BMW» R26 wird BMW RS26

Sportlich orientierter Umbau im Stil klassischer Racer. Optimierung der Fahreigenschaften und Reduzierung aufs Wesentliche. Stilelemente sind u.a. sportliche Sitzposition, Stummellenker, zurückverlegte Fußrasten, Einzelsitze mit Höcker, Alutanks in Rennsportoptik.
Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
RS26
Beiträge: 193
Registriert: 23. Nov 2016
Motorrad:: ----------------------
1949 NSU ZDB 125
1952 BMW R25/2
1956 BMW R26
1986 Yamaha XJ600
2001 Yamaha R1
2015 Ducati 899

Re: BMW» R26 wird BMW RS26

Beitrag von RS26 » 3. Okt 2018

So es gibt mal wieder ein paar Infos zum Einzylinder :-)
vorab noch zwei Bilder vom BnB der Photograph hat klasse Arbeit geleistet.
Bild
Bild
Zuletzt geändert von RS26 am 3. Okt 2018, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
RS26
Beiträge: 193
Registriert: 23. Nov 2016
Motorrad:: ----------------------
1949 NSU ZDB 125
1952 BMW R25/2
1956 BMW R26
1986 Yamaha XJ600
2001 Yamaha R1
2015 Ducati 899

Re: BMW» R26 wird BMW RS26

Beitrag von RS26 » 3. Okt 2018

Geplant ist wie schon angesprochen einen tollen Ledersitz für den Höcker.
Und da Winter Zeit = Motoren Zeit ist wird ein zweiter Motor aufgebaut.
Angedacht sind 350ccm bzw 325ccm und eine Sport Nockenwelle von Schleicher.
Alle Teile dazu sind auch schon da :law: Der Zylinderkopf wird je nach dem mit größerer Ventilen bestück und bekommt
einen 30mm Ansaugkanal statt den 26mm.

Bild
hier die Schleicher gegenüber der Serien Nockenwelle
Bild
Serien Kolben gegenüber dem 700er
Bild

Benutzeravatar
onkelheri
Beiträge: 781
Registriert: 28. Feb 2013
Motorrad:: YAMAHA XS 65o & 75o, Bj.75 ff & 11oo 4 Zyl.
Wohnort: 53518 Adenau am Ring
Kontaktdaten:

Re: BMW» R26 wird BMW RS26

Beitrag von onkelheri » 4. Okt 2018

Der Photograph kann nur gute Arbeit leisten wenn es auch was ordendliches zu knipsen gibt ... und wahrlich DU hast da was schönes gebaut !

Gruß Heri
Die Schönheit:Jene milde, hohe Übereinstimmung alles dessen,was unmittelbar,ohne Überlegen und Nachdenken zu erfordern,gefällt.Goethe
Ich"heile" Motorradanlasser, Vergaser und Schwingen!

Benutzeravatar
RS26
Beiträge: 193
Registriert: 23. Nov 2016
Motorrad:: ----------------------
1949 NSU ZDB 125
1952 BMW R25/2
1956 BMW R26
1986 Yamaha XJ600
2001 Yamaha R1
2015 Ducati 899

Re: BMW» R26 wird BMW RS26

Beitrag von RS26 » 8. Jan 2019

Also der 350ccm umbau geht weiter. :)
Es wurde das Seriengehäuse für den Großen Zylinder bearbeitet.
Bild
Bild
Bild
Nun passt der Zylinder ganz gut rein .daumen-h1:
Bild
Der Zylinderkopf ist beim Instandhalter und er bekommt neue Ventilführungen und neue Ventilsitzringe,
Die alten waren leider fertig. Das kann ich leider nicht machen....

Benutzeravatar
nanno
Beiträge: 1123
Registriert: 11. Feb 2016
Motorrad:: Yamaha TR1.1
Yamaha TR1.1 Turbo/Supercharged
Yamaha XS750 w. Dnepr-sidecar
Yamaha XT500 4Valve (Austrian Tax Saving Edition)
Yamaha RD250/DS7-racer (in bits - but for sale)
Kontaktdaten:

Re: BMW» R26 wird BMW RS26

Beitrag von nanno » 8. Jan 2019

Ich versuch grad zu verstehen, was du da bohrst? Neue Gewinde für die Stehbolzen?
Frei ist, wer frei denkt.

http://greasygreg.blogspot.co.at

Benutzeravatar
RS26
Beiträge: 193
Registriert: 23. Nov 2016
Motorrad:: ----------------------
1949 NSU ZDB 125
1952 BMW R25/2
1956 BMW R26
1986 Yamaha XJ600
2001 Yamaha R1
2015 Ducati 899

