Honda» Sevenfifty Scrambler/Tracker

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
dirk139
Beiträge: 546
Registriert: Di 14. Jun 2016, 12:59
Motorrad: Kawasaki 550GT Bj 87 Umbauprojekt
Kawasaki GPz 500 S

Re: Sevenfifty Scrambler/Tracker

Beitrag von dirk139 » Do 12. Okt 2017, 11:03

Kingloui hat geschrieben:...das Rohr hat also keine Bedeutung
Wenn du nen Prüfer hast der diese Aussage mit nem Stempel bestätigt dann herzlichen Glückwunsch :zunge:
Ich denke mal so einige Prüfer wären da ganz anderer Meinung....
Gruß
Dirk

... und sobald du die Antwort hast, ändert das Leben die Frage!!! :rockout:

hue
Beiträge: 32
Registriert: Do 6. Jul 2017, 14:15
Motorrad: Yamaha, XV 750 5g5, 83
Suzuki, DR 650, 92
Wohnort: Berlin

Re: Sevenfifty Scrambler/Tracker

Beitrag von hue » Do 12. Okt 2017, 12:36

Bitte nicht wieder eine Diskussion über die unterschiedlichen Ansichten von Prüfern!!!

Bitte

Benutzeravatar
Kingloui
Beiträge: 496
Registriert: Mo 4. Jan 2016, 02:04

Re: Sevenfifty Scrambler/Tracker

Beitrag von Kingloui » Do 12. Okt 2017, 22:47

So der tüv hat heute den Schnitt frei gegeben. Juhu
Last edited by 1 on f104wart; edited 0 times in total
Grund: Schriftwechsel mit TÜV gelöscht

Benutzeravatar
Kingloui
Beiträge: 496
Registriert: Mo 4. Jan 2016, 02:04

Re: Sevenfifty Scrambler/Tracker

Beitrag von Kingloui » Sa 14. Okt 2017, 15:08

So schnitt gewagt, leider ist der Loop noch nicht da. Schade. Hätte mich heute ein ziemlichen Schritt nach vorne gebracht. Gabelbrücken und Joch brauchen auch noch 2 Wochen zum umarbeiten solange kann ich leider nicht den Tank anpassen.
Bild


Teile sind beim Pulvern.
Die Motordeckel kommen in
https://www.prismaticpowders.com/colors ... BRONZE-II/

Der Rest schwarz seidenmatt. Gibt ein leichten Kontrast. Also sehr schlicht gehalten.


Mein pulverbeschichter ist wirklich klasse kann ich nur empfehlen.

Bild

Benutzeravatar
Kingloui
Beiträge: 496
Registriert: Mo 4. Jan 2016, 02:04

[Honda] Sevenfifty Scrambler/Tracker

Beitrag von Kingloui » Do 19. Okt 2017, 19:51

Mit ganz flachen Höcker hinten?!?Bild

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 2089
Registriert: So 25. Jan 2015, 19:35
Motorrad: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: [Honda] Sevenfifty Scrambler/Tracker

Beitrag von sven1 » Do 19. Okt 2017, 22:18

Moin,

irgendwie sieht das Heck so ohne andere Anbauteile wie arschamputiert aus. Ich befürchte das wird unproportional.

Grüße

Sven

Troubadix
Beiträge: 1785
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 16:09
Motorrad: 3 x Kawasaki

Zephyr 750 "Die Orange" Bj 1991

Zephyr 750, Bj 1993

Z400 4 Zylinder, Bj 1981
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: [Honda] Sevenfifty Scrambler/Tracker

Beitrag von Troubadix » Do 19. Okt 2017, 22:44

sven1 hat geschrieben:
Do 19. Okt 2017, 22:18
irgendwie sieht das Heck so ohne andere Anbauteile wie arschamputiert aus. Ich befürchte das wird unproportional.
Auch weil das Heck am Knotenblech geschnitten wurde, auf Seite 8 wo der Schnitt hinter der verbindung Oberes und Schräges Rohr noch war sah/sähe es sicher homogener aus, nun muss es irgendwie wieder einen Übergang das schrägen Rohres zum Loop hin geben oder das offene Rahmenende eine Funktion bekommen...



Troubadix
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)

Und wenn ein Cafe-Racer 2 Zylinder haben sollte, na dann nehm ich doch nen Doppelten!!!

Benutzeravatar
Kingloui
Beiträge: 496
Registriert: Mo 4. Jan 2016, 02:04

Re: [Honda] Sevenfifty Scrambler/Tracker

Beitrag von Kingloui » Fr 20. Okt 2017, 06:54

Das wird kommen, ich zieh ein Rohr wieder zum Loop

Benutzeravatar
Kingloui
Beiträge: 496
Registriert: Mo 4. Jan 2016, 02:04

Re: [Honda] Sevenfifty Scrambler/Tracker

Beitrag von Kingloui » Mo 23. Okt 2017, 07:56

Mein tüv zwischenmann hat mal testweise den geplanten reifen aufgezogen

WahahahaBild

Benutzeravatar
Kingloui
Beiträge: 496
Registriert: Mo 4. Jan 2016, 02:04

Re: [Honda] Sevenfifty Scrambler/Tracker

Beitrag von Kingloui » Fr 3. Nov 2017, 15:23

Wieder etwas fertiges eingetroffen.

Umgearbeitete Brücken+Steuerrohr

Und die neuen Taster

BildBild
Bild

Antworten

Zurück zu „Honda“