Endlich! LiFePo / Lithium Akkus - Prototypen sind fertig! Tester gesucht!

Forumsregeln
Es gibt nicht viele Regeln, aber ein paar kleinere Dinge, auf die bitte beim Posten geachtet werden sollte.

Grundsätzlich gilt hier:
In Verkaufsanzeigen sollten sich nur der Themenverfasser und ernsthafte Interessenten zum Thema äußern. Diskussionen zum Preis und Inhalt der Anzeige sind ausdrücklich nicht erwünscht!

Es gibt nicht viele Regeln, aber ein paar kleinere Dinge, auf die bitte beim Posten geachtet werden sollte:

1. Bitte aussagekräftigen Betreff wählen und nicht "Hab da was" o.ä.
2. Genaue Beschreibung/Bezeichnung, mit Preis und wenn möglich sogar mit Foto.
3. Gewerbliche Kleinanzeigen/Angebote im Bereich „Kommerzielle Angebote“ nur mit einem Forums-Sonderpreis bzw. Rabatt für unsere Mitglieder.
6. Der Fairness halber bitte erledigte Angebote auch als "erledigt" kennzeichnen.
8. Es sind nur Angebote zulässig, die einen direkten Bezug zum Hobby haben. Also z.B. keine nicht mehr benötigten Babysachen, Oma's Briefmarkensammlung o.ä.

Viel Erfolg!
Benutzeravatar
xam300
Beiträge: 52
Registriert: 6. Jun 2018
Motorrad:: Hab 650 SC Nighthawk 1984

Re: Endlich! LiFePo / Lithium Akkus - Prototypen sind fertig! Tester gesucht!

Beitrag von xam300 » 6. Feb 2019

Und wie schaut es mit einer Partnerschaft mit einen der großen Verkaufsseiten aus? Oder geht es um das Problem des Gewerbes?

Gruß

Benutzeravatar
Sirtoby
ehem. Moderator
Beiträge: 623
Registriert: 20. Jan 2013
Motorrad:: BMW R25/2, 1953
Wohnort: Linsengericht

Re: Endlich! LiFePo / Lithium Akkus - Prototypen sind fertig! Tester gesucht!

Beitrag von Sirtoby » 7. Feb 2019

xam300 hat geschrieben:
6. Feb 2019
Und wie schaut es mit einer Partnerschaft mit einen der großen Verkaufsseiten aus? Oder geht es um das Problem des Gewerbes?

Gruß
Meinst du damit Amazon & Co?
Auf die Dauer, hilft nur Power!

Benutzeravatar
Eumel
Beiträge: 54
Registriert: 28. Aug 2017
Motorrad:: Buell XB12R Firebolt 2004
Honda NTV 650 Revere (RC33) 1989
Honda CB450S (PC17) 1988
Kawasaki Z650SR
Wohnort: Stuttgart

Re: Endlich! LiFePo / Lithium Akkus - Prototypen sind fertig! Tester gesucht!

Beitrag von Eumel » 7. Feb 2019

Ich weiß nicht welche Händler er meint aber aus der Buell Szene kenne ich ein super Beispiel. Da gibt es buell-parts.com und Bernd (der Inhaber) hat auch Artikel von anderen kleinen, deutschen Werkstätten im Angebot. Schau dir zum Beispiel mal die HBL Teile an. Das ist ne kleine Werkstatt aus dem Harz. Die scheuen auch oft den Aufwand einen Shop zu eröffnen und Bernd ist dankbar um gute Angebote von vernünftigen Leuten.
Da deine Akkus ja auch für Buells mehr als interessant sind könntest ihn ja auch einfach mal fragen ob er deine Sachen ins Programm nimmt. Müssten die Cafe-Racer halt im Buell Shop einkaufen :tease:
:!: Hier könnte Ihre Werbung stehen :!:

Benutzeravatar
Sirtoby
ehem. Moderator
Beiträge: 623
Registriert: 20. Jan 2013
Motorrad:: BMW R25/2, 1953
Wohnort: Linsengericht

Re: Endlich! LiFePo / Lithium Akkus - Prototypen sind fertig! Tester gesucht!

Beitrag von Sirtoby » 15. Feb 2019

Liebe Forenfreunde,

ich mache es kurz. Man sagt das ist schmerzloser.
Nach intensiver Überlegung und Abwägung komme ich zu dem Entschluss, dass ich die Akkuthematik im Gesamten nicht mehr weiter führen werde.
Die Lagerbestände werde ich noch verkaufen, jedoch keine weitere mehr danach. Ihr habt die Möglichkeit per Email zu bestellen:

infoATpremain.de

Die Gründe sind vielfältig und werden hier nicht weiter ausgeführt.
Wer mehr dazu wissen möchte, möge mich bitte anrufen.
Ich danke euch für die Treue bis hier hin. Die guten Kontakte und teilweise entstandenen Freundschaften alleine waren es wert. Dem Forum bleibe ich erhalten, jedoch ohne Akkus.

Beste Grüße, Tobi
Auf die Dauer, hilft nur Power!

Benutzeravatar
hellacooper
Beiträge: 748
Registriert: 25. Sep 2013
Motorrad:: Moto Guzzi, Bj. 1979, Café
Triumph Thruxton 1200 R, Bj. 2016
Honda VT 600 Shadow, Bj. 1991, gechoppt
Wohnort: Münster

Re: Endlich! LiFePo / Lithium Akkus - Prototypen sind fertig! Tester gesucht!

