forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Immer noch gesucht: Tankdeckel Suzuki GT 250/380/550

Forumsregeln
Es gibt nicht viele Regeln, aber ein paar kleinere Dinge, auf die bitte beim Posten geachtet werden sollte.

Grundsätzlich gilt hier:
In Verkaufsanzeigen oder Gesuchen sollten sich nur der Themenverfasser und ernsthafte Interessenten zum Thema äußern. Diskussionen zum Preis und Inhalt der Anzeige sind ausdrücklich nicht erwünscht!

Regeln für den Themenverfasser:
1. Wähle einen aussagekräftigen Betreff für das Thema.
2. Kennzeichne die Anzeige im Titel mit dem passenden Präfix [Suche].
3. Genaue Beschreibung/Bezeichnung, mit Preis und wenn möglich sogar mit Foto.
4. Wenn sich ein Gesuch erledigt hat, dann bitte kurz im Thema als "erledigt" vermerken.
5. Es sind nur Gesuche zulässig, die einen direkten Bezug zum Hobby haben.
6. Alle Themen in diesem Bereich werden automatisch 6 Monaten nach dem letzten Beitrag gelöscht. Soll Euer Angebot länger Bestand haben, so müsst Ihr es eigenständig durch eine Antwort/Beitrag aktualisieren oder wieder neu einstellen.

Viel Erfolg!
Antworten
Online
Bollermann
Beiträge: 93
Registriert: 27. Feb 2019
Motorrad:: XBRR65
Wohnort: Köln

Immer noch gesucht: Tankdeckel Suzuki GT 250/380/550

Beitrag von Bollermann » 19. Jan 2020

Das klappbare Teil, welches an fast jedem gebrauchten Tank aus unerfindlichen Gründen fehlt.

DerSemmeL
Beiträge: 67
Registriert: 19. Okt 2019
Motorrad:: Alles Kawasakis - Z200 mit 16 KW, Bj 1981
Z 250 c - original - Bj 1983
Z 250 Ltd (noch Baustelle) - Bj 1980
KLX 250 B, die einzige mit Scheibenbremse Bj. 1983
Z 400 G1, Bj 1979

Re: Immer noch gesucht: Tankdeckel Suzuki GT 250/380/550

Beitrag von DerSemmeL » 19. Jan 2020

das ist wie mit den verlegten Seitendeckeln bei der Z200, links, die abgenommen werden, weil die Batterie ausgebaut wird und dann auf unerklärliche Weise "Füße bekommen"....
Bei cmsnl.com gibt es den noch:

https://www.google.de/imgres?imgurl=htt ... t=c&ictx=1

Da habe ich einen gefunden,
http://www.2takte.de/product_info.php?i ... 0-125.html

Zum Preis dafür kann ich nix sagen

Gruß vom SemmeL
Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben

Benutzeravatar
Bernde
Beiträge: 129
Registriert: 27. Nov 2019
Motorrad:: ...
Wohnort: München - M - MUC - Munich - Monaco di Baviera - z´Minga

Re: Immer noch gesucht: Tankdeckel Suzuki GT 250/380/550

Beitrag von Bernde » 19. Jan 2020

Grüßung Bernde

Online
Bollermann
Beiträge: 93
Registriert: 27. Feb 2019
Motorrad:: XBRR65
Wohnort: Köln

Re: Immer noch gesucht: Tankdeckel Suzuki GT 250/380/550

Beitrag von Bollermann » 19. Jan 2020

Nee, ich hab leider gar nix.
Nur den Tank gebraucht gekauft. Aber auch da gibt es verschiedene Ausführungen von der Form her; je nach Baujahr.
Der Klapptankdeckel scheint aber über längere Zeit der gleiche gewesen zu sein. Vermutlich auch parallel bei den gleichzeitig angebotenen Viertaktern damals.

Ist halt so ein Standard-Chromdings.

Vielleicht kann mir auch jemand mal so ein Dings leihen.
Dann fräse ich mir so was Ähnliches aus Alu.


Wenn ich nix technisch und monetär Passendes (über 50,-Euro für einen gebrauchten Großseriendeckel zahle ich nicht) finde,
löte ich mir da lieber einen anderen Stutzen mit Schraubdeckel rein.

DerSemmeL
Beiträge: 67
Registriert: 19. Okt 2019
Motorrad:: Alles Kawasakis - Z200 mit 16 KW, Bj 1981
Z 250 c - original - Bj 1983
Z 250 Ltd (noch Baustelle) - Bj 1980
KLX 250 B, die einzige mit Scheibenbremse Bj. 1983
Z 400 G1, Bj 1979

Re: Immer noch gesucht: Tankdeckel Suzuki GT 250/380/550

Beitrag von DerSemmeL » 19. Jan 2020

hier wäre einer, den Du vielleicht einzeln bekommst, sind einige Sachen und preislich innerhalb Deines Rahmens..

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 0-306-1494

Gruß vom SemmeL
Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben

Online
Bollermann
Beiträge: 93
Registriert: 27. Feb 2019
Motorrad:: XBRR65
Wohnort: Köln

Re: Immer noch gesucht: Tankdeckel Suzuki GT 250/380/550

Beitrag von Bollermann » 20. Jan 2020

Danke für den Tip.
Aber der Tankdeckel auf dem Bild ist nicht vollständig. Da fehlt die gefederte Platte mit der Dichtung.
Das da ist nur das obere Blechteil.


Ich werde wohl das hier bestellen und modifizieren:
https://www.ebay.de/itm/Yamaha-XS-250-4 ... 0864886253

eydoar
Beiträge: 31
Registriert: 8. Jun 2019
Motorrad:: Cb250n 1982
Wohnort: Neuwied

Re: Immer noch gesucht: Tankdeckel Suzuki GT 250/380/550

Beitrag von eydoar » 20. Jan 2020

Hätte auch Bedarf, suche ich schon länger....
Honda cb250n Bj. 1982 :jump:

Online
Bollermann
Beiträge: 93
Registriert: 27. Feb 2019
Motorrad:: XBRR65
Wohnort: Köln

Re: Immer noch gesucht: Tankdeckel Suzuki GT 250/380/550

Beitrag von Bollermann » 20. Jan 2020

Wenn ich mir den Deckel der Yamaha so ansehe, dürfte es reichen, auf den Originalstutzen ein einfaches Blech zu löten, welches vorne zwei Ohren für den Scharnier-Pin hat und hinten eine Zunge, wo die kleine Kralle einrastet.
Das Ding kann man dan quasi überall drauflöten und dann den Deckel dranpappen.

Hat jemand mal ein Bild vom offenen XS 250/400/650-Tank, auf dem man den Stutzen aus der Nähe in groß sehen kann?
Dann mach ich mal ne Zeichnung.

Antworten

Zurück zu „Gesuche“

windows