XS 750 R - aus dem 1977er Cruiser wird ein Racer...

Moderator: grumbern

Benutzeravatar
YICS
Beiträge: 1578
Registriert: So 16. Feb 2014, 20:23
Motorrad: XJ900N, XS 850 CR "milk", XS 850 CR "coffee", RD250 Castrol-Racing, XS 750 monoshock Racing

Kreidler Florett LF Bj.68, Honda Dax Bj.72
Wohnort: Bodenseekreis

Re: XS 750 R - aus dem 1977er Cruiser wird ein Racer...

Beitragvon YICS » Do 15. Jun 2017, 18:26

So... das Fahrwerk ist "fertig" bis es später ans Abstimmen geht.

Heute habe ich die Bremssättel vorne mit neuen Belägen versehen, die noch auf der 750er Felge montierten 750er Scheiben demontiert und dann ein Paar größere (XS 1100er) Scheiben an das Laufrad in der 1100er Gabel montiert. Bremsen gefüllt, entlüftet. Jetzt ist der Durchmesser der Scheiben wenigstens ansatzweise wie ich mir das vorstelle. Ob die dickere Gabel was bringt... wir werden sehen...

Gruß YICS
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
....es ist nicht die Arbeit die dich fordert, es ist die Disziplin

Benutzeravatar
sven
Beiträge: 536
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 14:57
Motorrad: Yamaha/Cagiva

Re: XS 750 R - aus dem 1977er Cruiser wird ein Racer...

Beitragvon sven » Do 15. Jun 2017, 21:37

Was hast du denn für Beläge montiert?
Sieht so grün aus in der Zange ...
Wie dem auch sei, die besten sind die goldfren,
gibt's z.B. bei Kedo für die SR500 die dieselben
Zangen hat.

Viele Grüße
Sven
the older I get the faster I was ...

Benutzeravatar
YICS
Beiträge: 1578
Registriert: So 16. Feb 2014, 20:23
Motorrad: XJ900N, XS 850 CR "milk", XS 850 CR "coffee", RD250 Castrol-Racing, XS 750 monoshock Racing

Kreidler Florett LF Bj.68, Honda Dax Bj.72
Wohnort: Bodenseekreis

Re: XS 750 R - aus dem 1977er Cruiser wird ein Racer...

Beitragvon YICS » Do 15. Jun 2017, 22:20

Hi Sven,

Gutes Auge, Respekt... :beten:
Das sind Vesrah Beläge. Hatte ich auf Bestand für die ganzen XS'en auf dem Hof...... Ist das "Schlecht" auf der Renne?! In den Strassenmaschinen machen die bei mir einen guten Job... :dontknow:

Gruß YICS
....es ist nicht die Arbeit die dich fordert, es ist die Disziplin

Benutzeravatar
YICS
Beiträge: 1578
Registriert: So 16. Feb 2014, 20:23
Motorrad: XJ900N, XS 850 CR "milk", XS 850 CR "coffee", RD250 Castrol-Racing, XS 750 monoshock Racing

Kreidler Florett LF Bj.68, Honda Dax Bj.72
Wohnort: Bodenseekreis

Re: XS 750 R - aus dem 1977er Cruiser wird ein Racer...

Beitragvon YICS » So 23. Jul 2017, 20:00

Motor ist mit neuer Ölwannendichtung und Kühler-Adapter-Platte jetzt "untenrum" komplett.

Zylinder aufgebohrt, Büchsen gereinigt und bereit zum Einschrumpfen.

Zylinderkopf zerlegt, Ansaugseite auf Durchmesser der Gummi-Anschlüsse angepasst. Der Originalübergang ist unglaublich ungenau gearbeitet.

Hunger-Gerät vorbereitet. Ventil-Ring-Innendurchmesser wird geändert: ES auf 32 mm, die AS 28 mm, dann Ventilsitzbreite optimieren (schmaler...)