Beitrag von hellacooper » 15. Feb 2019

Das ist sehr, sehr schade!! :cry:

Du wirst Deine Gründe haben.
♠️ R.I.P. Lemmy/Phil/Eddie! ♠️ Don´t forget - Motörhead ♠️
R.I.P. Malcolm 🤘🏼

--> MAD ACES Founding Member <--

Ancha
Beiträge: 9
Registriert: 9. Mai 2016
Motorrad:: 2x Honda CB750 RC01 (KZ)
Wohnort: OWL

Re: Endlich! LiFePo / Lithium Akkus - Prototypen sind fertig! Tester gesucht!

Beitrag von Ancha » 5. Mär 2019

Hallo Tobi,

habe gerade erst von deiner Entscheidung erfahren.
Wie schon geschrieben wirst du deine Gründe haben.

An dieser Stelle noch einmal DANKE für deinen Akku welcher in meiner CB750 RC01 sitzt.
Er wird sie in ein paar Tagen aus dem Winterschlaf holen.

Gruß
Ancha

Benutzeravatar
knobi92
Beiträge: 442
Registriert: 18. Jun 2014
Motorrad:: BMW F800R
Honda CJ250T

Re: Endlich! LiFePo / Lithium Akkus - Prototypen sind fertig! Tester gesucht!

Beitrag von knobi92 » 26. Mär 2019

Hallo zusammen,

ich benötige mal kurz Hilfe :grin:

Habe hier daheim eine Ultrabatt UB200 (1 Modul) und suche nach einem passenden Ladegerät. In deren Beschreibung steht, dass die Batterien mit so gut wie jedem modernen Ladegerät für Blei/Säure und LiFePO4 zusammenarbeiten können. Was mir ganz gut passt, da deren Ladegerät (Netzstecker mit Kontrollleuchte) 100€ kostet.

Habe nun folgende zwei Ladegeräte online gefunden, nur habe ich keine Ahnung welches besser ist oder nicht:

https://www.ebay.de/itm/ABSAAR-PRO-4-0- ... %7Ciid%3A1 und https://www.ebay.de/itm/APA-16619-LITHI ... Sw~oFZzH~G
Kann man mir hier eine Empfehlung oder Einschätzung geben welches der Daten nach besser geeignet ist oder gar eine andere Alternative in diesem Preisgefüge?

Besten Dank & Grüße,
Markus
Mein Umbau: Honda CJ250T, BJ 1979

AceofSpades
Beiträge: 253
Registriert: 6. Mär 2016
Motorrad:: Einige alte Kawasaki Superbikes

Re: Endlich! LiFePo / Lithium Akkus - Prototypen sind fertig! Tester gesucht!

Beitrag von AceofSpades » 26. Mär 2019

Moin

Oha, hier im Forum ist so eine hohe Frequenz, das ich den letzten Text von Tobi gar nicht mehr mitbekommen habe...

Sehr schade das Du das Thema nicht weiter verfolgst, gerade bei den Lifepo Akkus höre/lese ich bei diversen Anbietern immer wieder von problemen. Unter anderen hatte auch der Capo vom ehemaligen Fighters Heft öfters mal etwas dazu geschrieben, da er Lifepo´s in diversen Mopeden verbaut hatte.

Bei den von dir angebotenen hatte ich echt ein gutes Gefühl .daumen-h1:

Schade das sich hier keiner der Käufer nochmals gemeldet hat, bezüglich der Erfahrungen jetzt nach einiger Zeit des Kaufs und benutzens... hatte ja vor einiger Zeit in diesem Thread schon mal nachgefragt :oldtimer:

Gruß Mike :prost:

Ancha
Beiträge: 9
Registriert: 9. Mai 2016
Motorrad:: 2x Honda CB750 RC01 (KZ)
Wohnort: OWL

Re: Endlich! LiFePo / Lithium Akkus - Prototypen sind fertig! Tester gesucht!

Beitrag von Ancha » 27. Mär 2019

AceofSpades hat geschrieben:
26. Mär 2019
Schade das sich hier keiner der Käufer nochmals gemeldet hat, bezüglich der Erfahrungen jetzt nach einiger Zeit des Kaufs und benutzens... hatte ja vor einiger Zeit in diesem Thread schon mal nachgefragt :oldtimer:

Gruß Mike :prost:
Diesen Bericht wollte und werde ich nach der ersten Ausfahrt im Frühjahr 2019 machen. Es macht keinen Sinn überhastet nach vier Wochen Benutzung die Akkus in den Himmel zu loben.
Ein Erfahrungsbericht nach ca. einem Jahr echter Nutzung ist da finde ich Sinnvoller.

Schade das Tobi es nicht mehr weiter macht. Gründe wird er haben.

Über Erfahrungen zum Akku werde ich dann hier demnächst berichten auch wenn es die Akkus von ihm nicht mehr gibt.

Spoiler Alarm: das Fazit wird positiv sein.

Gruß
Ancha

AceofSpades
Beiträge: 253
Registriert: 6. Mär 2016
Motorrad:: Einige alte Kawasaki Superbikes

Re: Endlich! LiFePo / Lithium Akkus - Prototypen sind fertig! Tester gesucht!

Beitrag von AceofSpades » 27. Mär 2019

Hallo Ancha

Klasse, mach das .daumen-h1:

Ansonsten...
Der Thread existiert seit über 1,5 Jahren, da müßen doch diverse Erfahrugswerte zusammen gekommen sein von den Anfangskäufern :oldtimer:

Alles tutti und gut oder stehen die Mopeds nur ungenutzt in der Garage :mrgreen:

Gruß Mike

Antworten

Zurück zu „Kommerzielle Angebote“

windows