forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

CNC Gabelbrücke für Honda RC42 mit Forumsbeteiligung ?

(Nur für private Angebote. Kommerzielle Angebote sind untersagt.)
Forumsregeln
Es gibt nicht viele Regeln, aber ein paar kleinere Dinge, auf die bitte beim Posten geachtet werden sollte.

Grundsätzlich gilt hier:
In Verkaufsanzeigen oder Gesuchen sollten sich nur der Themenverfasser und ernsthafte Interessenten zum Thema äußern. Diskussionen zum Preis und Inhalt der Anzeige sind ausdrücklich nicht erwünscht!

Regeln für den Themenverfasser:
1. Dieser Bereich ist ausschließlich für private Angebote. Kommerzielle Angebote sind aus rechtlichen Gründen untersagt.
2. Wähle einen aussagekräftigen Betreff für das Thema.
3. Kennzeichne die Anzeige im Titel mit dem passenden Präfix [Biete].
4. Genaue Beschreibung/Bezeichnung, mit Preis und wenn möglich sogar mit Foto.
5. Keine Verweise auf eigene Online-Auktionen.
6. Wenn sich ein Angebot erledigt hat, dann bitte kurz im Thema als "verkauft" oder "erledigt" vermerken.
7. Es sind nur Angebote zulässig, die einen direkten Bezug zum Hobby haben.
8. Alle Themen in diesem Bereich werden automatisch 6 Monaten nach dem letzten Beitrag gelöscht. Soll Euer Angebot länger Bestand haben, so müsst Ihr es eigenständig durch eine Antwort/Beitrag aktualisieren oder wieder neu einstellen.

Viel Erfolg!
dieselraser
Beiträge: 39
Registriert: 17. Sep 2019
Motorrad:: Honda SevenFifty 93 (Zulassung)

CNC Gabelbrücke für Honda RC42 mit Forumsbeteiligung ?

Beitrag von dieselraser » 16. Okt 2019

Moin Forum,
ich habe durch Zufall einen CNC Fräser aufgetan, der Gabelbrücken fräst, aus deutescher Sicht, mit einem sehr guten Stundensatz.
Es wäre also möglicht, einen Datensatz zu generieren um eine passende Gabelbrücke zu fertigen, die den Verbau eines M-Lenkers ermöglicht, ohne die originalen Lenkerhalter abzuflexen.
Material wird Alu 6061 sein, was nicht ganz die gleiche Zugfestigkeit hat, wie diese ominösen "Flugzeugaluminium" Bauteile, dafür ist es aber deutlich korrosionsbeständiger.
Ich bin jahrelang als Konstrukteur in einem Werkzeugbau tätig gewesen, mit entsprechender Ausbildung.
Für mich sind Berechnungen und Auslegung für Biegung und Festigkeit, keine böhmischen Dörfer.
Was ich allerdings klären muss, ist wie wir dann die Gabelbrücke eingetragen bekommen. Wer Tipps hat, erspart mir ein paar Besuche bei unserem lokalen KÜS Stützpunkt.
Materialgutachten / -zertifikate bekomme ich vom Fräser beigestellt.
Um das Vorweg zu nehmen, soll dies eine Non-Profit Aktion werden.
Da ist auch dadurch bedingt, das es hier keine kurzfristige Umsetzung geben wird. Ich mache alles in der knapp bemessenden Freizeit.
Basispreis wird so um die 150€ sein, wenn es eine einfache schnörkellose Ausführung wird.
Aber wie gesagt keine ABE, jeder muss es Sich selbst eintragen lassen.
Was denkt Ihr darüber, ist so ein Projekt zu realisieren, oder ist es nur Bullshit :hammer: ?
Danke für euer erstes Feedback

Gruss dieselraser

Heisenberg
Beiträge: 11
Registriert: 11. Mär 2019
Motorrad:: Harley BreakOut 114 Stage 2 2019
Honda Cb 750 Sevenfifty
Honda CM200T

Re: CNC Gabelbrücke für Honda RC42 mit Forumsbeteiligung ?

Beitrag von Heisenberg » 16. Okt 2019

Moin Moin
Also grundsätzlich finde ich die Idee ganz interessant! Jedoch wäre ich nicht bereit viel mehr als 100€ für ein nicht zugelassenes Teil zu bezahlen... bei größeren Preisen werde ich lieber wieder flexen, mit Knetmetall verschließen und pulverbeschichten...

dieselraser
Beiträge: 39
Registriert: 17. Sep 2019
Motorrad:: Honda SevenFifty 93 (Zulassung)

Re: CNC Gabelbrücke für Honda RC42 mit Forumsbeteiligung ?

Beitrag von dieselraser » 16. Okt 2019

Hallo Heisenberg,
ich glaube kaum, das diese von Dir beschriebene Ausführung irgendein Gutachten im Unfall Fall übersteht.
Wie gesagt, sind die weggeflexten Hörnchen meiner Meinung nach, ein wesentlicher Bestandteil der Biegesteifigkeit / -festigkeit in der Längsrichtung zu gewährleisten. Das ist ja der Grund, eine Brücke zu erstellen, die aus dem "Vollen" gefräst ist.
Ich würde diese Ausführung ehrlich gesagt nicht einmal probefahren wollen.
Aber es geht ja nicht darum was nicht geht, und das Gebelbrücken eintragbar sind, zeigt das Louis-Bike und die Fa. Kaspeed.
Gruss dieselraser

Benutzeravatar
Bonde
Beiträge: 67
Registriert: 2. Apr 2019
Motorrad:: Yamaha SR 500 1983
Honda CJ 250T 1979
Yamaha Vmax 1999
Kawasaki GPz 1100 1981
Kawasaki ZL 900
Suzuki RM125 + RMZ 250
usw.
Wohnort: Osterzgebirge

Re: CNC Gabelbrücke für Honda RC42 mit Forumsbeteiligung ?