Re: BMW» R26 wird BMW RS26

Beitrag von RS26 » 8. Jan 2019

nanno hat geschrieben:
8. Jan 2019
Ich versuch grad zu verstehen, was du da bohrst? Neue Gewinde für die Stehbolzen?
Ja genau die passen natürlich nicht mehr überein, am Zylinder musste auch was weggenommen werden.
Plug&Play ist die Geschichte nicht :grinsen1:

Benutzeravatar
RS26
Beiträge: 193
Registriert: 23. Nov 2016
Motorrad:: ----------------------
1949 NSU ZDB 125
1952 BMW R25/2
1956 BMW R26
1986 Yamaha XJ600
2001 Yamaha R1
2015 Ducati 899

Re: BMW» R26 wird BMW RS26

Beitrag von RS26 » 24. Jan 2019

Es geht weiter, die Kolbenringe waren leider deutlich verschlissen.
Hier mal der Öl Abstreifring neu gegen alt.
Die Suche nach neuen Kolbenringen hat leider eine ganz weile gedaut, da der Ersatzteilemarkt für den 700er nicht so rosig ist.
Neue Kolben bekommt man noch, aber Sportkolben schon weniger und Kolbenringe so gut wie keine.
Aber ich konnte welche auftreiben . :prost: daumen-h1:

Bild
Ölabstreifer alt:
Bild
Ölabstreifer neu
Bild

Und wie versprochen hat die gute endlich eine Ledersitzbank erhalten. .daumen-h1:
Ein Sattler der seinen Betrieb im Allgäu hat, konnte mir die Bank nach meinen Wünschen herstellen.
Doppelnaht musste sein und ich bin restlos begeistert :)
Bild

Benutzeravatar
RS26
Beiträge: 193
Registriert: 23. Nov 2016
Motorrad:: ----------------------
1949 NSU ZDB 125
1952 BMW R25/2
1956 BMW R26
1986 Yamaha XJ600
2001 Yamaha R1
2015 Ducati 899

Re: BMW» R26 wird BMW RS26

Beitrag von RS26 » 29. Jan 2019

Hier noch eine Aufnahme vom Race Club Stand auf der Motorradwelt Bodensee
Hat mir dort ganz gut gefallen .daumen-h1:
Bild

Benutzeravatar
onkelheri
Beiträge: 781
Registriert: 28. Feb 2013
Motorrad:: YAMAHA XS 65o & 75o, Bj.75 ff & 11oo 4 Zyl.
Wohnort: 53518 Adenau am Ring
Kontaktdaten:

Re: BMW» R26 wird BMW RS26

Beitrag von onkelheri » 9. Feb 2019

Astrein, man stelle sich vor bei BMW hätten die solche Weitsicht gehabt ... das währe doch eine immerwärende Geldquelle ...
Die Schönheit:Jene milde, hohe Übereinstimmung alles dessen,was unmittelbar,ohne Überlegen und Nachdenken zu erfordern,gefällt.Goethe
Ich"heile" Motorradanlasser, Vergaser und Schwingen!

Benutzeravatar
RS26
Beiträge: 193
Registriert: 23. Nov 2016
Motorrad:: ----------------------
1949 NSU ZDB 125
1952 BMW R25/2
1956 BMW R26
1986 Yamaha XJ600
2001 Yamaha R1
2015 Ducati 899

Re: BMW» R26 wird BMW RS26

Beitrag von RS26 » 10. Feb 2019

Danke,
Ja das konnte sicher keiner Ahnen das es über 60 Jahre später einen Cafe Racer Trend gegeben wird.
Wobei der meiner Meinung nach schon ein wenig abflacht, es geht gerade eher in die Scrambler Schiene
und alte Harley Umbauten sind wieder mehr angesagt.

So zum zweiten Motor, es passt nun alles prima zusammen. Und ich werde bei 325ccm bleiben.
Da ich nun auch gut mit der Verdichtung hinkomme. Es mussten halt alle drei Teile dementsprechend bearbeitet werden.
Dafür spare ich mir die arbeit mit Exzenterhubzapen und R69S Pleule...
Bild
Dem Zylinderkopf gehts noch an den Kragen, Auspuffgewinde und Ansaugkanal müssen noch bearbeitet werden.
Ventile und Schäfte sind neu.

Grüße

Antworten

Zurück zu „Cafe Racer (bis Bj. 1969)“

windows