Suzuki GN 250 - der Einzylinder für mein Schätzchen

Moderator: grumbern

Benutzeravatar
dirk139
Beiträge: 315
Registriert: Di 14. Jun 2016, 12:59
Motorrad: Kawasaki 550GT Bj 87 Umbauprojekt

Re: Suzuki GN 250 - der Einzylinder für mein Schätzchen

Beitragvon dirk139 » Mo 17. Jul 2017, 08:34

An der Sitzbank gibt es doch garnichts auszusetzen, sieht auf den Bildern gut aus .daumen-h1:

Schutzblech würde ich so tief wie möglich setzen, als original Halter.
Gruß
Dirk

... und sobald du die Antwort hast, ändert das Leben die Frage!!! :rockout:

Benutzeravatar
fettknie
Beiträge: 270
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 13:14
Motorrad: Kawasaki Z500B, Bj. 1982
Suzuki GSX 750 SZ Katana
Honda CB 600 Hornet

Re: Suzuki GN 250 - der Einzylinder für mein Schätzchen

Beitragvon fettknie » Mo 17. Jul 2017, 22:11

Ja, auf den Bildern ist alles gut...leider ist der Bezug etwas asymmetrisch geworden...aber meistens sitzt man eh drauf.

Schutzblech also näher ans Rad...gut gut...ich denke das ist wirklich besser...
Danke, greetinx
Philipp
lieber satt als sauber


Zurück zu „Suzuki“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: sven und 2 Gäste