pflicht, sonst bleibt man schnell hängen:-)
Vorn und hinten sollte ne Querverstrebung rein, für die Stabilität. Ich hab Rechteckrohre reingeschweisst.
Auch über die Länge verteilt sind zusätzliche Streben angeraten, ich habs mit Gitterrosten gelöst.
Ich überlege noch, ob ich zwischen die Säulen noch Verbindungen setze, für die Stabilität in Längsrichtung, falls man mal mit Kraft am Mopped ziehen muss:-)))

Man kann die Steuerung der beiden Säulen einstellen und auch einzeln runterlassen (schräge Ebene), z.B. zum leichteren Auffahren ohne dass man allzulange Rampenschienen braucht.

Testweise hab ich das Konstrukt mit knapp über 300Kg belastet, geht noch. Braucht dann länger, man hört die Anstrengung in der Mechanik, geht aber.

So schaut mein Unterbau aus:
rohbau_fertig.jpg
Die Streben aussen hab ich so eingesetzt, dass mit dem Holzbelag (Fahrzeugbauplatten) eine ebene Fläche entsteht ohne Kanten.

Viel Spass beim Bauen!

Gruss

Obelix
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

Benutzeravatar
FEZE
Beiträge: 2329
Registriert: 8. Mär 2013
Motorrad:: OSL251
3x TRX850
Wohnort: DOUBLEYOUUPPERVALLEY

Re: [Biete] VERKAUFE KRANKENBETTEN für über 200kg

Beitrag von FEZE » 24. Feb 2019

@kräftiger Mann

Danke für Deine ausführliche Erläuterung. Ich habe damals ein 10x10mm Gitter selber dran geschweißt und darauf eine Multiplexplatte eingepasst. Hatte aber auch keine 300kg Stahlrösser zu verarzten. Zudem kann man daneben gelaufene Flüssigkeiten mal eben wegwischen.

Schön das Du das mit dem schräg ablassen erwähnst, hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm, dolle Sache das.

Es sind wohl auch einige "Galgen" noch zu haben, finde ich praktisch wenn man z.B. synchronisieren will oder ähnliches, kann man da alles in Sichthöhe dranhängen.

Gruß FEZE
Whoosenose?

Benutzeravatar
obelix
ehem. Moderator
Beiträge: 5068
Registriert: 14. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: [Biete] VERKAUFE KRANKENBETTEN für über 200kg

Beitrag von obelix » 24. Feb 2019

FEZE hat geschrieben:
24. Feb 2019
Hatte aber auch keine 300kg Stahlrösser zu verarzten.
*gg* Ich auch ned... Ich hab nur rein interessehalber mal schritt für Schritt immer mal mehr Gewicht draufgepackt. Iwann dachte ich dann, nu issesd aber gut:-I So kann ich aber sicher sein, dass ich mich auf die hochgebockte Burg auch noch draufsetzen kann, ohne Angst haben zu müssen, dass ich nen plötzlichen Abgang ins Erdgeschoss mache.

Gruss

Obelix
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

Benutzeravatar
FEZE
Beiträge: 2329
Registriert: 8. Mär 2013
Motorrad:: OSL251
3x TRX850
Wohnort: DOUBLEYOUUPPERVALLEY

Re: [Biete] VERKAUFE KRANKENBETTEN für über 200kg

Beitrag von FEZE » 25. Mär 2019

Ich schieb das mal hoch.....brauche Platz

für Abholer 150€
Whoosenose?

Benutzeravatar
FEZE
Beiträge: 2329
Registriert: 8. Mär 2013
Motorrad:: OSL251
3x TRX850
Wohnort: DOUBLEYOUUPPERVALLEY

Re: [Biete] VERKAUFE KRANKENBETTEN für über 200kg

Beitrag von FEZE » 11. Apr 2019

OK, hier Schmerzgrenze 120€
Whoosenose?

Benutzeravatar
FEZE
Beiträge: 2329
Registriert: 8. Mär 2013
Motorrad:: OSL251
3x TRX850
Wohnort: DOUBLEYOUUPPERVALLEY

Re: [Biete] VERKAUFE KRANKENBETTEN für über 200kg

Beitrag von FEZE » 12. Mai 2019

Ding dong, schieb mal an

Feze
Whoosenose?

Macchina
Beiträge: 397
Registriert: 30. Dez 2018
Motorrad:: Moto Guzzi Le Mans II Bj. 1979
Ossa MAR 350 Bj. 1975
Moto TM 250 F Bj. 2007

Re: [Biete] VERKAUFE KRANKENBETTEN für über 200kg

Beitrag von Macchina » 12. Mai 2019

Wie hoch heben denn die? Bräuchte sowas auch gleich als Bühne zum Auto schrauben durch das Loch in Kellerdecke! 140cm wird nicht gehen? Oder?
Gruß Christian
Haben ist besser als brauchen

Antworten

Zurück zu „Angebote“

windows