forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Honda» mapfls CX

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
mapfl
Beiträge: 512
Registriert: 4. Okt 2013
Motorrad:: CX 500, 1979
CX 500, 1981
K 1200 RS, 2001
Wohnort: 91795 Dollnstein

Honda» mapfls CX

Beitrag von mapfl » 13. Okt 2013

Hallo,

heute will ich anfangen mein Umbauprojekt vorzustellen und euch teilhaben zu lassen.
In meinem Begrüßungsbeitrag seht worum es geht.
Nun ist die CX in der Werkstatt angekommen. Sie ist voll funktionsfähig und hätte auch dem TÜV vorgefühert werden können:
IMG_9714.JPG
Das Hinterteil muss weg!
IMG_9715.JPG
Dabei kommt eine Jugendsünde zum Vorschein :o , aber: "never stop a running system" :oldtimer:
IMG_9719.JPG
Die Kabelenden werden beschriftet. Habe zwar aus der vergriffenen Motorbuch Reparaturanleitung einen Schaltplan aber sicher ist sicher
IMG_9720.JPG
Der Sitzbankhalter muss weg, da sonst kein Höcker über die Verbindung der Rahnmenenden passt. Die Verbindung möchte ich möglichst beibehalten, da mein TÜV Berater mit allen Schweißarbeiten am Rahmen Probleme hat. Die teile sind mit Nieten an der Brücke angepresst. Diese habe ich afgebohrt (4,5 mm) dann lassen sich die Halter leicht absprengen und stehen für einen weiteren Umgau gegebenenfalls zur Verfügung:
IMG_9723.JPG

Fortsetzung folgt!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Der Trend geht zur Zweit-Gülle
Carpe Diem!
Markus

Benutzeravatar
Carphunter
Beiträge: 1298
Registriert: 25. Aug 2013
Motorrad:: Cx 500 Honda,VN 900 Kawasaki
Wohnort: Krefeld

Re: mapfls CX

Beitrag von Carphunter » 13. Okt 2013

Sieht genau aus wie meine Cx ,fang aber erst Nächsten Mon. mit dem Umbau an.
Jetzt warte ich was du so machst. :grin:
Das ist meine
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Vulcan Biker

Benutzeravatar
mapfl
Beiträge: 512
Registriert: 4. Okt 2013
Motorrad:: CX 500, 1979
CX 500, 1981
K 1200 RS, 2001
Wohnort: 91795 Dollnstein

Re: mapfls CX

Beitrag von mapfl » 13. Okt 2013

Here we go:

nachdem das Heck frei ist will ich mal die neue Linie vun Unterkante Tank und Sitzbank finden:
IMG_9731.JPG
Der Tank muss waagrecht werden! Habe die Auflagergummis entfern und den Tank auf die blanken Rahmenstuzen gesetz und hinten an der originalen Befestigung mit einer Nuss unterstütz:
IMG_9734.JPG
Dann mal eine Pappschablone hergestellt. Der hintere Teil des Bleches zwischen dem Sitzbankrohr muss demontierbar sein um die Rahmenverbindung zu erhalten.
IMG_9732.JPG
Die gewüschte Linie ist erreichbar!
Habe einen Sitzbankrohling bestellt: http://www.kickstartershop.de/index.php ... ct&info=68
Für dieses Teil entschieden, da im Höcker doch Diverses untergebracht werden muss.

Werde versuchen mit Kunststoffrohren die Unterkonstruktion der Sitzbank als Schablone für das endgültige Teil herzustellen.

Bis bald!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Der Trend geht zur Zweit-Gülle
Carpe Diem!
Markus

Benutzeravatar
mapfl
Beiträge: 512
Registriert: 4. Okt 2013
Motorrad:: CX 500, 1979
CX 500, 1981
K 1200 RS, 2001
Wohnort: 91795 Dollnstein

Re: mapfls CX

Beitrag von mapfl » 13. Okt 2013

Hallo Carphunter,

bin gespannt auf deine Doku wenn du damit angefangen hast.
Bis dahin noch Petri Heil!

LG
Der Trend geht zur Zweit-Gülle
Carpe Diem!
Markus

Benutzeravatar
GalosGarage
Beiträge: 4188
Registriert: 22. Aug 2013
Motorrad:: Ducati ST2 Umbau ( 9½ )
Cagiva-Duc-BMW Mix ( urbano) im Aufbau
Guzzi V65 in Warteschlange (namenlos)
digitaler Umbau Ducati 750ss (emozione) später mal
Cagiva Alazzurro (quattro-stagioni) im Aufbau
Wohnort: 41564 Kaarst

Re: mapfls CX

Beitrag von GalosGarage » 13. Okt 2013

ne gerade linie hast ja schon gefunden.
sehr gut.
bin gespannt.

weitermachen...
Projekte:


emozione

Benutzeravatar
vanHans
ehem. Moderator
Beiträge: 2516
Registriert: 17. Jan 2013
Motorrad:: Triumph Legend TT
Wohnort: Hamburch

Re: mapfls CX

Beitrag von vanHans » 13. Okt 2013

Gute Rangehensweise.. so wird das was .daumen-h1:
Wer sich in die Bar begibt, bekommt darin Rum

Dengelmeister

Re: mapfls CX

Beitrag von Dengelmeister » 13. Okt 2013

vanHans hat geschrieben:Gute Rangehensweise.. so wird das was .daumen-h1:
Jepp,das sehe ich auch so .daumen-h1:

Benutzeravatar
mapfl
Beiträge: 512
Registriert: 4. Okt 2013
Motorrad:: CX 500, 1979
CX 500, 1981
K 1200 RS, 2001
Wohnort: 91795 Dollnstein

Re: mapfls CX

Beitrag von mapfl » 13. Okt 2013

Danke für die lieben Kommentare!
Gerade Linie im Moment, die Kurven warten schon auf mich, aber immer den Blick dahin wo es hingehen soll dann kommt irgendwann die Ziellinie, hoffentlich noch vor der Altersdemenz!
Der Trend geht zur Zweit-Gülle
Carpe Diem!
Markus

Dengelmeister

Re: mapfls CX

Beitrag von Dengelmeister » 13. Okt 2013

mapfl hat geschrieben:..... hoffentlich noch vor der Altersdemenz!
Hihihi, deswegen muß ich mich auch ranhalten :oldtimer: :lachen1:

Benutzeravatar
Carphunter
Beiträge: 1298
Registriert: 25. Aug 2013
Motorrad:: Cx 500 Honda,VN 900 Kawasaki
Wohnort: Krefeld

Re: mapfls CX

Beitrag von Carphunter » 13. Okt 2013

Das mit der Graden Linie ,hab ich noch gar nicht drüber nachgedacht. :shock:
Vulcan Biker

Antworten

Zurück zu „CX“

windows