Harley-Davidson» Sportster Alu Renner

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Thorsten
Beiträge: 3
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 00:56
Motorrad: Harley Sportster 1200 Alu-Racer
BMW R100/7 roadster umbau
BMW R100GS 1989 Leichtbau
BMW F800GS 2009 Offroad-Tourer
Wohnort: HH

Harley-Davidson» Sportster Alu Renner

Beitrag von Thorsten » Fr 16. Aug 2013, 01:29

Harley Davidson Sportster 883, BJ 2003
Big Bore 1200
Umbau realisiert durch: zeitlos Hamburg
langer Alutank
Heckumbau
Leder-Höcker-Bank
Power Suspension-Federbeine
18 Zoll Speichen Räder
Alu-Fender
Honda CB-Blinker
Rücklicht Eigenbau
Frontscheinwerfer Sporty-Umbau

Standort: Hamburg
vielleicht mal treffen bei der Tanke am Brandshof?

LG Thorsten

Photos by: onno photography
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
cosmo
Beiträge: 28
Registriert: Do 16. Mai 2013, 08:03
Motorrad: Harley Davidson Sportster, Bj:2001
war mal ne 883R
Wohnort: Bochum

Re: Sportster Alu Renner

Beitrag von cosmo » Fr 16. Aug 2013, 11:35

Sehr geil! :respekt:
Schön, dass hier noch ne Sporty vertreten ist!
Ich sende Euch Grüße
cosmo

Benutzeravatar
GeneralLee
Beiträge: 378
Registriert: Sa 20. Apr 2013, 23:49
Motorrad: W650
Wohnort: FFM/Schotten

Re: Sportster Alu Renner

Beitrag von GeneralLee » Fr 16. Aug 2013, 12:10

Hm. Handwerklich sehr gut umgesetzt und schöne Details. Aber irgendwie fehlt der klare Kurs. Reifen vom Straßenbike, Geo vom Scrambler, Bank vom Cafe Racer. Von allem ein bisschen. Die Farbkombi alu/braunes Leder ist allerdings wiederum sehr lässig. Und geschmeidig fahren lässt sie sich bestimmt auch. Gruß

Benutzeravatar
alexander
Beiträge: 204
Registriert: Mi 16. Jan 2013, 17:53
Motorrad: Hinckley-Bonneville, Enfield Bullet 500
Wohnort: Oberbayern

Re: Sportster Alu Renner

Beitrag von alexander » Fr 16. Aug 2013, 13:54

De gustibus non est disputandum ... das ist ein schönes Bike und fertig. Ich sehe auch Tourer-, Caffer- und Scrambler-Elemente. Aber es wirkt harmonisch und das zählt.
Gruß, Alexander

Benutzeravatar
GeneralLee
Beiträge: 378
Registriert: Sa 20. Apr 2013, 23:49
Motorrad: W650
Wohnort: FFM/Schotten

Re: Sportster Alu Renner

Beitrag von GeneralLee » Fr 16. Aug 2013, 14:25

Logo, jedem das seine. Keine Frage. Aber ich glaube der Ersteller möchte ehrliche, unterschiedliche Meinungen. Sonst hätte er es nich gepostet. Das soll ja im Leben kein Angriff sein:-)

Benutzeravatar
vanHans
Ehrenmitglied
Beiträge: 2532
Registriert: Do 17. Jan 2013, 21:00
Motorrad: Triumph Legend TT
Wohnort: Hamburch

Re: Sportster Alu Renner

Beitrag von vanHans » Fr 16. Aug 2013, 15:37

Tja, ich finde sie auch etwas grob zusammengewürfelt, aber nicht schlecht :grin:
Wer sich in die Bar begibt, bekommt darin Rum

Strandläuferin

Re: Sportster Alu Renner

Beitrag von Strandläuferin » Fr 16. Aug 2013, 15:39

Die Details sind für sich genommen wirklich schöne Arbeit.
Mir fehlt aber auch die Linie drin.

Ulrike

halbtroll

Re: Sportster Alu Renner

Beitrag von halbtroll » Fr 16. Aug 2013, 19:08

Moin erstmal. Willkommen im markenübergreifenden Hochlenkerforum.
Hat irgendwie etwas von einer MZ TS 250/1 deluxe. Alle Teile an sich sehr schön und stimmig, aber in der Kombination überzeugen sie mich nicht.
Meine persönliche, höchst subjektive Meinung.

der halbtroll

Benutzeravatar
Thorsten
Beiträge: 3
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 00:56
Motorrad: Harley Sportster 1200 Alu-Racer
BMW R100/7 roadster umbau
BMW R100GS 1989 Leichtbau
BMW F800GS 2009 Offroad-Tourer
Wohnort: HH

Re: Sportster Alu Renner

Beitrag von Thorsten » Sa 17. Aug 2013, 14:14

Hey GeneralLee, du hast Recht. Genau darum geht's. Man möchte unterschiedliche Meinungen hören. Find ich prima so.
Die Sporty sollte ein gut fahrbarer Twin werden, der sich optisch an britischen CR anlehnt. Möglichst reduziert, kein Plastik. Alu & echtes Leder. Man muss wissen: ich bin 1,90m und die Sportster passt jetzt durch die geänderte Geo perfekt! Ebenso war der Lenker eine klare Entscheidung pro entspanntes Fahren. Clip-ons wären bei dem Bike im Stadtbetrieb auf Dauer anstrengend. Und bitte: warum muss ein Bike immer 100% in eine Schublade passen? Ich steh auf Crossover und auf individuelles Kombinieren.

Aber danke für Eure Resonanz!

LG Thorsten

Benutzeravatar
vanWeaver
Beiträge: 62
Registriert: Do 9. Mai 2013, 11:17
Motorrad: Fuhrpark: TDM 3VD ´94 ; XT 600 ´93 ; Honda CL250S ´84

Re: Sportster Alu Renner

Beitrag von vanWeaver » Sa 17. Aug 2013, 17:00

Als Member der Hochlenkerfraktion sach ich geil und auch größenmäßig würde die mir gut passen.
Viele Moppedbauer wollten nie in ne Schublade und haben unverschuldet ihre eigene gebaut wo jetzt andere nicht mit reinwollen.

....könnte man Evolution oder Entwicklung nennen, muss man aber nicht. :wink:

Mir gefällts. .daumen-h1:
Grüße aus dem Kurvenland

Im Alter verschwendet man keine Zeit mehr darauf sich noch für seine Unsitten zu schämen.

Antworten

Zurück zu „Sonstige“