Kawa Z750Twin wird zum Renner

Moderator: grumbern

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 5191
Registriert: Di 27. Mai 2014, 13:01
Motorrad: Kawasaki Z750Twin
Kontaktdaten:

Re: Kawa Z750Twin wird zum Renner

Beitragvon MichaelZ750Twin » Mi 13. Sep 2017, 15:12

Servus Männer,

danke !

Dann werde ich wohl eine gegenüber der Serie deutlich kürzere Übersetzung wählen, zu deren Änderung ich vor Ort nur das vordere Ritzel tausche, falls ich ganz daneben liege. Jetzt noch die richtige Kettenlänge ermitteln, das bekomme ich hin ;)

Geht doch, schon fast fertig :tease:
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt was du tust, tue es nicht !"

Edelbrock
Beiträge: 1467
Registriert: Sa 19. Jan 2013, 17:27
Motorrad: Harley Davidson Cafe Racer 1977
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kawa Z750Twin wird zum Renner

Beitragvon Edelbrock » Mi 13. Sep 2017, 16:37

Micha, ich versuche auch im Oktober dabei zu sein, zum "Saisonausrollern".

Zu den Reifen: schau nicht wie "schön" das Profil aussieht sondern wie gut der Reifen funktioniert. Du willst ja nicht posen sondern fahren ;-)

Bis dahin, frohes Weiterschrauben.

Grüße!

Micha
Built not Bought 2017 - Infos unter > www.racecafe.berlin

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 5191
Registriert: Di 27. Mai 2014, 13:01
Motorrad: Kawasaki Z750Twin
Kontaktdaten:

Re: Kawa Z750Twin wird zum Renner

Beitragvon MichaelZ750Twin » Mi 13. Sep 2017, 21:28

Also gut, dann werden es die Michelin Pilot Road 4.
Die 2er hatte ich gern auf der VFR750F und 3er hat meine Liebste auf ihrer "ThunderCat" (Yamaha YZF600R), die ich auch gelegentlich fahre.
Diese Versionen waren ja schon gut, dann nehme ich halt die aktuellste 4er Version und beim Fahren sehe ich sie ja nicht ;)

Auf mir unbekannten Strassen in Südfrankreich habe ich es zumindest schon mal soweit geschafft:
IMG_1403 (Large).JPG

Es kann mit jeder Runde nur besser werden ;)
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt was du tust, tue es nicht !"

Benutzeravatar
saflo
Beiträge: 258
Registriert: Di 16. Sep 2014, 15:17
Motorrad: Zephyr 550
ZRX 1100
SR 500 -> Scrambler
ZRX 1200 -> CR
Wohnort: in Brandenburg

Re: Kawa Z750Twin wird zum Renner

Beitragvon saflo » Mi 13. Sep 2017, 23:59

...soweit kommst Du auf´m Spreewaldring schon bei Schrittempo runter :lachen1:

Grüße - Stefan

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 5191
Registriert: Di 27. Mai 2014, 13:01
Motorrad: Kawasaki Z750Twin
Kontaktdaten:

Re: Kawa Z750Twin wird zum Renner

Beitragvon MichaelZ750Twin » Do 14. Sep 2017, 01:24

ja, ne, is klar !
Ich freu mich drauf !!!
:dance2:
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt was du tust, tue es nicht !"

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 5191
Registriert: Di 27. Mai 2014, 13:01
Motorrad: Kawasaki Z750Twin
Kontaktdaten:

Re: Kawa Z750Twin wird zum Renner

Beitragvon MichaelZ750Twin » Do 14. Sep 2017, 01:44

Die Motortransplantation wird vorbereitet !

Die "Lofoti" hat ihren Dienst getan und das sehr gut !
Ich habe hier von meiner Norwegenreise mit "ihr" berichtet:
viewtopic.php?f=177&t=12374

Sie hat mich sicher wieder nach Hause gebracht, vielen Dank dafür !

Leider steht sie ungeputzt und ungenutzt seit unserer Rückkehr aus Norwegen in der Garage.

