forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Honda» CX 500 C Gülle Racer

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Dresa
Beiträge: 34
Registriert: 12. Jun 2013
Motorrad:: Honda CX 500 C `83
Wohnort: Lübeck

Honda» CX 500 C Gülle Racer

Beitrag von Dresa » 21. Jun 2013

Hier ein paar Bilder von meinem Gülle Racer.
Mein Schwiegervater (Jahrgang `42) hat das gute Stück 1983 neu gekauft und gehegt und gepflegt.
Seit gut 6 Jahren stand sie eigentlich nur noch in der Garage, da Schwiegervater aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr fahren kann. Ich hab sie also alle 2 Jahre zum TÜV gefahren und nicht großartig mehr. Sie war halt nicht das Mopped mit dem ich gerne irgendwo vor gefahren bin.
Trotzdem habe ich mich vor knapp 2 Jahren, als mein Schwiegervater mich drum bat ihm beim Verkauf zu helfen, dazu entschlossen die Gülle selber zu nehmen. Also wechselte sie für einen kleinen Obolus ihren Garagenplatz ein paar Häuser weiter und mein Schwiegervater war erleichtert, dass seine geliebte Gülle nicht in fremde Hände kam.
So stand sie dann fein abgedeckt in meiner Garage. Im Januar habe ich dann im Netz einige geile CX-Umbauten gesehen und ab da stand für mich die grobe Richtung fest.

Seit gestern ist sie nun frisch getüvt und Eisdielen-tauglich und Schwiegervater gefällt sie auch.

Geändert habe ich:

- Sturzbügel, Gepäckträger und sonstiger Zierrat entfernt
- Scheinwerfer und Instrumente tiefer gesetzt
- Gabel 2,5 cm durchgesteckt
- Fehling Stummel-Lenker montiert
- Spiegler Stahlflexleitungen montiert
- Fußrasten, Schalt- und Bremshebel von der normalen CX montiert
- Sitzbank aus original Sitzbank gebaut und vom Sattler bezogen
- Rückleuchte und Blinker geändert
- Neigung vom Heckfender geändert
- Endtöpfe höher gelegt (siehe Seite 2)

Mal sehen was mir noch so einfällt, bisschen geht ja immer...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Dresa am 23. Jul 2013, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Marcus
Beiträge: 47
Registriert: 16. Jan 2013
Motorrad:: Kawasaki W 800 SE, KTM 200 Duke
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: CX 500 C Gülle Racer

Beitrag von Marcus » 21. Jun 2013

Cooles Eisen - aber Hölle-unbequem mit den tiefen Stummeln, oder?!

VG, Marcus
---
memento mori

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16178
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: CX 500 C Gülle Racer

Beitrag von f104wart » 21. Jun 2013

Willkommen in der Güllegemeinde !! :rockout:

Schönes Teil, fein gemacht !! ...aber setzt sie mit der durchgesteckten Gabel nicht noch früher auf als sie es eh schon tut?

Die Idee mit den Rasten vom Tourer hatte ich auch schon, hab´s aber bislang noch nicht umgesetzt, weil man dann eigentlich auch den Schalt- und Fussbremshebel, den Sammler und die Hitzeschutzbleche tauschen müßte.

:linkehand:
Ralf

Benutzeravatar
Dresa
Beiträge: 34
Registriert: 12. Jun 2013
Motorrad:: Honda CX 500 C `83
Wohnort: Lübeck

Re: CX 500 C Gülle Racer

Beitrag von Dresa » 22. Jun 2013

Freut mich wenn`s gefällt!
@ Marcus: Passt schon mit den Stummeln! :wink:
@ Ralf: Mit Gabel aufsetzen oder durchschlagen hab ich keine Probleme. Schalt- und Bremshebel habe ich auch gewechselt, Sammler und Hitzeschutzbleche sind aber geblieben

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16178
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: CX 500 C Gülle Racer

Beitrag von f104wart » 22. Jun 2013

Wenn Du die Töpfe höher legen willst, dann würde ich welche mit Gegenkonus nehmen. Hab ich bei mir auch drauf. Gibt´s in lang und in kurz. Die kurzen passen besonders gut zur C.

Bild Bild

Benutzeravatar
Bonnyfatius
Mitbegründer des Forums
Beiträge: 5085
Registriert: 28. Dez 2012
Motorrad:: 2008 Triumph Bonneville 50th
Wohnort: 26160 Bad Zwischenahn

Re: CX 500 C Gülle Racer

Beitrag von Bonnyfatius » 28. Jun 2013

Jau , sehr schick das Teil.
Mag auch die Origionalfarbe sehr gern.

Gruß
Olli
Wenn man rechts dreht, wird die Landschaft schneller

Gruß
Olli

Benutzeravatar
Girgel
Beiträge: 420
Registriert: 2. Apr 2013
Motorrad:: Honda
CX500 C
Bauj 1981
Wohnort: Mertingen LKR DON

Re: CX 500 C Gülle Racer

Beitrag von Girgel » 29. Jun 2013

Servus

ebenfalls willkommen in der cx c Fraktion

Peter

Benutzeravatar
NipponEagle
Beiträge: 402
Registriert: 10. Apr 2013
Motorrad:: NSU Max
XT 600 2KF
ZündappC50Sport
MotoGuzzi 850 T5

Re: CX 500 C Gülle Racer

Beitrag von NipponEagle » 8. Jul 2013

Schick... Aber hast du mit der Sitzbank nicht die Knie zu brutal angewinkelt?
"Mach ich übern Winter"
-Altes Schraubermotto ohne Angabe einer Jahreszahl-

Benutzeravatar
Dresa
Beiträge: 34
Registriert: 12. Jun 2013
Motorrad:: Honda CX 500 C `83
Wohnort: Lübeck

Re: CX 500 C Gülle Racer

Beitrag von Dresa » 8. Jul 2013

Also ich würd den Kniewinkel als sportlich bezeichnen aber nicht brutal. Ich kann trotz 1,90 m ganz gut drauf sitzen. Jedenfalls schlafen mir nicht die Beine oder Ar...backen ein, wie ich es schon auf anderen Moped`s gehabt habe.

Sieht ungefähr so aus (drauf sitzen und selber knipsen war nicht so leicht)
Honda 045.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
NipponEagle
Beiträge: 402
Registriert: 10. Apr 2013
Motorrad:: NSU Max
XT 600 2KF
ZündappC50Sport
MotoGuzzi 850 T5

Re: CX 500 C Gülle Racer

Beitrag von NipponEagle » 9. Jul 2013

Oha... wirds nicht ein bisschen heiß an den Knien?

Aber der Kniewinkel geht echt. Im Vergleich zu meiner Pumpe schauts sogar bequem aus.
"Mach ich übern Winter"
-Altes Schraubermotto ohne Angabe einer Jahreszahl-

Antworten

Zurück zu „CX“

windows