Endlich! LiFePo / Lithium Akkus - Prototypen sind fertig! Tester gesucht!

Forumsregeln
Es gibt nicht viele Regeln, aber ein paar kleinere Dinge, auf die bitte beim Posten geachtet werden sollte:

1. Bitte aussagekräftigen Betreff wählen und nicht "Hab da was" o.ä.
2. Genaue Beschreibung/Bezeichnung, mit Preis und wenn möglich sogar mit Foto.
3. Gewerbliche Kleinanzeigen/Angebote im Bereich „Kommerzielle Angebote“ nur mit einem Forums-Sonderpreis bzw. Rabatt für unsere Mitglieder.
6. Der Fairness halber bitte erledigte Angebote auch als "erledigt" kennzeichnen.
8. Es sind nur Angebote zulässig, die einen direkten Bezug zum Hobby haben. Also z.B. keine nicht mehr benötigten Babysachen, Oma's Briefmarkensammlung o.ä.

Viel Erfolg!
Andi87
Beiträge: 2
Registriert: Fr 1. Dez 2017, 17:34
Motorrad: Bmw K100 RS 1985
Wohnort: Feucht

Re: Endlich! LiFePo / Lithium Akkus - Prototypen sind fertig! Tester gesucht!

Beitrag von Andi87 » Mi 3. Jan 2018, 18:02

Hallo zusammen, suche für meinen k100 Umbau auch einen möglichst kleinen Akku. Vielleicht sogar zwei geteilt, könnt ihr mir da mal ein Angebot machen und etwas beraten dazu ( null Erfahrung ) und an Tobi werde ich mal per pn meine Handy Nummer schicken.

Gruß Andi

Benutzeravatar
Sirtoby
Beiträge: 547
Registriert: So 20. Jan 2013, 20:11
Motorrad: - BMW R25/2, 1953
- Kawa Zephyr 750, 1994 (sold)
- KTM 990 SMR
Wohnort: Linsengericht

Re: Endlich! LiFePo / Lithium Akkus - Prototypen sind fertig! Tester gesucht!

Beitrag von Sirtoby » Mi 3. Jan 2018, 18:32

Hi Andi,

danke für deine Anfrage. Da kommen sicherlich mehrere Möglichkeiten in Frage. Am besten wir telefonieren dazu einmal. Handynummer kommt per PN.

LG Tobi
Auf die Dauer, hilft nur Power!

matigoal
Beiträge: 167
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 13:58
Motorrad: Suzuki LS 650, EZ 95, Bobberumbau
Honda CX500 Urgülle
Wohnort: Schwerin M-V

Re: Endlich! LiFePo / Lithium Akkus - Prototypen sind fertig! Tester gesucht!

Beitrag von matigoal » Mi 3. Jan 2018, 19:15

Hallo Tobi...
habe das gleiche Problem wie Andi. Der Akku von dir funktioniert in meiner CX sehr gut. Vielleicht hast du ja auch was passendes für meine K100.

Benutzeravatar
justphil
Beiträge: 238
Registriert: Di 27. Sep 2016, 09:51
Motorrad: CX 500 BJ 83
XJ 600 51J Bj 87
Wohnort: Stadthagen

Re: Endlich! LiFePo / Lithium Akkus - Prototypen sind fertig! Tester gesucht!

Beitrag von justphil » Do 4. Jan 2018, 07:53

Moin Tobi,

sag mal hast du auch das IBC4000 ohne Bluetooth im Angebot? Habe gesehen, dass sich das etwa um die 40€ bewegt. Ich benötige eigentlich kein BT, deswegen wäre das recht interessant für mich!
Güllepumpe - work in progress...

Andi87
Beiträge: 2
Registriert: Fr 1. Dez 2017, 17:34
Motorrad: Bmw K100 RS 1985
Wohnort: Feucht

Re: Endlich! LiFePo / Lithium Akkus - Prototypen sind fertig! Tester gesucht!

Beitrag von Andi87 » Do 4. Jan 2018, 16:20

Sirtoby hat geschrieben:
Fr 22. Dez 2017, 14:38
Hi zusammen!

Es gibt mal wieder Neuigkeiten! So kurz vor Weihnachten kam noch ein Paket :dance1:

:arrow: Gehe nochmal ausführlicher drauf ein, hier erstmal kurz als Vorgeschmack was ins Programm mit aufgenommen wird.

- Die 6V 2.5 Ah Muster sind gekommen:

Bild

- Als Stromversorgung für alle Oldies mit 6V Boardnetz
- Lässt sich aufgrund der kleinen Baugröße nahezu überall verstecken
- Preis, Maße, Gewicht etc. folgen

@Ratz: Du hast ne PN :wink:

- Weitere 5.0 Ah Muster im Schrumpfschlauch sind gekommen:

Bild

- Super flach und bestens geeignet für unter den Sitz oder Tank!
- Ansonsten identisch mit der anderen Schrumpfschlauchversion
- Preis, Maße, Gewicht etc. folgen

Frohe Weihnachten euch allen! :wink:

Viele Grüße Tobi
Hallo zusammen,
Bin auf der Suche von so einer schrumpschlauch Version für meine K100, natürlich möglichst klein und vielleicht auch auf zwei Akkus aufgeteilt da ich sie dann vielleicht unter den Tank bekomme.
Könnt ihr mir da mal ein Angebot machen? Mit Maßen😬

Gruß Andi

Benutzeravatar
Sirtoby
Beiträge: 547
Registriert: So 20. Jan 2013, 20:11
Motorrad: - BMW R25/2, 1953
- Kawa Zephyr 750, 1994 (sold)
- KTM 990 SMR
Wohnort: Linsengericht

Re: Endlich! LiFePo / Lithium Akkus - Prototypen sind fertig! Tester gesucht!

Beitrag von Sirtoby » Do 4. Jan 2018, 17:11

Hello Gemeinde,

so... eins nach dem anderen:

Frohes Neues allen zusammen!! :rockout:

@Andi: Wir telefonieren ja gleich :wink:

@justphil: klar, kann ich dir zusenden. Wenn du mir deine Kontaktdaten per PN sendest (Bitte auch email), dann geht dir in Kürze ein Ladegerät zu. Liegt bei mir bei 49 EUR zzgl. Versand.

@All:

Es hat sich mal wieder viel getan in den letzten Wochen! :!: :idea:
  • Ich werde in den nächsten Tagen eine neue Bestellung aufgeben und Akkus ordern. Neben weiteren Mustern werde ich auch Vorbestellungen entgegen nehmen. Wenn ihr in den nächsten Wochen plant einen Akku zu kaufen (Das Frühjahr rückt mit großen Schritten näher!), habt ihr die Chance direkt mit zu bestellen. Danach erst wieder in einigen Wochen. Einfach euren Akkuwunsch per PN und ab geht die Post :salute:
  • Danke für die vielen Rückmeldungen, einiges konnte ich bereits in die Akkus und Zubehör einfließen lassen. Ein Thema z.b.: Einige von euch benötigen längere bzw. individuell angepasste Kabelsätze zum Anschluss der Batterie. Daher habe ich mich entschieden einen fertigen Kabelsatz anzubieten und einen DIY Kabesatz Kit anzubieten (z.B. Stecker, Kabellänge und Ringösen nach Wunsch). Endmontage kann dann jeder selbst direkt am Bike machen. Unschöne Kabelverlängerungen oder Überlängen sind dann Geschichte. :idea:
  • Die Ladegeräte und Batteriemonitore haben sich im Feld in den ersten Wochen ebenso gut bewährt wie die bereit ausgelieferten Akkus.
    :dance1:
  • Akkus mit integriertem Bluetooth sind derzeit im Test. Ich will derzeit noch nichts im Detail sagen. Tendenziell geht mein Bauchgefühl eher in Richtung externer Batteriemonitor, als integrierte Lösung. Mehr sobald die Tests durch sind.
  • Es wird weiter fleißig an einem Logo und Markennamen, sowie eine (simplen) Webshop gearbeitet. :wink: Habt noch ein wenig Geduld.
Beste Grüße rundrum! Und immer unter Spannung bleiben, gelle :oldtimer:

LG Tobi
Last edited by 1 on Sirtoby; edited 0 times in total
Auf die Dauer, hilft nur Power!

Benutzeravatar
Sirtoby
Beiträge: 547
Registriert: So 20. Jan 2013, 20:11
Motorrad: - BMW R25/2, 1953
- Kawa Zephyr 750, 1994 (sold)
- KTM 990 SMR
Wohnort: Linsengericht

Re: Endlich! LiFePo / Lithium Akkus - Prototypen sind fertig! Tester gesucht!

Beitrag von Sirtoby » Do 4. Jan 2018, 17:12

Sirtoby hat geschrieben:
Do 4. Jan 2018, 17:11
Hello Gemeinde,

so... eins nach dem anderen:

Frohes Neues allen zusammen!! :rockout:

@Andi: Wir telefonieren ja gleich :wink:

@justphil: klar, kann ich dir zusenden. Wenn du mir deine Kontaktdaten per PN sendest (Bitte auch email), dann geht dir in Kürze ein Ladegerät zu. Liegt bei mir bei 49 EUR zzgl. Versand.

@All:

Es hat sich mal wieder viel getan in den letzten Wochen! :!: :idea:
  • Ich werde in den nächsten Tagen eine neue Bestellung aufgeben und Akkus ordern. Neben weiteren Mustern werde ich auch Vorbestellungen entgegen nehmen. Wenn ihr in den nächsten Wochen plant einen Akku zu kaufen (Das Frühjahr rückt mit großen Schritten näher!), habt ihr die Chance direkt mit zu bestellen. Ansonsten erst wieder in einigen Wochen (+6 Wochen) Einfach euren Akkuwunsch per PN und ab gehts :salute:
  • Danke für die vielen Rückmeldungen, einiges konnte ich bereits in die Akkus und Zubehör einfließen lassen. Ein Thema z.b.: Einige von euch benötigen längere bzw. individuell angepasste Kabelsätze zum Anschluss der Batterie. Daher habe ich mich entschieden einen fertigen Kabelsatz anzubieten und einen DIY Kabesatz Kit anzubieten (z.B. Stecker, Kabellänge und Ringösen nach Wunsch). :idea:
  • Die Ladegeräte und Batteriemonitore haben sich im Feld in den ersten Wochen ebenso gut bewährt wie die bereit ausgelieferten Akkus.
    :dance1:
  • Akkus mit integriertem Bluetooth sind derzeit im Test. Ich will derzeit noch nichts dazu sagen. Tendenziell geht mein Bauchgefühl eher in Richtung externer Batteriemonitor, als integrierte Lösung. Mehr sobald die Tests durch sind.
  • Es wird weiter fleißig an einem Logo und Markennamen, sowie eine (simplen) Webshop gearbeitet. :wink: Habt noch ein wenig Geduld.
Beste Grüße rundrum! Und immer unter Spannung bleiben, gelle :oldtimer:

LG Tobi
Auf die Dauer, hilft nur Power!

Benutzeravatar
Sirtoby
Beiträge: 547
Registriert: So 20. Jan 2013, 20:11
Motorrad: - BMW R25/2, 1953
- Kawa Zephyr 750, 1994 (sold)
- KTM 990 SMR
Wohnort: Linsengericht

Re: Endlich! LiFePo / Lithium Akkus - Prototypen sind fertig! Tester gesucht!

Beitrag von Sirtoby » Do 4. Jan 2018, 17:16

sorry Doppelpost. Zweiten bitte löschen, danke!
Auf die Dauer, hilft nur Power!

Benutzeravatar
Ratz
Beiträge: 1239
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 09:34
Motorrad: .
BMW R100RS

Re: Endlich! LiFePo / Lithium Akkus - Prototypen sind fertig! Tester gesucht!

Beitrag von Ratz » Do 4. Jan 2018, 21:53

Inzwischen ist auch der 6 Volt Testakku bei mir angekommen.

Der eigentliche Plan war den Akku in eine Blitzbatterieleerbox zu bauen und den originalen Look des Motorrades beizubehalten. In so etwa.
20180104_210313.jpg
Nun ist der Akku aber so klein das ich ihn beim öffnen des Postkartons erst in der Schachtel suchen mußte. :grinsen1:
20180104_205951.jpg
Deshalb habe ich fix den Plan geändert. Der Akku wird in dem alten Fahrradtrommelscheinwerfer seinen Platz finden. Dort ist original Platz für einen dafür vorgesehene Flachbatterie und genau da kommt der Akku hin.
20180104_210105.jpg
20180104_210133.jpg
Ich hoffe ich finde schnellstmöglich die Zeit das zu realisieren.

An sich denke ich der Akku wird seine Aufgabe locker leicht bewältigen. Das hat sich mit zwei Glühbirnchen und optional einer Hupe (wenn sie der TÜV denn fordert) erledigt. Viel mehr ist da nicht dran.

Die eigentliche Herausforderung wird der Lichtmagnetzünder werden. Ob der kleine Hightecwinzling mit der Ladespannung die der
90 Jahre alte Spannungsregler ausspuckt zurecht kommt? Robert Bosch ist da zuversichtlich und ich bin gespannt!
Image1.jpg
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 2411
Registriert: So 25. Jan 2015, 19:35
Motorrad: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: Endlich! LiFePo / Lithium Akkus - Prototypen sind fertig! Tester gesucht!

Beitrag von sven1 » Do 4. Jan 2018, 23:30

Hallo Holger,

da hat sich ja bis 1981 nicht viel geändert :wink:

Schönen Platz hast du da für die Batterie gefunden .daumen-h1:

Grüße

Sven
Älter werden ist unausweichlich, erwachsen werden eine Option.
VACULA
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

Antworten

Zurück zu „Kommerzielle Angebote“

windows