Also los, neues Leben einhauchen !
Ja, ich nehm' den Motor !

Na gut, dann bau halt den Renner mit diesem Motor, hat er gesagt.

Ok, also los, das Objekt der Begierde:
Motor Lofoti DSCN9661 (Custom).JPG

Motorausbau DSCN9667 (Custom).JPG

Rechte Motorseite muss ich erst noch "freilegen" (Fussbremshebel, Rastenanlage, etc.)
Der Auspuff ist schon weg, die Vergaser folgen.

Wird schon !
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt was du tust, tue es nicht !"

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 5191
Registriert: Di 27. Mai 2014, 13:01
Motorrad: Kawasaki Z750Twin
Kontaktdaten:

Re: Kawa Z750Twin wird zum Renner

Beitragvon MichaelZ750Twin » Fr 15. Sep 2017, 01:20

So, der Motor ist transplantiert !

DSCN9684 (Custom).JPG

DSCN9685 (Custom).JPG

DSCN9686 (Custom).JPG

DSCN9693 (Custom).JPG


Die üblichen Spielerein ;)
... es kann weitergehen !
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt was du tust, tue es nicht !"

Benutzeravatar
onkelheri
Beiträge: 572
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:15
Motorrad: YAMAHA XS 65o & 75o, Bj.75 ff & 11oo 4 Zyl.
Wohnort: 53518 Adenau am Ring
Kontaktdaten:

Re: Kawa Z750Twin wird zum Renner

Beitragvon onkelheri » Fr 15. Sep 2017, 02:31

Wird bestimmt ne coole Nummer... Ich habe übrigens Übersetzungstabellen und shoreA Prüfer.

Meine Reifenwahl wäre ne Andere..Michael!

Gruß heri
Die Schönheit:Jene milde, hohe Übereinstimmung alles dessen,was unmittelbar,ohne Überlegen und Nachdenken zu erfordern,gefällt.Goethe
Ich"heile" Motorradanlasser, Vergaser und Schwingen!

ausreiter
Beiträge: 41
Registriert: Di 28. Apr 2015, 19:12
Motorrad: Z750twin, SR500,

Re: Kawa Z750Twin wird zum Renner

Beitragvon ausreiter » Sa 16. Sep 2017, 19:08

Hi Michael,

hast Du schon einen Probelauf gemacht? die Krümmer sind so gülden...
So ohne pipes... klingt doch wie irre... und sieht feist aus, klasse.

Zur Übersetzung. 18- 42 würde ich auf jedenfall mal probieren, wenn die 16- 38 noch zu lang scheint für die Renne.
Kette ohne O- Ringe reichen doch. Gewicht sparen mit einer Stabilen Leichtkette eine Option.
Wie Du allerdings ein 19 Zähneritzel einbauen willst, musst Du erklären...

Änderungsmöglichkeiten der Getriebeabstufung checken würde ich auf die to do Liste setzen, vielleicht für später. Und falls
simple Sekundärübersetzungsänderungen nicht viel bringen.
Geh erst mal damit rennen und dann sehn wir weiter...

hau rein,
Peter
Ein Motorrad kann nicht 1Zylindrig genug sein es sein den es hat zwei ( Klacks)

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 5191
Registriert: Di 27. Mai 2014, 13:01
Motorrad: Kawasaki Z750Twin
Kontaktdaten:

Re: Kawa Z750Twin wird zum Renner

Beitragvon MichaelZ750Twin » Sa 16. Sep 2017, 21:05

Hi Peter,
nein, habe die Krümmer noch nicht getestet. Scheint an den Lichtverhältnissen zu liegen.

Der Motor aus der "Lofoti" ist ursprünglich ein BeltDrive-Motor.
Der hat keine Kupplungsdruckstange, die dem Ritzel bzw. der Kette im Weg ist und hat auch kein Kettenfangblech.
Somit passen ausschliesschlich in diese Motoren auch 19er Ritzel ;)

So weitergehts, noch eine Runde schrauben.
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt was du tust, tue es nicht !"


Zurück zu „Kawasaki“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast