Anfertigung von Blechteilen

Forumsregeln
Es gibt nicht viele Regeln, aber ein paar kleinere Dinge, auf die bitte beim Posten geachtet werden sollte:

1. Bitte aussagekräftigen Betreff wählen und nicht "Hab da was" o.ä.
2. Genaue Beschreibung/Bezeichnung, mit Preis und wenn möglich sogar mit Foto.
3. Gewerbliche Kleinanzeigen/Angebote im Bereich „Kommerzielle Angebote“ nur mit einem Forums-Sonderpreis bzw. Rabatt für unsere Mitglieder.
6. Der Fairness halber bitte erledigte Angebote auch als "erledigt" kennzeichnen.
8. Es sind nur Angebote zulässig, die einen direkten Bezug zum Hobby haben. Also z.B. keine nicht mehr benötigten Babysachen, Oma's Briefmarkensammlung o.ä.

Viel Erfolg!
AceofSpades
Beiträge: 130
Registriert: 6. Mär 2016
Motorrad:: Einige alte Kawasaki Superbikes

Re: Anfertigung von Blechteilen

Beitrag von AceofSpades » 19. Okt 2017

Moin

Gut zu wissen....

Habe kommenden Winter mehrere Baustellen, unter anderem zwei Heckrahmen Unterverkleidungen.
Weiß nur noch nicht ob Alu oder Carbon...

Gruß Mike

Benutzeravatar
Ranger
Beiträge: 618
Registriert: 26. Aug 2013
Motorrad:: CB750Four, Ducati 900ss Cafe,

Re: Anfertigung von Blechteilen

Beitrag von Ranger » 21. Okt 2017

Ich habe leider noch immer keine Kontaktdaten ..... mein Bekannter, der 2 Blechteile braucht, hat jetzt jemand anderen gefunden, hat sich also erledigt.

Benutzeravatar
GalosGarage
Beiträge: 4189
Registriert: 22. Aug 2013
Motorrad:: Ducati ST2 Umbau ( 9½ )
Cagiva-Duc-BMW Mix ( urbano) im Aufbau
Guzzi V65 in Warteschlange (namenlos)
digitaler Umbau Ducati 750ss (emozione) später mal
Cagiva Alazzurro (quattro-stagioni) im Aufbau
Wohnort: 41564 Kaarst

Re: Anfertigung von Blechteilen

Beitrag von GalosGarage » 21. Okt 2017

mach dir nix draus, ich hab auf auf meine PN auch noch keine Antwort... tappingfoot
Projekte:
Pizza

emozione

Benutzeravatar
Ranger
Beiträge: 618
Registriert: 26. Aug 2013
Motorrad:: CB750Four, Ducati 900ss Cafe,

Re: Anfertigung von Blechteilen

Beitrag von Ranger » 22. Okt 2017

Nö, is kein Stress, war ja nicht für mich selbst und mein Bekannter hat eine Lösung gefunden.

Benutzeravatar
Timmäää
Beiträge: 40
Registriert: 21. Feb 2013
Motorrad:: BMW R65, harley sportster
Wohnort: Rinteln
Kontaktdaten:

Re: Anfertigung von Blechteilen

Beitrag von Timmäää » 22. Okt 2017

Nabend.
@GalosGarage: Entschuldige bitte, aber ich habe es diese woche nicht weiter geschafft mich um dein Angebot zu kümmern. Ich lasse dir morgen per pn was zukommen. Meine Arbeitswochen sind leider nicht nach 40 Stunden vorbei. Da bleibt nicht viel Zeit für das Internet.

@Ranger: Wie ich soeben erklärt habe ist das Internet (sowie dieses Forum) nicht Bestandteil meines Lebensmittelpunktes. Ich verstehe auch nicht recht, seit wann der Knochen zum Hund kommt. Schließlich möchtest du etwas von mir. Ich finde es schon unsportlich von dir negativ in den Thread zu schreiben dass ich auf deine Nachricht nicht reagiere. Das liegt (wie bereits erwähnt) daran, dass nie eine Nachricht angekommen ist. Darum bitte ich dich vorerst deinen Postausgang zu kontrollieren. Ich bitte dich auch darum dich aus meinen Themen fern zu halten und an meinen Threads nicht weiter Anteil zu nehmen.
Aluteile? Auspuffanlagen? Zubehör? Baue ich dir!
Bei Facebook/Instagram findest du Bilder meiner Arbeit
Timos-Speedshop

Benutzeravatar
MaxEmil
Beiträge: 449
Registriert: 18. Dez 2014
Motorrad:: '81er Honda CX500
'80er Yamaha XS650
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Anfertigung von Blechteilen

Beitrag von MaxEmil » 22. Okt 2017

Wow, ein echter Geschäftsmann!

Nach deiner eher kommentarlos zu löschenden Vorstellung im Bereich kommerzielle Angebote da völlig nichtssagend meinst du du könntest einem geschätzten Mitglied das hier in völlig neutralen Ton geschrieben hat das nichts von dir kam und es sich jetzt erledigt hat, den Mund verbieten?

Mag sein das du ein cooler Typ bist und deine Arbeiten Spitzenklasse sind (keiner weiß es, deine Vorstellung war ja wie schon geschrieben nicht der Rede wert) daher verstehe das nicht als persönlichen Angriff aber mit so einer Reaktion, ganz ehrlich da bist du der sich hier als kommerzieller Dienstleister präsentieren will unten durch, zumindest bei mir!

Gruss Maxi
Bild

kazette
Beiträge: 179
Registriert: 9. Nov 2013
Motorrad:: Zephyr 550 BJ.98
Zephyr 550 BJ 99

Re: Anfertigung von Blechteilen

Beitrag von kazette » 22. Okt 2017

Hi,

nur mal so am Rande erwähnt.
Wenn ich mich hier im Forum mit meiner Arbeit anbiete, dann kann es auch sein, dass der eine oder andere gewillt ist, diese in Anspruch zu nehmen.
Sich hier großartig anzubieten und dann schreiben, bin nicht ständig im Internet, hab dafür keine Zeit, ach und ihr wollt ja was von mir... .
Für solche Argumente fehlt mir manchmal das Verständnis.
Hier ist tummeln sich sicher sehr viele Menschen, deren Lebensmittelpunkt nicht das Internet oder dieses Forum ist.
Wenn deine Zeit also so knapp bemessen ist, dann biete deine Leistungen doch einfach nicht hier an.

Gruß

Online
Benutzeravatar
grumbern
Moderator
Beiträge: 7846
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Anfertigung von Blechteilen

Beitrag von grumbern » 22. Okt 2017

Man merkt, das Wetter wird schlechter.
Fahrt mal nen Gang runter, oder besser noch ne kurze Runde um den Block ;)
Gruß,
Andreas

Benutzeravatar
Ranger
Beiträge: 618
Registriert: 26. Aug 2013
Motorrad:: CB750Four, Ducati 900ss Cafe,

Re: Anfertigung von Blechteilen

Beitrag von Ranger » 22. Okt 2017

Danke MaxEmil und alle für den Support. Aus der Seele geschrieben, echt.
Ich wollte eigentlich, da die Situation selbsterklärend ist, nix mehr dazu schreiben, aber da hat es mir doch etwas die Spucke verschlagen nach dem Kommentar von diesem Timäääää .....
Das Ende eines Geschäftes, bevor es überhaupt begann ... selten so gelacht. Kann mir gut vorstellen was erst passiert, wenn du da mal erst einen Auftrag vergeben hättest. Ewiges warten, Projekt stockt, und wehe du hättest ein vorhandenes Teil zum umarbeiten abgegeben ... dat siehst erst in 2 Jahren wieder .... boah, nochmal Glück gehabt denke ich.
Dieser Hund kommt also nicht zum Knochen ...... :grinsen1:

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 177
Registriert: 20. Apr 2017
Motorrad:: BMW S1000R, Kawasaki Zephyr 750
Kontaktdaten:

Re: Anfertigung von Blechteilen

Beitrag von PuschkinSky » 20. Nov 2017

wo kann ich dich am besten schreiben?

hab dich in insta hinzugefügt sonst schreiben wir dort! grüße
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

MarcusBild

Bild . Bild . Bild . Bild .


Bild

Antworten

Zurück zu „Kommerzielle Angebote“

windows