Eddys CX500

Moderator: grumbern

Benutzeravatar
ed881
Beiträge: 115
Registriert: Di 19. Jul 2016, 08:27
Motorrad: Honda CX500
Honda CB400N
Wohnort: Ludwigsau

Re: Eddys CX500

Beitragvon ed881 » Sa 13. Mai 2017, 10:18

Ob das so wie ich es mir dachte natürlich anständig funktioniert ist die andere Frage. Mache das ja zum ersten Mal. Ich bin offen für andere Vorschläge oder Ideen. Nur die Seiten sind jetzt nun man schon ab...

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 11364
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 19:22
Motorrad: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abano carrera" CR im Aufbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Eddys CX500

Beitragvon f104wart » Sa 13. Mai 2017, 10:57

Schon klar, aber die Seiten waren genau das, was Dir die Stabilität in die Platte gebracht hat. Was Du jetzt hast, ist ein labberiges Blech. Ausserdem wären die Seiten sehr gut gewesen, um den Bezug schön drumherum zu spannen und an der Innenseite zu fixieren.

Ausserdem hast Du Dir dadurch eine Stufe zum Tankanschluss reingeschnitten...

.
Gruß Ralf


Motorradfahren ist wie Sex: Man muss es nicht gut können, um Spaß daran zu haben.

"L´abono carrera"_ Die Renngülle
Höcker aus Autoteilen
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
ed881
Beiträge: 115
Registriert: Di 19. Jul 2016, 08:27
Motorrad: Honda CX500
Honda CB400N
Wohnort: Ludwigsau

Re: Eddys CX500

Beitragvon ed881 » Sa 13. Mai 2017, 11:17

Dumm gelaufen...hast du noch eine Grundplatte zufällig übrig?

Benutzeravatar
ed881
Beiträge: 115
Registriert: Di 19. Jul 2016, 08:27
Motorrad: Honda CX500
Honda CB400N
Wohnort: Ludwigsau

Re: Eddys CX500

Beitragvon ed881 » Mi 17. Mai 2017, 21:17

Hallo zusammen. Ich habe meinen Plan bezüglich des Hecks etwas geändert. Ich habe den gebogenen Bügel wieder rausgeschmissen und den originale Brücke etwas kürzer gemacht, die Sitzbankhebelbefestigung ebgeschnitten und so kommt das nun wieder an den Rahmen dran damit die Sitzbank ordentlich aufliegt an dieser Stelle.

So in etwa:

Bild

Zwischen Hinterrad und der Brücke sind dann etwa 130mm Luft:

Bild

So ungefähr soll dann die Sitzbank aufsitzen, die Gummis will ich aber noch etwas kürzen, die sind mir zu dick:

Bild

Die Grundplatte wird so in etwa aussehen:

Bild

Ich muss mir nur was überlegen, wie ich die hinten etwas stabiler mache und ordentlich auflege. Ich habe en hinteren Teil abgetrennt und umgedreht, da dieser normalerweise nach obe gebogen ist. Ansonsten finde ich es eigentlich ganz gut. Die Seiten mache ich noch mit Blech zu um das Ganze zu stabilisieren.

Benutzeravatar
ed881
Beiträge: 115
Registriert: Di 19. Jul 2016, 08:27
Motorrad: Honda CX500
Honda CB400N
Wohnort: Ludwigsau

Re: Eddys CX500

Beitragvon ed881 » Fr 16. Jun 2017, 23:31

Ich habe eine kurze Frage zu der Befestigung des Lüfters. Ich habe 2 U-Scheiben, eine davon ist beschriftet wie auf dem Foto zu sehen. Ich würde das jetzt so wie auf dem Foto montieren. Was jetzt meine Frage ist, die U-Scheibe ohne Beschriftung ist ca. 1,5-1,6mm dick, bei CMSNL steht jedoch, dass diese 2,3mm dick sein muss. Auf Fotos im Internet im CX500 Forum sieht diese auch dicker aus als meine. Habe ich da vielleicht die falsche U-Scheibe, oder soll ich das so montieren?

Mein Lüfterrad ist neu und ich habe was gelesen von einschleifen. Sollte man das machen? Wie funktioniert das?

Bild

Benutzeravatar
ed881
Beiträge: 115
Registriert: Di 19. Jul 2016, 08:27
Motorrad: Honda CX500
Honda CB400N
Wohnort: Ludwigsau

Re: Eddys CX500

Beitragvon ed881 » Sa 17. Jun 2017, 18:50

Kann mir das niemand beantworten?

Benutzeravatar
dirk139
Beiträge: 329
Registriert: Di 14. Jun 2016, 12:59
Motorrad: Kawasaki 550GT Bj 87 Umbauprojekt

Re: Eddys CX500

Beitragvon dirk139 » Sa 17. Jun 2017, 18:53

ed881 hat geschrieben:Kann mir das niemand beantworten?

Die, die es sicher beantworten können, sind an diesem Wochenende auf dem Foren Treffen, frag also am besten Montag noh mal an :wink:
Gruß
Dirk

... und sobald du die Antwort hast, ändert das Leben die Frage!!! :rockout:

Benutzeravatar
ed881
Beiträge: 115
Registriert: Di 19. Jul 2016, 08:27
Motorrad: Honda CX500
Honda CB400N
Wohnort: Ludwigsau

Re: Eddys CX500

Beitragvon ed881 » Sa 17. Jun 2017, 18:54

Achso, daran könnte es natürlich liegen :grin:

Online
Benutzeravatar
AlteisenMalte
Beiträge: 424
Registriert: Di 2. Apr 2013, 00:10
Motorrad: CX500 1979 CR
GL1100 1981 Cruiser
HD FXR Marlboro man
Wohnort: 31737 Rinteln an der Weser

Re: Eddys CX500

Beitragvon AlteisenMalte » Sa 17. Jun 2017, 20:34

Moinsen,
die beschriftete Scheibe ist vom Kupplungskorb glaube ich....

Den Lüfter baust du so ein, von einschleifen habe ich noch nichts gehört :dontknow:
Also aufstecken und festschrauben. Den Sitz natürlich saubermachen vorher.

Viel Erfolg!

Benutzeravatar
ed881
Beiträge: 115
Registriert: Di 19. Jul 2016, 08:27
Motorrad: Honda CX500
Honda CB400N
Wohnort: Ludwigsau

Re: Eddys CX500

Beitragvon ed881 » Sa 17. Jun 2017, 20:40

Beim Kupplungskorb ist auch eine U-Scheibe mit derBeschriftung, diese hat jedoch andere Abmessungen:

https://www.cmsnl.com/honda-cx500-1981-b-germanyfull-power_model16477/washer-lock_90432121000/

Mir geht es darum, ob die andere U-Scheibe die richtige ist und in welcher Reihenfolge diese montiert werden. Ich würde es so machen, dass die mit der Beschriftung außen sitzt.


Zurück zu „Honda“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AlteisenMalte, hoplit, Jupp100, Luxtreiber, mieseler, Rocco und 1 Gast