Suzuki» GS 450 1988

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
LWR
Beiträge: 58
Registriert: Do 19. Nov 2015, 10:16
Motorrad: GS 450
Wohnort: Saarlouis

Re: Suzuki GS 450 1988

Beitrag von LWR » Fr 6. Jan 2017, 17:10

....jetzt noch die Auspufffedern, Glasperlenstrahlen, "vorflammbieren" dann sollte der Auspuff fertig sein :-) Leider haben mich Seitenständer und Seitenständerschalter etwas bei der Gestalltung beeinträchtigt...aber es geht so.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Scrambler821
Beiträge: 123
Registriert: Mi 16. Dez 2015, 08:47
Motorrad: Suzuki GSX 400L Bj. 83 - 30tkm aus Frauenhand
Wohnort: Sachsen

Re: Suzuki GS 450 1988

Beitrag von Scrambler821 » Fr 6. Jan 2017, 17:22

Da ich ähnliches vor habe - eine Frage: Auspufffedern? Deine Krümmer sind nochmal geteilt/gesteckt? Hat das nen speziellen Grund oder täuscht das auf den Bildern?

Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk
:prost: STANDART BIN ICH NOCH NIE GEFAHREN - WERDE ICH AUCH NIE! :prost:

Bambi
Beiträge: 2996
Registriert: Mi 15. Jan 2014, 18:43
Motorrad: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Suzuki GS 450 1988

Beitrag von Bambi » Fr 6. Jan 2017, 17:29

Gefällt mir! Sogar sehr!
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

LWR
Beiträge: 58
Registriert: Do 19. Nov 2015, 10:16
Motorrad: GS 450
Wohnort: Saarlouis

Re: Suzuki GS 450 1988

Beitrag von LWR » Fr 6. Jan 2017, 17:48

Danke :-) ja die Krümmer sind vorne nach dem Bogen geteilt (Rohr in Rohr mit Muffe) so kann man den Krümmer vor dem endgültigen festziehen (ist ja nur noch am Schalldämpfer fest) noch ein paar Grad verdrehen und spannungsfrei montieren. Zudem sieht es hochwertiger aus :)

Benutzeravatar
Scrambler821
Beiträge: 123
Registriert: Mi 16. Dez 2015, 08:47
Motorrad: Suzuki GSX 400L Bj. 83 - 30tkm aus Frauenhand
Wohnort: Sachsen

Re: Suzuki GS 450 1988

Beitrag von Scrambler821 » Fr 6. Jan 2017, 18:06

Hatte mich auch schon gefragt warum das original alles starr ist / kein Gummilager am Schalldämpfer oder sonst was in der Art.
Hab da aber auch keine Ahnung von...
:prost: STANDART BIN ICH NOCH NIE GEFAHREN - WERDE ICH AUCH NIE! :prost:

Benutzeravatar
CrashTestDummy
Beiträge: 160
Registriert: Mi 7. Aug 2013, 15:10
Motorrad: Diverse ;-) und immer wieder neue.
Wohnort: Odenthal

Re: Suzuki GS 450 1988

Beitrag von CrashTestDummy » Di 31. Jan 2017, 13:57

Scrambler821 hat geschrieben:Hatte mich auch schon gefragt warum das original alles starr ist / kein Gummilager am Schalldämpfer oder sonst was in der Art.
Hab da aber auch keine Ahnung von...
Die Motoren laufen einfach so ruhig, daß man da nix in Gummi lagern muss. .daumen-h1:

Benutzeravatar
CrashTestDummy
Beiträge: 160
Registriert: Mi 7. Aug 2013, 15:10
Motorrad: Diverse ;-) und immer wieder neue.
Wohnort: Odenthal

Re: Suzuki GS 450 1988

Beitrag von CrashTestDummy » Sa 4. Feb 2017, 13:10

Hallo LWR.
Da ich ja gerade etwas ähnliches baue habe ich eine Frage:
Hast Du schon entschieden, wie Du den Luftfilter montierst? Bzw. welchen Luftfilter?
Ich hätte gerne einen normalen Kasten gehabt, sehe es aber schwierig zu lösen, dachte daher doch an K&N Filter.
Die Vergaser haben aber ovale Anschlüsse, daher weiß ich nicht recht, ob das passen könnte, sind immerhin 5mm Unterschied.

Wäre für einen Tipp dankbar! :thanks:

LWR
Beiträge: 58
Registriert: Do 19. Nov 2015, 10:16
Motorrad: GS 450
Wohnort: Saarlouis

Re: Suzuki GS 450 1988

Beitrag von LWR » Do 13. Apr 2017, 10:19

20170413_100416.jpg
Nach längerer Zeit mal wieder etwas angeschraubt :-). Sieht in schwarz jetzt schon mal besser aus als chromoptik.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

LWR
Beiträge: 58
Registriert: Do 19. Nov 2015, 10:16
Motorrad: GS 450
Wohnort: Saarlouis

Re: Suzuki GS 450 1988

Beitrag von LWR » Fr 2. Jun 2017, 11:14

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen....Auspuff jetzt fertig, Glasperlen gestrahlt und vorflammbiert :-)
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Scrambler821
Beiträge: 123
Registriert: Mi 16. Dez 2015, 08:47
Motorrad: Suzuki GSX 400L Bj. 83 - 30tkm aus Frauenhand
Wohnort: Sachsen

Re: Suzuki GS 450 1988

Beitrag von Scrambler821 » Fr 2. Jun 2017, 11:52

Vom Auspuff bin ich immer wieder begeistert. Mal schauen wie ich das mache....
:prost: STANDART BIN ICH NOCH NIE GEFAHREN - WERDE ICH AUCH NIE! :prost:

Antworten

Zurück zu „GS“