Lederarbeiten aus dem Hause SK Ledermanufaktur

Moderator: obelix

Forumsregeln
Es gibt nicht viele Regeln, aber ein paar kleinere Dinge, auf die bitte beim Posten geachtet werden sollte:

1. Bitte aussagekräftigen Betreff wählen und nicht "Hab da was" o.ä.
2. Genaue Beschreibung/Bezeichnung!
3. Preisangabe als VHB oder Festpreis bzw. Forenrabatt, Angebote ohne diese Angaben werden gelöscht.
4. Standortangabe mit Postleitzahl angeben.
5. Gewerbliche Kleinanzeigen/Angebote im Bereich „Kommerzielle Angebote“ nur mit Forums-Sonderpreis.
6. Der Fairness halber bitte verkaufte Artikel als "Verkauft" und erledigte Gesuche als "erledigt" kennzeichnen.
8. Es sind nur Angebote zulässig, die einen direkten Bezug zum Hobby haben. Also z.B. keine nicht mehr benötigten Babysachen, Oma's Briefmarkensammlung o.ä.

Sollten sich aus den Kleinanzeigen/Angeboten fruchtbare und interessante Diskussionen entwickeln, behalten wir uns vor, diese aus dem Thread herauszunehmen und als eigenen Thread in den Werkstatt- oder Benzingespräche-Bereich zu verschieben.

Viel Erfolg!
Benutzeravatar
Krami
Beiträge: 511
Registriert: Mo 6. Jul 2015, 11:12
Motorrad: Yamaha XS400 2A2 CR #1
Honda CB900 FA Boldor #2 (wartend im Aufbau)
Wohnort: Rheinfelden (Baden)
Kontaktdaten:

Re: Lederarbeiten aus dem Hause SK Ledermanufaktur

Beitragvon Krami » Sa 1. Apr 2017, 00:14

FreddyNightmare hat geschrieben:Würdest du auch eine Werkzeugrolle machen?
Ich mache eigentlich fast alles, können gerne die details per PN besprechen.

Jupp100 hat geschrieben:Ich wünsche Dir viel Erfolg mit dem Nebenerwerb.
vielen dank für das Kompliment :)
:rockout: The Man in Black - Rockabilly Rules :rockout:

Mein 1. Cafe Racer - Yamaha XS400 2A2
-------------------------------------------------------------------------------------
ALL LEATHER =>SK Ledermanufaktur <= ALL CRAFTED

Benutzeravatar
Krami
Beiträge: 511
Registriert: Mo 6. Jul 2015, 11:12
Motorrad: Yamaha XS400 2A2 CR #1
Honda CB900 FA Boldor #2 (wartend im Aufbau)
Wohnort: Rheinfelden (Baden)
Kontaktdaten:

Re: Lederarbeiten aus dem Hause SK Ledermanufaktur

Beitragvon Krami » Mo 17. Apr 2017, 13:57

Hallo Männer,

anbei mal ein paar Neuigkeiten aus dem Hause SK Ledermanufaktur:

Ein Bobber Sitz aus italienischem Rindsleder inkl. Punzierung des Schmiere-Rabens zweifacher Färbung:
SK_Leder (15).jpg


Messerscheide für das Viktorinox Hunter Pro:
SK_Leder (20).jpg


CutOut Gürtel für den Stammhalter aus Lörrach (Modegeschäft für Männer):
IMG_6319.jpg



Sollte euch etwas ansprechen oder ihr habt ganze eigene Vorstellungen, dann zögert nicht mich anzuschreiben. Details lassen sich dann einfach per PN klären. Natürlich gelten die 15%-Forumsrabatt weiterhin :rockout:

Danke
und Gruss
Stefan
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:rockout: The Man in Black - Rockabilly Rules :rockout:

Mein 1. Cafe Racer - Yamaha XS400 2A2
-------------------------------------------------------------------------------------
ALL LEATHER =>SK Ledermanufaktur <= ALL CRAFTED

Benutzeravatar
Dengelmeister
Ehrenmitglied
Beiträge: 6829
Registriert: Di 10. Sep 2013, 22:11
Motorrad: 88er Suzuki GR 650
Wohnort: Kreis Kleve (Nähe NL-Grenze)

Re: Lederarbeiten aus dem Hause SK Ledermanufaktur

Beitragvon Dengelmeister » Mo 17. Apr 2017, 14:28

Moin Stefan,
es geht nichts über solide Handwerksarbeit :oldtimer:

Das was du so zeigst gefällt mir sehr gut und nach den Bildern zu urteilen scheint auch die Qualität zu stimmen .daumen-h1:

Was die Preise angeht so sind die in meinen Augen absolut gerechtfertigt,
denn man kann in Deutschland nicht für ne Schüssel Reis produzieren!!!
Und jeder der mal versucht hat sich so etwas zu machen, der weiß was das für ne Arbeit ist....

Ich wünsche dir viel Erfolg mit deinem Gewerk :prost:
Gruß
Oppa Hans


Hör auf mit dem Gequengel.......nimm ein Blech und dengel !!!Bild

Benutzeravatar
Krami
Beiträge: 511
Registriert: Mo 6. Jul 2015, 11:12
Motorrad: Yamaha XS400 2A2 CR #1
Honda CB900 FA Boldor #2 (wartend im Aufbau)
Wohnort: Rheinfelden (Baden)
Kontaktdaten:

Re: Lederarbeiten aus dem Hause SK Ledermanufaktur

Beitragvon Krami » Mo 17. Apr 2017, 19:10

Hans vielen Dank für dein Kompliment. :clap:

Mir ist es wichtig die Waren in einer Qualität herzustellen, dass einerseits meine Kunden zufrieden sind und sich somit auch der Preis rechtfertigt.
Natürlich kann man günstigere Geldbeutel kaufen, aber am Schluss kauft man mehrmals und legt am Ende noch drauf, als wenn man gleich einen "Anständigen" erstanden hätte.

Ich bin jetzt mit meinem Gewerbe im ersten Jahr, ich hoffe es kommen aber noch weiter Aufträge hinzu.

Also Jungs, ich wünsche euch noch ein schönes Restostern :mrgreen:

Die linke zum Gruss
oder stay crafted

Stefan
:rockout: The Man in Black - Rockabilly Rules :rockout:

Mein 1. Cafe Racer - Yamaha XS400 2A2
-------------------------------------------------------------------------------------
ALL LEATHER =>SK Ledermanufaktur <= ALL CRAFTED

Benutzeravatar
pepe1
Beiträge: 256
Registriert: Di 7. Mai 2013, 14:51
Motorrad: Honda CB 550 four 1979
Wohnort: 77694 Kehl

Re: Lederarbeiten aus dem Hause SK Ledermanufaktur

Beitragvon pepe1 » Fr 11. Aug 2017, 10:02

Servus , klasse arbeiten .daumen-h1: .daumen-h1:
Gruß Pepe

Benutzeravatar
pepe1
Beiträge: 256
Registriert: Di 7. Mai 2013, 14:51
Motorrad: Honda CB 550 four 1979
Wohnort: 77694 Kehl

Re: Lederarbeiten aus dem Hause SK Ledermanufaktur

Beitragvon pepe1 » Mo 21. Aug 2017, 08:29

Hallo Stefan ,
vielen Dank für die schnelle Lieferung .daumen-h1:
Man Man ich bin begeistert , top arbeit .daumen-h1: top Qualität
20170821_053226.jpg


Ps. Vielen Dank an dieser Stelle von meiner Tochter für die Gummibärchen

Gruß Pietro
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Zurück zu „Kommerzielle Angebote“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast