Kawasaki» Kein Cafe-Racer sondern? KLR goes???

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

Dieser Bereich ist ausschließlich für Umbauprojekte klassischer Motorräder oder Umbauten im klassischen Stil.

Bitte keine Chopper und keine Motorräder im Serienzustand.

  1. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  2. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Mopedschrauber
Beiträge: 22
Registriert: Do 27. Feb 2014, 16:04
Motorrad: KLR 650 und andere

Kawasaki» Kein Cafe-Racer sondern? KLR goes???

Beitrag von Mopedschrauber » Do 12. Okt 2017, 13:49

Hi,
als langjähriger Mitleser, dachte ich mir stellst mal deine Baustelle ein, und berichtest, wahrscheinlich nur in hömopathischen Dosen(also nicht böse sein, wenn mal längere Zeit nichts kommt), von deinem Fortschritt. Wenn ich im Sommer nächsten Jahres was Fahrfertiges habe, bin ich zufrieden. Derzeit bin ich noch beim Teile sichten.

Wird mit Sicherheit kein Luxus, Boah Umbau, aber ich bin selbst mal gespannt was dabei raus kommt.
klr.jpg
Muss erstmal einen funktionsfähigen Motor aus zwei Defekten zusammen bauen, dann suche ich noch einen Rahmen, habe zwar schon zwei, aber eine ohne deutsche Papiere und einer mit AU. Der wird aber erstmal zum aufbauen genommen, vielleicht findet sich im laufe des Baus ja einer vor 89. Umgebaut ist ja gleich.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße aus der Pfalz

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 11888
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 19:22
Motorrad: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Kein Cafe-Racer sondern? KLR goes???

Beitrag von f104wart » Do 12. Okt 2017, 15:04

Das wird was. Weiter so. .daumen-h1:
Gruß Ralf


Motorradfahren ist wie Sex: Man muss es nicht gut können, um Spaß daran zu haben.

"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#
Wie plane und baue ich einen Cafe-Racer

Emil1957
Beiträge: 410
Registriert: Mi 23. Mär 2016, 13:45
Motorrad: Honda CB 250/350K4 Bj. 1973, Honda CLR125 Bj. 1999
Wohnort: Köln

Re: Kein Cafe-Racer sondern? KLR goes???

Beitrag von Emil1957 » Do 12. Okt 2017, 16:41

Ja, das wird was. Bei mir sah es am Anfang noch viel schlimmer aus.
Grüße

Emil

Der Worte sind genug gewechselt,
Laßt mich auch endlich Taten sehn!
Indes ihr Komplimente drechselt,
Kann etwas Nützliches geschehn.

(Johann Wolfgang von Goethe: Faust: Eine Tragödie)

Mopedschrauber
Beiträge: 22
Registriert: Do 27. Feb 2014, 16:04
Motorrad: KLR 650 und andere

Re: Kawasaki» Kein Cafe-Racer sondern? KLR goes???

Beitrag von Mopedschrauber » Mo 11. Dez 2017, 08:22

Auch wenn es nur in Hömopathischen Dosen weiter geht, habe ich am Wochenende mal die Zeit gefunden, mir die zukünftige Tanklinie an zu schauen.

Originaltank:
Bild

Geplanter Tank:
Bild

Bin überrascht wie harmonisch sich der Tank einpasst.
Sitzbank muss natürlich noch anders, habe einfach mal die Originale drauf gelegt.

Der Zephyr Tank ist leider etwas zu lang, da muss ich ganz schön basteln, was die Halterungen angeht. Aber da es ein Einsitzer werden soll, könnte das hin hauen. Habe überlegt einen kürzeren Tank zu suchen, aber der gefällt mir halt total.

Was meint Ihr?
Grüße aus der Pfalz

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 11888
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 19:22
Motorrad: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Kawasaki» Kein Cafe-Racer sondern? KLR goes???

Beitrag von f104wart » Mo 11. Dez 2017, 08:44

Als wäre er dafür gemacht. .daumen-h1: :clap: :beten:


...die paar Änderungen würde ich gerne in Kauf nehmen. :wink:
Gruß Ralf


Motorradfahren ist wie Sex: Man muss es nicht gut können, um Spaß daran zu haben.

"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#
Wie plane und baue ich einen Cafe-Racer

Benutzeravatar
obelix
Moderator
Beiträge: 3947
Registriert: Do 14. Aug 2014, 12:52
Motorrad: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki» Kein Cafe-Racer sondern? KLR goes???

Beitrag von obelix » Mo 11. Dez 2017, 10:02

Bild

Ich finde das absolut passend. die Bank hinten nen Ticken runter, am Heck etwas kürzen,neu beziehen, fertig. Da könnte man auch nen netten kleinen Höcker am Bankende dranbauen, der das RüLi aufnimmt. Mit dem geschraubten Heckrahmen hast natürlich schon mal perfekte Voraussetzungen für ein neues Heckdesign. Ich würde den Aufschwung der Tanklinie am Tankende beibehalten und an der Bank fortführen, selbst den "Kickup" am Rahmenende könnte man integrieren und weiter vorn wieder einfügen.

Beste Anlagen also:-) Bin schon super gespannt, was da draus wird.

Gruss

Obelix
Heute habe ich mir Arbeits-Schutzhandschuhe gekauft. Die taugen nix... Vor Arbeit schützen die überhaupt nicht!

Mopedschrauber
Beiträge: 22
Registriert: Do 27. Feb 2014, 16:04
Motorrad: KLR 650 und andere

Re: Kawasaki» Kein Cafe-Racer sondern? KLR goes???

Beitrag von Mopedschrauber » Mo 11. Dez 2017, 11:03

Hi Obelix,

Danke für die nette Rückmeldung, aber was Bitte ist ein Kickup?
Grüße aus der Pfalz

Benutzeravatar
obelix
Moderator
Beiträge: 3947
Registriert: Do 14. Aug 2014, 12:52
Motorrad: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki» Kein Cafe-Racer sondern? KLR goes???

Beitrag von obelix » Mo 11. Dez 2017, 11:06

Mopedschrauber hat geschrieben:
Mo 11. Dez 2017, 11:03
...aber was Bitte ist ein Kickup?
Der nach oben geknickte "Loop" am Sitzbankende.

Gruss

Obelix
Heute habe ich mir Arbeits-Schutzhandschuhe gekauft. Die taugen nix... Vor Arbeit schützen die überhaupt nicht!

Mopedschrauber
Beiträge: 22
Registriert: Do 27. Feb 2014, 16:04
Motorrad: KLR 650 und andere

Re: Kawasaki» Kein Cafe-Racer sondern? KLR goes???

Beitrag von Mopedschrauber » Mo 11. Dez 2017, 11:13

Danke, wieder was gelernt :)
Grüße aus der Pfalz

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 11888
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 19:22
Motorrad: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Kawasaki» Kein Cafe-Racer sondern? KLR goes???

Beitrag von f104wart » Mo 11. Dez 2017, 14:02

... aber was Bitte ist ein Kickup?
Das ist obelixisch für Anfänger und bedeutet übersetzt so viel wie "ein nach oben gekröpfter Loop". :lachen1:
Gruß Ralf


Motorradfahren ist wie Sex: Man muss es nicht gut können, um Spaß daran zu haben.

"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#
Wie plane und baue ich einen Cafe-Racer

Antworten

Zurück zu „Kawasaki“

 

 

cron