Moto Guzzi» V35 Scramblerette - EZPREZZO DOPPIO

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
grumbern
Moderator
Beiträge: 5885
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 09:18
Motorrad: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: V35 Scramblerette - EZPREZZO DOPPIO

Beitrag von grumbern » Do 8. Dez 2016, 11:07

Wieso Scramblerette? Für mich ist das ein waschechter Roadster, oder eben "Street Scrambler" (nein, das ist nix neumodisches, so hat man das 1964 genannt *g*)! Auch die "Mad Max" Sitzbank hat was, aber bezogen gefällt sie mir eindeutig besser! Schön auch, dass nicht krampfhaft versucht wird, das Schutzblech weg zu bekommen, sondern es gekonnt ins Design mit einbezieht.
Gruß,
Andreas

Benutzeravatar
ST1100
Beiträge: 220
Registriert: So 26. Okt 2014, 00:03
Motorrad: 81er V35
01er Pan European
Micro Airstream
Wohnort: Bayerischer Wald

V35 Scramblerette - EZPREZZO DOPPIO

Beitrag von ST1100 » Fr 9. Dez 2016, 00:11

Danke - Roadster ist ein schönes Kompliment - so war ja auch der Plan zuerst - mit breitem Lenker und schmaler Silhouette.

Benutzeravatar
ST1100
Beiträge: 220
Registriert: So 26. Okt 2014, 00:03
Motorrad: 81er V35
01er Pan European
Micro Airstream
Wohnort: Bayerischer Wald

V35 Scramblerette - EZPREZZO DOPPIO

Beitrag von ST1100 » Fr 9. Dez 2016, 15:43

Ach ja - Stichwort Low Budget - Ausgaben bis dahin:
Moped 1.000,00
Lenker 39,00 (polo)
Ochsenaugen 36,50 (kickstarter)
Rücklicht 25,00 (ebay)
Tank mit Benzinhahn 70,00 (Zündapp Museum)
Sitzbankbezug und Schaum 22,00 (kickstarter)

Benutzeravatar
ST1100
Beiträge: 220
Registriert: So 26. Okt 2014, 00:03
Motorrad: 81er V35
01er Pan European
Micro Airstream
Wohnort: Bayerischer Wald

Re: V35 Scramblerette - EZPREZZO DOPPIO

Beitrag von ST1100 » Sa 10. Dez 2016, 21:30

Nächster Schritt:
Gabel zerlegen und die obere Gabelbrücke und die Tauchrohre mit der rotierenden Kunststoffbürste entlacken.
Der Scheinwerfer ist leider komplett verrostet innen und leider nicht zu retten.
Der Zündapp-Tank bekommt die erste Behandlung mit Abbeizer.
Guzzündapp_057.jpg
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
ST1100
Beiträge: 220
Registriert: So 26. Okt 2014, 00:03
Motorrad: 81er V35
01er Pan European
Micro Airstream
Wohnort: Bayerischer Wald

Re: V35 Scramblerette - EZPREZZO DOPPIO

Beitrag von ST1100 » Sa 10. Dez 2016, 21:58

Auf der alten 1.85er Felge kann man keinen breiteren Vorderreifen montieren.
In Holland hab ich eine 2.15er Vorderfelge gefunden und vorerst den alten Vorderreifen aufgezogen.
Die Bremse passt problemlos.
Ein kleiner Alufender bekommt eine Halterung aus VA angepasst.
Guzzündapp_058.jpg
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
ST1100
Beiträge: 220
Registriert: So 26. Okt 2014, 00:03
Motorrad: 81er V35
01er Pan European
Micro Airstream
Wohnort: Bayerischer Wald

V35 Scramblerette - EZPREZZO DOPPIO

Beitrag von ST1100 » Sa 10. Dez 2016, 22:38

Den Tank abzubeizen ist die beschissenste Aufgabe.
Der grüne Zündapplack geht mit der vierten oder fünften Lage Abbeizer mit dem Holzspatel ab.
Aber die Grundierung reagiert gar nicht darauf.
Mit Aceton lässt sie sich aber abwaschen. Viele Lumpen brauch ich, bis der Tank endlich blank ist.
Guzzündapp_059.jpg
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Last edited by 1 on ST1100; edited 0 times in total

Benutzeravatar
ST1100
Beiträge: 220
Registriert: So 26. Okt 2014, 00:03
Motorrad: 81er V35
01er Pan European
Micro Airstream
Wohnort: Bayerischer Wald

V35 Scramblerette - EZPREZZO DOPPIO

Beitrag von ST1100 » Sa 10. Dez 2016, 22:47

Damit ich nicht völlig weich werde in der Birne, arbeite ich parallel an der Elektrik.
Ein neuer Scheinwerfer inkl. Halter findet sich bei Louis.
Guzzündapp_061.jpg
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Last edited by 1 on ST1100; edited 0 times in total

Benutzeravatar
ST1100
Beiträge: 220
Registriert: So 26. Okt 2014, 00:03
Motorrad: 81er V35
01er Pan European
Micro Airstream
Wohnort: Bayerischer Wald

V35 Scramblerette - EZPREZZO DOPPIO

Beitrag von ST1100 » Sa 10. Dez 2016, 22:50

Dort bestell ich auch den motogadget Speedster Tacho, der die alte Plastikbox komplett ersetzen soll
und perfekt in die Aussparung des Lenkerhalters für das Zündschloss passt.

Ein bisserl schwierig war nur der VA-Halter, der zur Befestigung ein Gewinde in der oberen Gabelbrücke unter dem Lenker benötigt.
Guzzündapp_060.jpg
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
ST1100
Beiträge: 220
Registriert: So 26. Okt 2014, 00:03
Motorrad: 81er V35
01er Pan European
Micro Airstream
Wohnort: Bayerischer Wald

V35 Scramblerette - EZPREZZO DOPPIO

Beitrag von ST1100 » Sa 10. Dez 2016, 23:31

Kleiner Zwischenstand:
Spiegel Shin-Yo Ferrara (motokay) 25,00
Felge 2.15-18 (von TLM in Holland) 65,00
Scheinwerfer 60,00 und Chromhalter 20,00 (Louis)
Tacho Speedster 239,00 (motogadget) mit Alubecher 34,00 und VA Drucktaster 15,00

Der Tacho ist teuer, aber konkurrenzlos in Funktion und Größe und daneben auch noch supersexy :beten:
Guzzündapp_064.jpg
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
XB12Scg
Beiträge: 402
Registriert: Do 26. Mär 2015, 19:59
Motorrad: Buell XB12 Scg, BMW R100RS Baujahr 83
Wohnort: Südwestpfalz

Re: V35 Scramblerette - EZPREZZO DOPPIO

Beitrag von XB12Scg » So 11. Dez 2016, 00:09

Oh Mann ist die schön,
Echt schnuckelig die kleine.

Gruß Michael
Soweit bin ich:
http://www.caferacer-forum.de/viewtopic ... 65&t=12585

Künstliche Intelligenz ist leichter zu ertragen als natürliche Dummheit

Antworten

Zurück zu „Sonstige“