Norton» Nachdem ich...

Sportlich orientierter Umbau im Stil klassischer Racer. Optimierung der Fahreigenschaften und Reduzierung aufs Wesentliche. Stilelemente sind u.a. sportliche Sitzposition, Stummellenker, zurückverlegte Fußrasten, Einzelsitze mit Höcker, Alutanks in Rennsportoptik.
Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Antworten
Benutzeravatar
twincrazy
Beiträge: 13
Registriert: 16. Jan 2013
Motorrad:: Puch 250SGS 1954
KMS K750SM 1961
Norton 750SS 1962
KMS MW750 1964
IMS M67 1971
Yamaha RD350 1975
Triumph Bonneville 790 2006

Norton» Nachdem ich...

Beitrag von twincrazy » 11. Sep 2017

...euch hier bis jetzt hier immer mit meinen dreibeinigen Russen gelangweilt habe, und kürzlich wieder einmal eine Tankfüllung Super Plus verheizt habe, dachte ich ich mach einmal ein Foto von dem Ofen mit welchen ich den guten Sprit verheize.
Außerdem hilfts ein bisschen der Statistik: 149 Themen bei den britischen Bikes, 224 bei den italienischen, 311 bei den deutschen und unglaubliche 1678 bei den "Reiskochern" :wow:
Fast eine beschämende Aufteilung für ein "Cafe-Racer Forum" :wink: ... da mach ich doch gleich Harakiri! :P
Norton Domiracer 750SS.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
BoNr2
Beiträge: 544
Registriert: 23. Feb 2013
Motorrad:: Triumph, Ducs, Kawa, Yamahas & Hondas ('72 bis '99) + Gespann Pannonia ('58)

Re: Nachdem ich...

Beitrag von BoNr2 » 11. Sep 2017

sehr, sehr geile Kiste! .daumen-h1: .daumen-h1: .daumen-h1:
:prost:

Benutzeravatar
grumbern
Moderator
Beiträge: 7686
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Nachdem ich...

Beitrag von grumbern » 11. Sep 2017

Domi im slim line featherbed inklusive roadholder Gabel? Klassischer geht's nicht mehr!
Gruß,
Andreas

Benutzeravatar
Dacapo
Beiträge: 836
Registriert: 4. Okt 2016
Motorrad:: Buell XB12s, 2004
Wohnort: Ascheberg

Re: Nachdem ich...

Beitrag von Dacapo » 12. Sep 2017

Schönes Teil hast du da!


Gruß
Jens

Benutzeravatar
1kickonly
Beiträge: 1004
Registriert: 30. Mär 2014
Motorrad:: AJS M31 Bj.59/Royal Enfield Bullet, Dnjepr MT 16 Gespann/Yamaha TR1 Cafe´Racer/Yamaha XS 650 Scrambler/OSSA 350 in Bau/Honda CX500 Roadster/Susi SV650 Bj.17 -das blaue Luder-, Moto Guzzi T3 Cali Bj.77.

Re: Nachdem ich...

Beitrag von 1kickonly » 12. Sep 2017

twincrazy hat geschrieben: Außerdem hilfts ein bisschen der Statistik: 149 Themen bei den britischen Bikes,
Moorgen, Flo! :salute: :salute: Aber nur, weil die Enfields unter "diverse" laufen, sonst wärs a bissl mehr.... :wink:

Und über die Domi brauch ma net reden, wie der Andi schon gesagt hat, klassischer geht net, um die beneid' ich dich, schon seit du sie angeschafft hast.. :rockout:

GLG
Alex
"Die Gerade ist gottlos" (F. Hundertwasser)

TR1 Cafe´Racer http://www.caferacer-forum.de/viewtopic ... &start=200
XS-Scrambler http://www.caferacer-forum.de/viewtopic ... 2&start=90

Moppedmessi
Beiträge: 1168
Registriert: 7. Apr 2013
Motorrad:: Ja.

Re: Nachdem ich...

Beitrag von Moppedmessi » 12. Sep 2017

Jaja, die haben bei AMC schönen Mopeds gebaut.


LG

Ralph

Antworten

Zurück zu „Cafe Racer (bis Bj. 1969)“

windows