Honda» Cb 350 Four

Motorrad-Klassiker vergangener Epochen
(bis Baujahr 1975)
Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Online
Benutzeravatar
Palzwerk
Beiträge: 72
Registriert: So 14. Aug 2016, 16:42
Motorrad: Guzzi Le Mans III Umbau 1984
Honda CB 500 Four K1 1973

Re: [Honda] Honda Cb 350 Four

Beitrag von Palzwerk » So 29. Okt 2017, 09:33

Lass die wie sie ist. Maximal leicht zurückzubauende Modifikationen (Lenker, Sitzbank ) In den 70ern wollte die 350er keiner haben, war fast so teuer wie ne 500er a er um einiges langsamer. Mittlerweile sind die original echt selten und die Preise am steigen. Wie hier schon geschrieben, es gibt noch genug Bikes, bei denen eine originale Restaurierung nicht lohnt. Das ist wenn die Technik gesund ist die ideale Basis zum Umbauen.
Gruß aus de Palz
Werner

...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

rotezora
Beiträge: 4
Registriert: Fr 2. Feb 2018, 09:37
Motorrad: honda cb 350, vespa gts 300

Re: Honda» Cb 350 Four

Beitrag von rotezora » Fr 2. Feb 2018, 11:30

auch wenns nicht ganz zum thema passt: was darf man denn heutzutage für eine top restaurierte (angeblich alles originalteile) honda cb 350 auslegen?

edit: sorry, seh grad dass es hier um eine four geht, meine wäre eine twin.

Antworten

Zurück zu „Klassiker“

windows