Beitrag von Bonde » 16. Okt 2019

Wenn ich ne RC 42 hätte würde ich mich sofort beteiligen, coole Nummer und fairer Preis!
Sowas hätte ich für mein letztes Projekt gebraucht, bzw. für mein aktuelles......
Hier sieht man mal was sowas vom Händler kostet!
Wohlgemerkt natürlich ohne Gutachten!
https://www.caferacerwebshop.com/de/yam ... racer.html
Der Fachmann staunt - der Laie wundert sich!

dieselraser
Beiträge: 39
Registriert: 17. Sep 2019
Motorrad:: Honda SevenFifty 93 (Zulassung)

Re: CNC Gabelbrücke für Honda RC42 mit Forumsbeteiligung ?

Beitrag von dieselraser » 16. Okt 2019

Hallo Bonde,
hast Du es eingetragen bekommen?
Wenn ja, was brauchtest Du dafür?
Das ist das Standartdesign, und würde für eine RC42 so 121,06€ kosten.
https://dixerparts.pl/produkt/3153/polk ... -scrambler
Gruss dieselraser

Benutzeravatar
Bonde
Beiträge: 67
Registriert: 2. Apr 2019
Motorrad:: Yamaha SR 500 1983
Honda CJ 250T 1979
Yamaha Vmax 1999
Kawasaki GPz 1100 1981
Kawasaki ZL 900
Suzuki RM125 + RMZ 250
usw.
Wohnort: Osterzgebirge

Re: CNC Gabelbrücke für Honda RC42 mit Forumsbeteiligung ?

Beitrag von Bonde » 16. Okt 2019

Ich habe bei meiner SR eine von two-hands-motorcycles verbaut und natürlich eingetragen.
Hast nur eine Chance, besprich das vorher mit deinem Prüfer des Vertrauens.
Ist wie immer Ermessenssache des jeweiligen Sachverständigen.
Der Fachmann staunt - der Laie wundert sich!

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16432
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: CNC Gabelbrücke für Honda RC42 mit Forumsbeteiligung ?

Beitrag von f104wart » 16. Okt 2019

dieselraser hat geschrieben:
16. Okt 2019
... sind die weggeflexten Hörnchen meiner Meinung nach, ein wesentlicher Bestandteil der Biegesteifigkeit / -festigkeit in der Längsrichtung zu gewährleisten.
Wie kommst Du denn auf die Idee? :?

dieselraser
Beiträge: 39
Registriert: 17. Sep 2019
Motorrad:: Honda SevenFifty 93 (Zulassung)

Re: CNC Gabelbrücke für Honda RC42 mit Forumsbeteiligung ?

Beitrag von dieselraser » 16. Okt 2019

f104wart hat geschrieben:
16. Okt 2019
Wie kommst Du denn auf die Idee? :?
@f104wart
Ich kommentiere das nicht hier weiter, weil das hier sonst in diesem Beitrag, in die falsche Richtung läuft!
Ich habe hier nur das mit dem "wegflexen" angeführt, weil ich den Antrieb meiner Bemühungen begründen wollte.
Du darfst gerne mit einer modifizierten Gabelbrücke weiterfahren, möchte Dich auch nicht von etwas anderem überzeugen.
Genau so, wie Du mich nicht überzeugen wirst!
Ich hab das gestartet, um Ideen und Anregungen zu bekommen, und nicht um Streit vom Zaun zu brechen.
Ufert das hier in dieser Richtung aus, werde ich das sowieso hier sofort wieder einstellen.

Gruss dieselraser

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16432
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: CNC Gabelbrücke für Honda RC42 mit Forumsbeteiligung ?

Beitrag von f104wart » 16. Okt 2019

Ich wollte keineswegs einen Streit vom Zaun brechen. Ich wollte nur eine technisch fundierte Erklärung dafür haben, warum und in welcher Weise sich die "Hörnchen" auf die Biegefestigkeit auswirken sollen.

Wenn Du das nicht möchtest, kann ich damit leben.

Dann frage ich mich halt auch weiterhin, warum BMW beispielsweise bei der R90/6 oder der R80 bei der oberen Gabelbrücke mit einem Blech auskommt. Und das sogar vom Werk aus. :o

Danke für Deine Unterstützung. :prost:

lutenent
Beiträge: 106
Registriert: 22. Jan 2017
Motorrad:: Joghurtbecher, Yamaha MT01, CB 750 SF

Re: CNC Gabelbrücke für Honda RC42 mit Forumsbeteiligung ?

Beitrag von lutenent » 16. Okt 2019

Mhhm habe ne RC42, hätte Interesse, aber nur bei Stummellenkern und Gutachten.
Das Teil gibt es für 400.- hier:https://www.performanceparts.de
Viele Grüße
Mannie

Antworten

Zurück zu „Angebote“

windows