Dann geht es an das Schleifen und polieren der Kanäle und Übergänge, weiter mit Ventilstirnseiten, Brennraumkalotte und Kolbenböden...

Es geht voran...

Gruß YICS
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von YICS am So 23. Jul 2017, 20:05, insgesamt 1-mal geändert.
....es ist nicht die Arbeit die dich fordert, es ist die Disziplin

Benutzeravatar
YICS
Beiträge: 1578
Registriert: So 16. Feb 2014, 20:23
Motorrad: XJ900N, XS 850 CR "milk", XS 850 CR "coffee", RD250 Castrol-Racing, XS 750 monoshock Racing

Kreidler Florett LF Bj.68, Honda Dax Bj.72
Wohnort: Bodenseekreis

Re: XS 750 R - aus dem 1977er Cruiser wird ein Racer...

Beitragvon YICS » So 23. Jul 2017, 20:01

...
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
....es ist nicht die Arbeit die dich fordert, es ist die Disziplin

Benutzeravatar
Jupp100
Beiträge: 4641
Registriert: Sa 12. Okt 2013, 23:36
Motorrad: Suzuki GS 850 G, Bj. 1980
Wohnort: WHV

Re: XS 750 R - aus dem 1977er Cruiser wird ein Racer...

Beitragvon Jupp100 » So 23. Jul 2017, 20:12

Hui, da war ja einiges im Weg. :o

Das läuft schon unter Gewichtsersparnis.
Gruß Stefan





In meiner Realität bin ich Realist!

Benutzeravatar
onkelheri
Beiträge: 539
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:15
Motorrad: YAMAHA XS 65o & 75o, Bj.75 ff & 11oo 4 Zyl.
Wohnort: 53518 Adenau am Ring
Kontaktdaten:

Re: XS 750 R - aus dem 1977er Cruiser wird ein Racer...

Beitragvon onkelheri » So 23. Jul 2017, 20:29

PORNO ...
Die Schönheit:Jene milde, hohe Übereinstimmung alles dessen,was unmittelbar,ohne Überlegen und Nachdenken zu erfordern,gefällt.Goethe
Ich"heile" Motorradanlasser, Vergaser und Schwingen!

Benutzeravatar
YICS
Beiträge: 1578
Registriert: So 16. Feb 2014, 20:23
Motorrad: XJ900N, XS 850 CR "milk", XS 850 CR "coffee", RD250 Castrol-Racing, XS 750 monoshock Racing

Kreidler Florett LF Bj.68, Honda Dax Bj.72
Wohnort: Bodenseekreis

Re: XS 750 R - aus dem 1977er Cruiser wird ein Racer...

Beitragvon YICS » So 23. Jul 2017, 20:49

onkelheri hat geschrieben:PORNO ...


Und der Porno geht weiter... morgen hole ich die Spezialkolben beim Zoll ab.
Die Lieferung aus Japan ist da...

:jump:

YICS
....es ist nicht die Arbeit die dich fordert, es ist die Disziplin

Benutzeravatar
grumbern
Moderator
Beiträge: 5588
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 09:18
Motorrad: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: XS 750 R - aus dem 1977er Cruiser wird ein Racer...

Beitragvon grumbern » So 23. Jul 2017, 20:55

Ein Ventilsitzausdrehwerkzeug - ich bin neidisch!

Benutzeravatar
Hux
Beiträge: 1221
Registriert: Do 1. Mai 2014, 07:41
Motorrad: Suzuki LS 650, 1987; Suzuki LS 650, 1992; Yamaha SR 500, 1985
Wohnort: 91541 Rothenburg o/T

Re: XS 750 R - aus dem 1977er Cruiser wird ein Racer...

Beitragvon Hux » So 23. Jul 2017, 21:01

Du hast ne Drehmaschine, bau Dir eins. :P

Bei Dir, YICS, mitzulesen ist immer fein, bin schon gespannt wie sie mal aussehen wird!


Zurück zu „Yamaha“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast